August 13, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Stanley-Cup-Finale 2022 – Können die Avs zu Hause auf Eis gewinnen?  Eine Überprüfung dessen, was ein 5. Playoff-Spiel werden würde

Stanley-Cup-Finale 2022 – Können die Avs zu Hause auf Eis gewinnen? Eine Überprüfung dessen, was ein 5. Playoff-Spiel werden würde

Das Stanley Cup-Finale 2022 könnte am Freitagabend in Denver entschieden werden, wobei die Colorado Avalanche mit 3: 1 vor Tampa Bay Lightning führt.

Wer muss Lightning unterstützen, um die Serie zurück nach Tampa zu zwingen? Wer ist Conn Smythes Favorit? Wird Avs den Pokal zu Hause in die Höhe treiben? Unsere Hockey-Experten haben uns diese Fragen und mehr vor möglichen Playoffs gestellt.


Über wen werden wir sprechen, wenn Avs Spiel 5 gewinnt?

Kristen Shelton, NHL-Reporterin: Cal Makar. Wenn Colorado den Stanley Cup zu Hause auf Eis gewinnt, wird dies zu einem großen Teil auf McCars beeindruckende Leistung nach der Saison zurückzuführen sein. Von Anfang bis Ende war er immer unglaublich. Das erste Match des Pokalfinales war vielleicht nicht das beste von Makar, aber er hat sich an Lightnings erstickenden Stil angepasst und entsprechend reagiert. Er ist der drittbeste Torschütze aller Zeiten in der Post-Season (sieben Tore, 27 Punkte in 18 Spielen) und in jeder Situation eine Wucht (siehe: Tore mit kurzem Schuss und auf starkes Spiel in Spiel 2).

Die Art und Weise, wie er mit seiner Skating-Überlegenheit und seinem hervorragenden Bewusstsein am Leben bleibt, ist einfach das nächste Level. Wir haben alle von McCars Einzug in die Playoffs erfahren, aber Sieger Norris war besser als angekündigt und würde das Gespräch dominieren, wenn dies zu Gunsten Colorados endet.

Greg Wyshynski, NHL-Reporter: Darcy Comber. Sehen Sie, ich bin ein Kümper-Truther. Als ich mich für Avalanche entschied, diese Serie zu gewinnen, tat ich dies in der Überzeugung, dass der Torhüter Paul Francos Irgendwann wird es die Falte gegen den Blitz herausnehmen. Für eine Minute sah es so aus: Kuemper wurde in das Besiegen von Lightnings Spiel 3 hineingezogen und hatte passive Ziele über den Erwartungen für die Serie gespeichert. Lightnings großer Vorteil im Tor Andrej Wassilewski Es sah so aus, als könnte er das Stanley-Cup-Finale umdrehen. Das heißt, bis Kuemper in Match 4 37 Paraden hielt und mehr Tore als erwartet erzielte (1,14) als Vasilevskiy (1,08). Jetzt ist die Lawine wieder zu Hause, ihre Geschwindigkeit und ihr schrecklicher Check helfen Kuemper, in Spiel zwei zu stoppen. Es könnte eine sehr gute Nacht für den Torhüter und seine Teamkollegen werden.

Victoria Matias, NHL-Analystin: Nazim Kadri. Das Zentrum von Colorado spielt seit dem 4. Juni nur ein Spiel und hat dort möglicherweise die neuesten Beine, zusammen mit dem Wunsch, einen Beitrag zu leisten, nachdem es ihnen den größten Teil des Monats eine Chance verweigert hat. Daher mag ich besonders seine Chancen, wieder einmal der ultimative Unterschiedmacher zu sein, nachdem er den OT-Sieger in Spiel 4 erzielt hat (es hat keinen Einfluss darauf, wie sich das Punktespiel entwickelt, aber diesmal hoffentlich eine ausreichende Anzahl von Snowboardern). Außerdem gibt es die Rückkehr meines Schicksals nach einer Operation an seinem gebrochenen Daumen, die ihn zunächst aus den Playoffs zu halten schien. Selbst angesichts der Magie der modernen Medizin muss er große Schmerzen gehabt haben. Sportfans aller Couleur lieben solche Romane, und das aus gutem Grund.

