August 13, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

PYPL-Aktie steigt aufgrund besserer Prognosen als Angst, PayPal-Aktien zurückgekauft

PYPL-Aktie steigt aufgrund besserer Prognosen als Angst, PayPal-Aktien zurückgekauft

PayPal-Sammlerstücke (PYPL) berichtete gemischte Finanzergebnisse für das Juni-Quartal, da die Gewinne niedriger als im Vorjahr waren, aber die Anzahl der Aufrufe überstiegen, da das Gesamtzahlungsvolumen die Schätzungen verfehlte. Die PayPal-Aktie stieg am Dienstag, als das Unternehmen sein Aktienrückkaufprogramm um 15 Milliarden US-Dollar aufstockte.




X



Darüber hinaus entsprach die Gewinnprognose von PayPal für das Septemberquartal den Erwartungen, während die Umsatzerwartungen knapp unter den Erwartungen lagen. Das Unternehmen sagte, PayPal plane, im Jahr 2022 900 Millionen US-Dollar durch Kostensenkungsmaßnahmen einzusparen.

Das in San Jose, Kalifornien, ansässige Unternehmen PayPal hat die Ernennung von Blake Jorgenson zum neuen Chief Financial Officer bekannt gegeben. Jorgenson war der Executive Vice President für Sonderprojekte des Videospielunternehmens Electronic Arts (EA).

Außerdem bestätigte PayPal, dass der Hedgefonds Elliott Management dem Unternehmen 2 Milliarden Dollar abgenommen hat.

PayPal gab seine Gewinne am späten Dienstag bekannt. Die PYPL-Aktie ist im erweiterten Handel um 11,6 % auf 100,09 gestiegen Börse heute. In der regulären Dienstagssitzung stieg die PayPal-Aktie um 1,2 %.

Der Gewinn von PayPal für das am 30. Juni endende Quartal belief sich auf 93 Cent je Aktie, was einem Rückgang von 19 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Umsatz des E-Commerce-Unternehmens stieg um 10 % auf 6,8 Milliarden US-Dollar.

Analysten erwarteten einen PayPal-Gewinn von 87 Cent pro Aktie bei einem Umsatz von 6,78 Milliarden US-Dollar. Vor einem Jahr verdiente PayPal 1,15 US-Dollar pro Aktie bei einem Umsatz von 6,24 Milliarden US-Dollar.

PayPal Stock: Zahlungsvolumen Light

Im zweiten Quartal stieg das Gesamtvolumen der von Geschäftskunden verarbeiteten Zahlungen um 13 % auf 339,8 Milliarden US-Dollar. Analysten hatten das Gesamtvolumen der Zahlungen mit 342,83 Milliarden Dollar erwartet.

Siehe auch  Europäische Aktien fallen, nachdem Daten aus China zu Wachstumsproblemen beigetragen haben

Für das im September endende laufende Quartal erwartet PayPal entsprechend den Schätzungen einen Gewinn je Aktie von 95 Cent. PayPal prognostizierte einen Umsatz von 6,8 Milliarden US-Dollar, was unter den Schätzungen von 7,02 Milliarden US-Dollar liegt.

Mit dem Boom des E-Commerce während der Coronavirus-Pandemie sind die Anteile an PayPal in die Höhe geschossen. Aber die PayPal-Aktie ist seit ihrem Allzeithoch von 310,16 am 26. Juli 2021 um etwa 71 % gefallen.

entsprechend IBD-Bestandsprüfung.

Ex-Elternteil Ebay (Ebay), die sich 2015 von PayPal trennte, übertrug die Zahlungsabwicklung von PayPal an Adyen in den Niederlanden.

Wenn Sie neu bei IBD sind, sollten Sie einen Blick auf werfen Aktienhandelssystem Und die CAN SLIM Grundlagen. Er unterscheidet Diagrammmuster Bei Themen wie PYPL ist die Aktie ein Schlüssel zur Anlageberatung.

Folgen Sie Reinhard Krause auf Twitter Tweet einbetten Für Updates zu drahtlosen 5G-Netzwerken, künstlicher Intelligenz, Cybersicherheit und Cloud Computing.

Sie können auch mögen

Bärenmarktnachrichten und wie man mit einer Marktkorrektur umgeht

Die besten Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten: siehe IBD-Aktienlistenaktualisierungen

Wie man den gleitenden 10-Wochen-Durchschnitt zum Kaufen und Verkaufen nutzt