Mai 17, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Riot Games-Mitbegründer Mark Merrill ist der neue Head of Games des Studios

Riot Games-Mitbegründer Mark Merrill ist der neue Head of Games des Studios

Der Mitbegründer und ehemalige CEO von Riot Games ist der neue Head of Games. Mark Merrill, der Mitbegründer League of Legends Damals, 2006, mit Brandon Beck, würde er bald alle laufenden und zukünftigen Spieleprojekte beaufsichtigen, gab Merrill bekannt auf Twitter am Donnerstag.

Die Rolle des Head of Games wird Merrill nun an die Spitze von Riots umfangreicher Titelliste setzen. gemäß Tweets Von Riot-CEO Nicolo Laurent wird Merrill die Aufsicht übernehmen Legende UniversitätSUnd mutigUnd Teamkampf-TaktikenUnd wilder RissUnd Legenden von Runeterrasowie Riots Liste der in der Entwicklung befindlichen Titel wie das Kampfspiel L. Projekt und das Unbenanntes Runeterra-MMO. Riot ist auch dafür bekannt, dass sich zu jedem Zeitpunkt eine ganze Reihe von Projekten in verschiedenen Stadien der Forschung und Entwicklung befinden, die Merrill auch beaufsichtigen wird.

In einer Erklärung über Merrills neue Rolle sagte Laurent: „Wir haben ehrgeizige Ziele für die nächste Wachstumsphase von Riot – es ist wirklich erst der Anfang unseres Live-Gamings und wir planen auch, in einige sehr unterschiedliche andere Genres einzusteigen – und Mark ist das perfekte Person, um unsere Spielteams zu leiten und den Spielern diese erstaunlichen Erlebnisse zu bieten.“

Merrill war bis 2017 als CEO von Riot tätig, als er und Beck in die Positionen des Co-Vorsitzenden wechselten. Seitdem hat Merrill an zahlreichen Projekten im gesamten Unternehmen gearbeitet, darunter League of Legends10. Jahrestag Im Jahr 2019 stellte Riot einige seiner kommenden Spiele vor, darunter mutig. Merrill spielte auch eine bedeutende Rolle bei der Gründung der Unterhaltungsabteilung von Riot und der Produktion einer Zeichentrickserie auf Netflix. mysteriösdas letztes Jahr unter großem Beifall von Kritikern und kommerziellen Anbietern veröffentlicht wurde.

Siehe auch  Crossplay und 4 neue Charaktere kommen in Staffel 2 zu Guilty Gear Strive, die umfangreiche Geschichte startet im April

Diese neue Position wird dazu führen, dass Merrill sich von größeren Projekten wie diesem wegbewegt und stattdessen an der täglichen Entwicklung aller Titel von Riot arbeitet.