Februar 25, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Nintendo-Hacker Gary Bowser sagt, er sei „nicht involviert“ in den neuen Flash-Switch-Zug

Nintendo-Hacker Gary Bowser sagt, er sei „nicht involviert“ in den neuen Flash-Switch-Zug

Bild: Nintendo

Ein neuer Flash-Cart, der als „One-Stop-Backup- und Entwicklungsgerät“ für alle Switch-Konsolen vermarktet wird, wurde kürzlich angepriesen, und in einer überraschenden Wendung hat er nun zu Nintendos berüchtigtem Hacker geführt Gary Bowser bestritt seine Beteiligung an dem Projekt.

Das ehemalige Team-Xecuter-Mitglied, das zuvor inhaftiert war und eine Entschädigung in Höhe von 10 Millionen US-Dollar zahlen musste, wies die Angelegenheit ab Die neuesten Vorwürfe machen im Internet die RundeEr behauptet, dass er an diesem neuen Gerät namens „MIG Switch“ „nicht beteiligt“ sei.

Angeblich wurden Verweise auf Bowser in den DNS-Einträgen für „AfterTimeX.com“ entdeckt. Dieselbe Verkaufsstelle, die ursprünglich die Nachricht verbreitete Über den neuen Flash-Wagen für Switch. Es wurden auch Vergleiche darüber angestellt, wie Team-Xecuter-Produkte wurden für Werbezwecke auf Websites wie MaxConsoles verwendet.

In einem separaten Beitrag auf Discord behauptete Bowser außerdem, er sei Opfer eines „DNS-Poisoning-Angriffs“ geworden und von einem „schlechten Schauspieler“ bedroht worden, der ein finanzielles Lösegeld forderte.

„Ich hatte einen DNS-Poisoning-Angriff auf meine Nameserver, ich habe den Schaden repariert und alle meine Passwörter geändert, aber leider reden die Leute, nicht das, was ich kurz vor Weihnachten brauchte … Ich werde mich nicht mit Trollen befassen“

Auf der MIG Switch-Website wurde erwähnt, dass es sich um das einzige Gerät für die Switch handelt, das Backup und Entwicklung für alle Konsolen ermöglichen kann, unabhängig von Version, Firmware oder Typ. Es wurden bereits viele Vergleiche mit der R4-Cartridge angestellt, die aus der Nintendo DS-Ära stammt. Die erste Charge von MIG Switch-Wagen soll noch in diesem Monat ausgeliefert werden.

Siehe auch  Zufällig: Berichten zufolge sagten japanische Prominente, sie würden Palworld „nicht erwähnen“, um ihre Pokémon-Beziehungen nicht zu beschädigen