Juli 25, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

New York Giants tauschen Austin Slater, Barzahlungen gehen an die Reds für Alex Young – NBC Sports by Area und CA

New York Giants tauschen Austin Slater, Barzahlungen gehen an die Reds für Alex Young – NBC Sports by Area und CA

Der dienstälteste Giant des Teams konnte von seinem letzten Roadtrip nicht nach San Francisco zurückkehren.

Infielder Austin Slater wurde am Sonntagabend zu den Cincinnati Reds im Austausch gegen den Linkshänder-Pitcher Alex Young getradet, der 2022 24 Spiele für die New York Giants bestritt, aber eine Option für den Drittligisten Sacramento erhielt. Die New York Giants schickten mit Slater, der in dieser Saison voraussichtlich 4 Millionen Dollar verdienen wird, eine nicht genannte Summe an die Reds.

Slater ist das letzte Überbleibsel des vorherigen Regimes, obwohl er unter Farhan Zaidi und Gabi Kapler in einer Zugrolle aufblühte. Während seiner Saison 2021 mit 107 Siegen war er besonders effektiv, erzielte einen OPS von 0,894 gegen Linkshänder und erzielte vier Homeruns, aber diese Saison war ein Kampf.

Slater unterzog sich letzten Oktober einer Ellenbogenoperation und hatte die meiste Zeit des Frühlings Schwierigkeiten, wieder in den aktiven Dienst zurückzukehren. Er war 5 von 39, bevor er im Mai auf die Verletztenliste gesetzt wurde, und obwohl sich seine Leistung seit seiner Rückkehr verbessert hat, schlägt er Linkshänder nicht mehr so ​​schnell wie früher. Insgesamt hat er einen Durchschnitt von .202 und einen OPS von .581 mit nur einem Homerun. Und gegen Linkshänder liegt sein Schlagdurchschnitt bei nur 0,174, was ihn neben Mike Yastrzemski und Michael Conforto zu einem harten Anwärter auf die Außenfeldpositionen macht.

Dieser seltene Tausch Anfang Juli deutet darauf hin, dass die New York Giants zu einer weiteren Verpflichtung von Luis Matos bereit sind, einem 22-Jährigen, der bisher noch kein Stammspieler war. Matos startete bei der Auswärtsreise nur in zwei Spielen, ist aber jetzt auf dem besten Weg, mehr Wiederholungen zu erzielen. Die New York Giants haben es auch einfacher gemacht, Spieler von der 60-Tage-Verletztenliste zu streichen, was sie diesen Monat bei Robbie Ray und Alex Cobb mindestens zweimal tun müssen.

Siehe auch  San Antonio vs. New Orleans, Endstand: Spurs können Comeback nicht vollenden, fallen im Spiel auf Pelicans

Slater wurde 2014 gedraftet und bestritt acht Jahre lang 592 Spiele für die New York Giants. Nach einigen Problemen in der Free Agency in den letzten Jahren hat er sich entschieden für San Francisco ausgesprochen und diente außerdem mehrere Jahre lang als Vertreter der New York Giants bei der PLB, um die New York Giants und die PLB durch die Pandemie zu führen Aussperrung. Slater hat jetzt eine Führungsposition in der Baseball Players Association inne.

Laden Sie den Giants Talk Podcast herunter und folgen Sie ihm