Juli 25, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Mark Gugurella wurde von den deutschen Fans nach Spaniens Handball-Viertelfinalsieg gegen die Gastgeber gefeiert, was dazu führte, dass Tausende eine Petition für die Wiederholung des Spiels unterzeichneten.

Mark Gugurella wurde von den deutschen Fans nach Spaniens Handball-Viertelfinalsieg gegen die Gastgeber gefeiert, was dazu führte, dass Tausende eine Petition für die Wiederholung des Spiels unterzeichneten.

Von Sam Brooks

20:35 09. Juli 2024, Aktualisiert 20:42 09. Juli 2024


  • Hören Sie zu: Besprechen Sie mit uns die wichtigsten Dinge, über die wir sprechen Es geht los! Euro täglich. Ihre Podcasts sind überall verfügbar
  • Das Handspiel von Mark Cugurella wurde im Viertelfinale gegen Deutschland nicht bestraft
  • Das haben die deutschen Fans, die ihn im Halbfinale ausgebuht haben, nicht vergessen



Mark Cugurella wurde am Dienstagabend zu Beginn des Halbfinales Spaniens gegen Frankreich von den Fans ausgebuht.

Im Achtelfinale am Freitag wurde der Schuss von Jamal Musiala im Strafraum von Kukurellas Hand geblockt, was zum 1:1-Unentschieden in der Verlängerung führte.

Die deutschen Spieler und ihre Fans bestanden darauf, dass es ein Elfmeter hätte sein müssen, aber Schiedsrichter Anthony Taylor bestand darauf, dass sich Gugurellas Arm nicht in einer unnatürlichen Position befunden hatte, und winkte ihre Einsprüche ab. Seine Entscheidung wird von VAR-Funktionären unterstützt.

Spanien siegte durch ein Tor von Michael Merino in der 119. Minute.

Ihre Fans haben den Handball-Vorfall offensichtlich nicht vergessen, denn sie haben Cucurella ausgebuht, sobald er im Halbfinale am Dienstag den Ball berührt hatte.

Mark Gugurella schrie jedes Mal, wenn er im Halbfinale Spaniens gegen Frankreich den Ball berührte.
Er wurde von den deutschen Fans ausgebuht, nachdem er beim Viertelfinalsieg Spaniens gegen die Gastgeber wegen eines Handspiels keine Strafe erhalten hatte.

Der Chelsea-Außenverteidiger kam in den Anfangsminuten regelmäßig an den Ball und wurde jedes Mal vom Münchner Publikum ausgepfiffen.

Klicken Sie hier, um die Größe dieses Blocks zu ändern

Die Buhrufe wurden vom BBC-Kommentarteam zur Kenntnis genommen, das schnell darauf hinwies, dass Cucurella zum Staatsfeind Nummer 1 in Deutschland geworden sei.

In den Stunden nach dem Viertelfinale wurde ein Antrag auf Wiederholung des Spiels gestellt und es herrschte Empörung darüber, dass Deutschland ein Elfmeter verweigert wurde.

Siehe auch  Deutsche Wissenschaftler haben neue Beweise für Kernintelligenz entdeckt

Es wurde von Tausenden Fans unterschrieben, aber ohne Erfolg, da Spanien seinen Platz im Halbfinale behielt.

Cucurella hatte in fünf der sechs Spiele seiner Mannschaft in Deutschland eine starke Leistung.

Die deutschen Fans wiesen jedoch schnell darauf hin, dass er einen harten Abend gehabt hatte, als Spanien sich seinen Platz im Finale am Sonntag sichern wollte.