Oktober 24, 2021

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Sandra Mujinga gewinnt Deutschlands Best Artist Award – ARTnews.com

Die diesjährige Priest International Gallery ging an Sandra Mujinka, einen prestigeträchtigen zwanzigjährigen Preis, der an eine deutsche Künstlerin unter 40 Jahren verliehen wird, deren Skulpturen, Videos, Fotos und Installationen oft eine dystopische Zukunft schaffen. Mujinka, die in Berlin und Oslo lebt, erhält eine Solo-Performance im Hamburger Bonhope, heute ein staatliches Museum für zeitgenössische Kunst in Berlin.

Die Breeze Der National Gallery unterscheidet sich in einem wichtigen Punkt von den meisten Kunstpreisen: Sie ist nicht mit Geld ausgestattet, was im Laufe der Jahre unter einigen Nominierten zu Kontroversen geführt hat. Trotzdem genießt der Preis hohes Ansehen und der Gewinn gilt als Gütesiegel, das zu mehr Erfolg führt. So gewann Annie Imhoff den Preis 2015, zwei Jahre bevor sie für ihren deutschen Pavillon beim Finale von Venedig den Goldenen Löwen gewann.

Mujinkas berühmteste Werke sind seine Skulpturen, die großen mythischen Männern ähneln, mit Kostümen, die keinen Körper unter ihren Falten zu haben scheinen. Die Künstlerin hat der Rolle der digitalen Technologie bei der Darstellung bestimmter Gemeinschaften in den Bereichen Digital und Physik Tribut gezollt. Kritikerin Gilda Williams – In letzter Zeit an den meisten ihrer Arbeiten interessiert Kunst in den Vereinigten Staaten Eine Rezension von Mujinkas Ausstellung in der Approach Gallery in London – genannt “Hypervisibility and Invisibility”, beide speziell bezogen auf Schwärze,

„Die von ihren Werken angesprochenen Titel schwingen stark im gegenwärtigen Moment mit und scheinen gleichzeitig aus der Vergangenheit zu stammen, die bereits vergangen ist“, schrieb die Preisschiedsrichterin in einer Stellungnahme. “Sie erinnern uns daran, andere Kreaturen für unser Überleben in Betracht zu ziehen und ihre verschiedenen Strategien zur Anpassung an eine sich ständig verändernde Welt zu beobachten und zu erlernen.”

Siehe auch  Thomas Müller Bayern München Feldtrainer 'Radio Müller' Wie wichtig für Verein und Land