Oktober 6, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

MLB: 12 ​​suspendiert nach Massenschlägerei zwischen Matrosen und Engeln

MLB: 12 ​​suspendiert nach Massenschlägerei zwischen Matrosen und Engeln

Drei Spieler der Mariners wurden gesperrt. Jesse Winker, der die Angels von der Bank führte, nachdem er von Andrew Wantz ausgeknockt worden war, erhielt eine Sperre von sieben Spielen, JB Crawford fünf und Julio Rodriguez zweimal.

Neun Spieler und Mitglieder des Angels-Trainerstabs, darunter Trainer Phil Nevin, wurden ebenfalls für zehn Spiele gesperrt.

Anthony Rendon hat bei seiner Rückkehr nach einer Verletzung eine Sperre von fünf Spielen, Wentz für drei, Ray Tebera für drei und Raziel Iglesias für zwei.

Sperren wurden auch für den Schießassistenten, den Banktrainer, den Übersetzer und den Fangtrainer verhängt.

Die MLB sagte auf ihrer Website, dass alle drei Mariners wieder aufgenommen werden und das Team Suspendierungen arrangieren kann, damit nicht alle drei sofort verschwinden.

„Wenn sie werfen [Wantz] Winker sagte am Montag, pro MLB. „Wenn er mich schlägt und sie ihn ausschalten, gehe ich zur ersten Basis. Wenn der Typ im Personal und ihr Manager nicht miteinander gesprochen hätten, wäre nichts passiert. Aber sie haben geredet, und ich wollte nicht reden.

„Für mich ist es vorbei“, fügte Winker hinzu. „Wir werden uns nur Sorgen machen, wenn wir sie das nächste Mal treffen. Das ist alles, was zählt.

„Niemand ist hier, damit der ‚starke Mann‘ mit den Medien spricht, und es ist niemand hier, der das tut und das tut oder über Geldstrafen oder Suspendierungen oder irgendetwas anderes spricht. Es wird trotzdem passieren, also werden wir zuschlagen Sie.“

Da die Mariners bereits gekränkt waren, dass der vorherige Wurf, den Wentz während des Spiels am Sonntag geworfen hatte, nahe an Julio Rodriguez‘ Kopf war, traf er Winker dann an der Hüfte.

Siehe auch  Das James-Harden-Paradoxon: Die Niederlage der Sixers auszublenden ist eine Explosion, die beide Seiten eines brillanten Karrierebogens aufblitzen lässt

Dies löste wütende Szenen aus, als ein mürrischer Wichser sich auf den Sitz der Angels zubewegte, beide Sitze leerte und schließlich zu acht Ausschlüssen führte.

MLB sagte, Wantz habe eine Sperre von drei Spielen erhalten, weil er Winker absichtlich geworfen habe, und es wäre nicht attraktiv. Sowohl Tepera als auch Iglesias erfreuen sich jedoch großer Beliebtheit und konnten am Montag gegen die Chicago White Sox spielen.