Januar 30, 2023

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Reichweite von 320 Meilen, UVP zwischen 45 und 66 Tausend Dollar

Reichweite von 320 Meilen, UVP zwischen 45 und 66 Tausend Dollar

Nachdem wir das Publikum seit März mit kleinen Einblicken aufgezogen hatten, General Motors Der Chevrolet Blazer EV 2024 wurde offiziell enthüllt, einschließlich Details zu Teilen, geschätzter Reichweite und Preisen. Neben vier verschiedenen Modellen entwirft General Motors ein Polizei-Verfolgungsauto. Das haben wir bisher gelernt.

Kurze Zusammenfassung

Das Publikum bekam den Chevy Blazer EV zum ersten Mal auf der CES 2022 von GM. obwohl Silverado vollelektrisch Im Mittelpunkt dieser Präsentation stand Mary Barra, CEO von General Motors, die das Publikum in Las Vegas am Ende mit der letzten Überraschung zurückließ.

Hier kommen wir hin Unsere ersten Einblicke in das Modell Super Sport (SS). Vom Blazer – die erste Leistungsausstattung eines Elektrofahrzeugs unter der Marke Chevy, aber das ist alles, was wir damals gelernt haben. Im vergangenen Juni stellte General Motors vor Necken Sie stärker des Blazer EV und bestätigt, dass er im Frühjahr 2023 als Modell 2024 erscheinen wird.

entsprechend Tweet von ParaAm 18. Juli wird die Welt mehr erfahren. Nun, hier sind wir und wie versprochen hat GM viele köstliche neue Details zum Blazer EV und allen vier kommenden Modellen geteilt. Hier ist ein Blick auf drei davon, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

Der Chevy Blazer EV wird mit vier Verkleidungen sowie einem Polizei-PPV geliefert

Als wir in der Vergangenheit die begrenzten Details des Blazer EV behandelt haben, hatten wir spezifische Fragen zu Ausstattungsvarianten, Reichweite, ob es AWD sein wird und natürlich, wie viel es kosten wird. Nun, GM hat all diese Fragen beantwortet und dann einige davon beantwortet Pressemitteilung In Verbindung mit einer öffentlichen Veranstaltung, die heute Abend in Los Angeles stattfand.

Beginnen wir mit den Dekorationen selbst. Zusätzlich zu der ursprünglich angeteaserten SS-Variante wird der Blazer EV mit drei zusätzlichen Verkleidungen erhältlich sein, die jeweils unterschiedliche Motorkonfigurationen, Reichweiten und Innenausstattungen bieten. Alle Modelle basieren auf der Ultium EV-Plattform von GM.

Siehe auch  Twitter-CEO Parag Agrawal sieht sich der Wut der Mitarbeiter über die Kritik von Elon Musk ausgesetzt

Obwohl der SS das einzige Modell ist, das serienmäßig mit Allradantrieb ausgestattet ist, ist er optional in zwei der anderen drei Ausstattungsvarianten erhältlich. So vergleichen sie sich nebeneinander (einschließlich des Preises).

Chevy Blazer EV-Verkleidung 1 Liter 2LT RS SS
Räder 19″ 19″ 21″ 22″
Antriebsstrang (Standard) Frontantrieb Frontantrieb FWD bzw
Heckantrieb
Allradantrieb
Allrad ist vorhanden? Nummer Jawohl Jawohl – ––
Geschätzte GM-Reichweite * 247 Meilen 293 Meilen 320 Meilen 290 Meilen
UVP starten 44.995 $ 47.595 $ $51995 65.995 $
* – Abhängig von der Größe des Batteriepacks (obwohl GM noch keine Batteriekapazität geteilt hat)

Obwohl wir viel über die unterschiedlichen Designs des Blazer EV gelernt haben, bleibt der SS der Schwerpunkt von GMs neuesten. Mit dem standardmäßigen AWD-Antriebsstrang liefert der Super Sport EV schätzungsweise 557 PS und 648 Pfund-Fuß Drehmoment.

Es bietet auch die Möglichkeit, Watts Wide Open (WOW) zu setzen, was dem Watts-Modus in Freedom ähnelt GMC Hummer EV. GM schätzt, dass der Blazer SS in weniger als vier Sekunden von 0 auf 60 mph beschleunigen kann. Hier sind einige zusätzliche Bilder, einschließlich eines Head-up-Displays (HUD):

Weitere tolle Funktionen

Chevy hat auch mitgeteilt, dass der Blazer EV in der Lage sein wird, 11,5 kW an AC-Ladegeräten der Stufe 2 und 190 kW an DC-Schnellladegeräten zu erreichen – das entspricht einer Reichweite von etwa 78 Meilen in zehn Minuten. Der Autohersteller hat jedoch nicht angegeben, welche Modelle diese Laderaten erreichen können.

