August 15, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

NL West notiert: Soto, Padres, Merrill, Wood, Giants, Heaney, Taylor

NL West notiert: Soto, Padres, Merrill, Wood, Giants, Heaney, Taylor

Spekulationen drehen sich weiterhin darum, welches Team (falls vorhanden) einbrechen kann Juan Soto weg von den Nationals vor Handelsschluss, oder sogar welche Clubs die Top-Anwärter sind, wenn der 2. August näher rückt. entsprechend John Heyman und Joel Sherman von der New York PostDie Nats könnten sich „im Moment auf ein oder zwei Teams konzentrieren“, wobei einige Konkurrenten die Cardinals angesichts der Menge an MLB-fähigen Talenten in St. Louis als potenziellen Anwärter auf einen dieser Vereine ansehen. Was NL West betrifft, sagt jedoch eine konkurrierende Führungskraft Ken Rosenthal Athlet was – was“Ich denke, San Diego ist genauso gewichtet wie die anderen 28 Teams zusammen. Sie haben die Spieler und sie haben [A.J.] Gläser. „

Gewiss, die Pater„Chief Baseball Operations ist immer offen für mutige Schritte, und dieses Vertrauen erstreckt sich auf die Aussichten des Teams in dem Sinne, dass Padres „zuversichtlich in ihre Fähigkeit sind, ihr Farmsystem weiter zu überarbeiten.“ Während San Diego bereits hochkarätige Unternehmen in anderen engagiert hat Angebote auf den Im Laufe der Jahre tauchen jedoch immer wieder interessante neue Namen auf. Rosenthal schreibt zum Beispiel, dass Teams Interesse an Shortstop gezeigt haben Jackson Merrill und Abwehrspieler James Holzdie beiden Top-Picks von Padres aus dem Entwurf 2021. Sowohl Merrill als auch Wood waren Highschool-Picks, die noch einige Jahre von den Senioren entfernt waren, sodass Padres in Bezug auf Soto an dem jungen Duo als zukünftige Bausteine ​​festhalten und gleichzeitig andere Möglichkeiten in Angriff nehmen konnte die den Forderungen der Bürger entsprechen.

Mehr von NL West…

  • Das RiesenDie Verteidigung war ein unterschätzter Grund für den Erfolg des Vereins im Jahr 2021, aber in diesem Jahr rutschte San Francisco in mehreren wichtigen Verteidigungsstatistiken ans Ende. Als Ergebnis berichtet Rosenthal, dass die Giants erwägen, einen starken Verteidiger einzustellen, idealerweise für einen Spieler oder DH-Kandidaten (Tommy LaStella Als Beispiel angeführt von Rosenthal). Ein guter Handschuh in der Mischung kann alle Gezeiten anheben, was es den Giants ermöglicht, ihre Spieler besser auszurichten und dabei zu helfen, die Löcher von mehreren Verletzungen im Kader zu füllen.
  • Andreas Heney Es wird erwartet, dass es zu Beginn für 15 Tage von der Infiziertenliste aktiviert wird Dodger„Am Mittwoch findet ein Spiel gegen die Nationals statt“, sagte Manager Dave Roberts. Bill Plunkett vom Orange County Register und andere Korrespondenten. Nach dem Start von zwei Saisoneröffnungssaisons tauchte Heaney erst wieder auf (am 19. Juni), eingeklemmt zwischen zwei langen Stints von IL mit Schulterproblemen. Der Linkshänder warf fünf Runden in den letzten Reha-Start in der Minor League, und es ist davon auszugehen, dass L.A. Heaneys Arbeitsbelastung relativ begrenzt halten wird, wenn er wieder aufsteigt. In anderen Dodgers-Verletzungsnachrichten, Chris Taylor (gebrochener Fuß) Gestern am Schlagtraining teilgenommen und ein Ticket für die Reha kann später in dieser Woche ausgestellt werden.
Siehe auch  Hall of Fame Raiders Rod Woodson dient als Head of Coaching bei XFL