April 21, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Quellen sagen, dass der Eigentümer von Minnesota, Timberwolves Glen Taylor, Tim Connelly treffen wird, um den Präsidenten der Denver Nuggets weiter zu verfolgen

Quellen sagen, dass der Eigentümer von Minnesota, Timberwolves Glen Taylor, Tim Connelly treffen wird, um den Präsidenten der Denver Nuggets weiter zu verfolgen

Tim Connelly, Leiter der Basketballabteilung von Denver Nuggets, reist an diesem Wochenende zu einem Treffen mit dem Eigentümer der Minnesota Timberwolves, Glen Taylor, um im nächsten Schritt des Teams Connelly einzustellen und ihn zu einem der bestbezahlten CEOs der NBA zu machen, teilten Quellen ESPN mit .

Quellen sagten, Connelly habe den Auftrag letzte Woche ausführlich mit Mark Lower und Alex Rodriguez, den Minderheitseigentümern von Timberwolves, besprochen, und das nächste Treffen wird mit Taylor stattfinden.

Connelly hat seit langem seine Affinität und sein Engagement für den westlichen Konkurrenten und die Organisation bekundet, die er mit den Nuggets gegründet hat, aber er könnte der zweite hochrangige Basketballmanager in Folge werden, der die Nuggets verlässt, um anderswo ein lukrativeres Angebot zu machen. Connelly ersetzte Massai Ujiri im Jahr 2013, als Ujiri Denver nach Toronto verließ.

Connelly hat sich einen Ruf als einer der besten Talentbewerter und Dealmaker in der NBA aufgebaut und pflegt enge Beziehungen zu Top-Spieleragenten und den Respekt seiner Front-Office-Kollegen. Er hat eine enge Beziehung zum zweifach besten Spieler Nikola Jokicder von Connelly mit dem 41. Pick des NBA-Drafts 2014 gedraftet wurde, kommt Jokic für eine Vertragsverlängerung in diesem Sommer in Frage.

Quellen sagten, Lower – der sich darauf vorbereitet, 2023 die Mehrheitsbeteiligung von Taylor zu übernehmen – habe Connelly angeworben und ein Argument für ihre Partnerschaft vorgebracht. Quellen sagten, Connelly habe regelmäßigen Kontakt mit dem Gouverneur von Nuggets, Josh Kroenke, unterhalten, und Minnesota habe die Erlaubnis erhalten, den Job mit Connelly zu besprechen.

Minnesota hat nach der Entlassung von Gerson Rosas vor der Saison einen vorübergehenden General Manager, Sachin Gupta.

Siehe auch  Die moderne Rivalität zwischen Real Madrid und Manchester City ist mehr als nur ein Rivale zum El Clásico

Connelly lehnte vor drei Jahren die Gelegenheit ab, der erste Basketball-Manager der Washington Wizards zu werden, und entschied sich dafür, bei den Nuggets zu bleiben. Connelly wuchs in Baltimore auf und verbrachte die ersten Jahre seiner Karriere im Front Office bei Washington.

Er hat neun Jahre damit verbracht, die Nuggets aufzubauen, um ein Anwärter auf die Western Conference zu werden, trotz Verletzungen, die das Franchise in den letzten beiden Spielzeiten nach dem Erreichen der Western Finals im Jahr 2020 lahmgelegt haben.

Die Timberwolves erreichten in dieser Saison die Playoffs und verloren in der Eröffnungsrunde in sechs Spielen gegen Memphis. Minnesota hat einen jungen Talentkern – einschließlich der ersten Wahl von 2020 Anthony Edwards All-Star-Center Städte von Karl Anton Wer kann das Franchise für die kommenden Jahre massiv machen?