Dezember 8, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Live-Updates: Ankündigung des Zinssatzes der Federal Reserve

Live-Updates: Ankündigung des Zinssatzes der Federal Reserve

Es wird erwartet, dass die Fed a bekannt gibt Drei Viertel der Prozentpunkte Zinserhöhung Zum vierten Mal in Folge am Mittwochnachmittag. Aber die Anleger hoffen, dass der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, vorschlagen wird, dass sich die Zentralbank bald „fokussiert“ und das Tempo der Zinserhöhungen verlangsamt.

Diese Träume können verblassen.

„Ich bin nicht davon überzeugt, dass Powell einen Rückzieher macht“, sagte er. Daniel DiMartino Booth, CEO und Chefstratege, Quill Intelligence An Alison Cusick von CNN am Mittwoch „Märkte jetzt“ ansehen. „Es ist seine Verantwortung, den Weg fortzusetzen.“

Di Martino Booth, die neun Jahre im Federal Reserve Board in Dallas tätig war, sagte, sie glaube, dass sich die Fed weiterhin stärker auf die Bekämpfung der Inflation konzentrieren werde, zumal der Arbeitsmarkt in guter Verfassung sei.

Die Fed wird angesichts steigender Verbraucherpreise wachsam bleiben, Rick Reader, Chief Investment Officer für Global Fixed Income bei BlackRock, einverstanden.

„Der Drehpunkt könnte aggressiv sein. Wir leiden weiterhin unter der hohen Inflation und der immer noch starken Beschäftigung“, sagte Rieder zu Kosik.

Aber Reeder sagte, dies könnte die letzte Preiserhöhung dieser Größenordnung sein. Denn vergangene Preissteigerungen wirken sich bereits jetzt auf Teile der Wirtschaft aus: „Das sieht man im Wohnungsbau und bald auch im Auto und in anderen zinssensitiven Branchen.“

Di Martino Booth ist mehr besorgt über die Auswirkungen von Preiserhöhungen.

„Die Fed hat sicherlich einen Einfluss auf den Konsum“, sagte sie und fügte hinzu, dass „eine Rezession eine ziemlich auferlegte Folge ist“.

Um die Sache noch schlimmer zu machen, sagte sie: „Es kann einen langen Zeitraum geben, in dem wir versuchen, uns von diesem ungewöhnlich großen Ausmaß zu erholen [rate] Wanderkurs.

Siehe auch  Bank of England erhöht Zinssatz auf 2,25 %