Wir haben Chevy um Klarstellung gebeten und uns wurde gesagt, dass diese Versanddetails zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden. In der Zwischenzeit gibt es hier einige weitere großartige Funktionen, auf die Sie sich freuen können:

  • Voll-LED-Außenbeleuchtung mit maßgeschneiderten Geh-/Geh-Animationen bei RS- und SS-Modellen
  • Super Cruise-Freisprechtechnologie ist auf kompatiblen Straßen verfügbar
  • ADAS-Funktionen wie automatisches Rückwärtsbremsen und erweiterte Einparkhilfe
  • LT-Felgen haben ein einfarbiges Aussehen
  • Der RS ​​verfügt über einen schwarzen Grill und andere schwarze Akzente
  • Der SS verfügt über einen einzigartigen Frontgrill und ein zweifarbiges Farbschema mit schwarzem Dach und A-Säulen.
  • Die Frontbeleuchtung von RS und SS übermittelt den Ladestatus, während das EV angeschlossen ist
  • Die Heckklappe lässt sich berührungslos öffnen, wenn die Sensoren auf der Rückseite den Schlüsselbund erkennen
  • Freihändiges Starten – der Fahrer tritt nach dem Schließen der Tür einfach auf das Bremspedal
Siehe auch  Der CEO von Mining Capital Coin wurde beschuldigt, ein Kryptowährungs-Pyramidensystem betrieben zu haben

Obwohl es auf der Ultium-Plattform und Teil von GM ist Ultiumladung 360Chevy hat in der Pressemitteilung nie die Liefer- und Lademöglichkeiten des Blazers erwähnt. Wir baten GM um Klärung und erfuhren, dass der vollelektrische Blazer tatsächlich sein würde Liefer- und Versandmöglichkeiten. Puh!

Chevy Blazer EV

Sie könnten bald von der Polizei angehalten werden, die einen Chevy Blazer EV fährt

Zusätzlich zu den oben beschriebenen „zivilen“ Modellen des vollelektrischen Blazers entwickelt Chevy ein speziell für Beamte in Blau gebautes Modell namens Police Pursuit Vehicle (PPV). In Fassung:

Basierend auf dem Modell Blazer SS wird der Blazer EV PPV über die größte Ultium-Batterie in der Produktpalette verfügen und mit Hinterradantrieb oder mit zweimotorigem Allradantrieb erhältlich sein. Der PPV wird die leistungsstarken Brembo-Vorderradbremsen des Blazer SS verwenden, um kurze Bremswege zu gewährleisten. Der speziell angefertigte Blazer EV PPV verfügt über einen polizeispezifischen Innenraum, der für Polizeibeamte konzipiert ist und ausreichend Platz für Notfallausrüstung und Ausrüstung bietet.

Chevrolet zitierte auch verfügbare Kits, die eine andere Auswahl und ein anderes Design bieten werden, die sowohl Flotten- als auch gewerbliche Kunden ansprechen, so dass es so aussieht, als wäre der Blazer EV wirklich vielseitig. Werfen wir einen Blick hinein, sollen wir?

Chevy Blazer EV
Vergleich (oder dessen Fehlen) zwischen den Innenräumen des Chevy Blazer 1LT und 2LT

Innere

Egal für welche Ausstattungsvariante Sie sich entscheiden, der Innenraum des Blazer EV verfügt über ein 17,7-Zoll-Touchscreen-Display, ein 11-Zoll-Fahrerinformationszentrum im Kombiinstrument und eine durchgehende LED-Beleuchtung. Von da an ändern sich die Innenräume ziemlich, wenn Sie in der Hierarchie nach oben gehen.

Wie Sie im obigen Bildvergleich sehen können, gibt es beim Blazer EV praktisch keinen Unterschied zwischen den 1LT- und 2LT-Felgen, nur vielleicht ein etwas anderes Sitzmaterial. Siehe unten. Wenn Sie zum RS kommen, werden Sie signifikante Unterschiede feststellen, und noch mehr Unterschiede, wenn Sie das SS-Interieur erhalten.

Siehe auch  Sam Bankman Fried bekennt sich des Betrugs und anderer Anklagepunkte nicht schuldig
Chevy Blazer EV
Inside RS (links) vs. SS (rechts)

Hier sind einige zusätzliche interne Funktionen:

  • Das zweireihige Design und der flache Boden bieten viel Platz und Staumöglichkeiten
  • Serienmäßige Ambientebeleuchtung mit Individualisierungsfunktion bei RS- und SS-Modellen
  • Einzigartige RS- und SS-Ausstattung und -Design
    • Blaue und rote Kontrastnähte auf RS
    • Mikrofaser-Kunstledersitze auf SS-Sitzflächen, Akzente in Adrenaline Red und Argon Orange erhältlich
  • Beheizbare und belüftete Vordersitze bei RS und SS sowie beheizbare Außensitze im Fond sind bei SS-Modellen Standard und bei RS als Sonderausstattung erhältlich
  • Beheizbares Lenkrad in RS und SS
  • Geformte Öffnungen inspiriert von Turbinen

Chevy Blazer EV-Reservierungen und Lieferpläne

Wir haben bereits „wie viel“ geteilt, aber natürlich sollte Ihre nächste Frage lauten: „Wann?“ Um die Angelegenheit einzuschränken, hat Chevy die Verkaufs-/Produktionspläne für den Blazer EV wie folgt geteilt:

Der Verkauf begann im Sommer 2023 mit den Modellen 2LT (47.595 $) und RS (51.995 $). Der SS (65.995 $) wird später im Jahr 2023 folgen, gefolgt vom 1LT (44.995 $) und dem PPV im ersten Quartal 2024.

Die elektrifizierten Blazer werden in der Produktionsstätte von GM in Ramos Arizpe, Mexiko, hergestellt Verbrennungsversionen von Blazer Es wird derzeit hergestellt. Reservierungen für Blazer EV sind ab sofort unter möglich Chevy-Website. Willst du mehr Blazer? Schauen Sie sich das detaillierte Chevy-Video unten an:

FTC: Wir verwenden Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.


Abonnieren Sie Electrek auf YouTube für exklusive Videos und abonnieren Audio-Notation.