September 17, 2021

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Kritisiert, weil er Menschen vom deutschen Grünen Film abgeschnitten hat

BERLIN (dpa) – Deutschlands Grüne sind in den sozialen Medien heftig kritisiert worden, weil sie Fotos ihrer Wahlkandidaten twitterten, um alle Menschen zu entfernen.

Der Ortsverband der Partei in Berlin-Mitte postete am Mittwoch auf Twitter ein Bild aller Frauen, auf dem Fotos des rivalisierenden Mitte-Rechts-Gewerkschaftslagers zu sehen waren, auf denen nur „die Alten“ zu sehen waren.

Später wurde bekannt, dass drei grüne Selektoren aus dem Film herausgeschnitten wurden, um nur sechs Frauen zu zeigen. Männer sind alle eine Minderheit.

Dylan Kurt, einer der aus dem Film ausgewählten männlichen Kandidaten, wies die Kritik seiner Partei zurück.

“Ich möchte, dass in Zukunft ein Mann und gerade eine Frau Deutschland regiert, weil (Baerbock) besser ist als die anderen beiden und es sollte selbstverständlich sein, dass die Hälfte der Macht den Frauen gehört.

Die Grünen bezeichnen sich selbst als feministische Partei und haben die Vorschrift, dass Frauen in ihrer Wählerliste an erster Stelle stehen sollen.

Diese Forderung hat die Grünen kürzlich in Schwierigkeiten gebracht, als ein Regionalverband in ihrem kleinen Bundesstaat Charland eine Person auswählte, um ihre Wählerliste hervorzuheben, und die Partei veranlasste, den Prozess zugunsten einer Frau wieder aufzunehmen. Doch die Bundeswahlleiter lehnten die neue Liste aus technischen Gründen ab.

Annalena Berbach, die Kandidatin der Grünen, hat die Schaffung eines eigenen Einwanderungsministeriums gefordert, das in die Fußstapfen von Bundeskanzlerin Angela Merkel im Herbst treten soll.

Siehe auch  Ross und Kleinman haben das Viertelfinale gegen Deutschland gewonnen