Siehe auch  2022 British Open Leader: Live-Berichterstattung, Tiger Woods-Punktzahl, Golfergebnisse heute in Runde 1 in St. Andrews

Arda Okal, NHL-Moderatorin: Ich denke, er wird es auch können, aber da Victoria ihn ausgesucht hat, werde ich sie nehmen Waleri Nesuschkin. Er hatte eine erstaunliche Nachsaison und ich kann definitiv sehen, wie er seinen charakteristischen Moment in Spiel 5 genießt. Insgesamt denke ich schon Cal Makar Er hat Conn Smythe, aber es gibt einige hervorragende Spieler – wie Nichushkin – die diesem Team ein Spiel seines ersten Titels seit 2001 beschert haben.


Wenn Lightning zu dieser Serie zurückkehren soll, wer ist der einzige Spieler, der am Freitag aufstehen muss?

Shelton: Stefan Stammkos. Und ich meine nicht nur auf Eis, obwohl Stamkos da auch noch mehr hinzufügen könnte. Stamkos hat im Pokalfinale nur zwei Punkte, beide beim 6:2-Sieg von Lightning über Avs in Spiel 3. Ihm steht ein noch entscheidenderer Moment bevor.

Darüber hinaus muss Tampa Bay Stamkos dazu bringen, in Spiel 4 schnell die Seite umzublättern. Lightning hatte eindeutig – und vielleicht verständlich – starke Gefühle für den Sieger der Verlängerung, Nazim Kadri. Es darf einfach keine Zeit verschwendet werden, um von diesen Gefühlen abzukommen, wenn Tampa Bay beabsichtigt, die Serie auf Spiel Sechs auszudehnen. Stamkos ist eine respektable Stimme. Er selbst hat privat und beruflich viel durchgemacht. Wenn jemand die Weisheit der Beharrlichkeit teilen kann, dann er. Um nicht zu sagen, dass Lightning im Allgemeinen mental nicht stark genug ist, um die Kontroverse zu überwinden, die viele Leute haben. Dies sieht aus wie eine Biegung, bei der der Blitz, wenn ihre Köpfe leicht hängen, ihren Anführer für eine Perspektive ansieht.

Wyshynski: Andrej Wassilewski. Er hat sich seinen Platz als einer der besten Post-Season Guards in der NHL-Geschichte verdient. Er hat in den Spielen 3 und 4 in Tampa großartig gespielt, dann sieben Tore gegen die Horror Show in Spiel 2 in Denver. Aber er hat kein Spiel in der Serie gestohlen, und wenn Lightning dies für Spiel 6 nach Tampa zurückbringen würde, würden sie die beste Leistung von Big Cat in den Playoffs brauchen. Lightning weiß, was in Denver auf uns zukommt. Mit dem letzten Zeilenwechsel ist die Lawine wieder vor ihren Fans und sie können den festlichen Champagner genießen. Sie erholen sich, während die Liste der Blitzverletzungen wächst. Wenn es für Vasilevskiy jemals eine Zeit gab, den Unterschied zu machen, dann ist jetzt die Zeit gekommen.

Siehe auch  Die Astros erzielten in der zweiten Halbzeit 5 Heimspiele gegen die Red Sox

Mathias: Victor Hedmann. Nicht nur in der Verteidigung, um die Avs zu verlangsamen, sondern auch, um den Lightning-Ursachen im Angriff zu helfen. Tampa hat ein Ziel, in dieser Serie Macht zu spielen, Grüße Corey Beere. Einer. Das wird es nicht schneiden. Die oberste Lightning-Einheit sollte besser sein, beginnend mit Hedman, der an zweiter Stelle folgt Nikita Kutscherow In der Nachsaison Punkte mit dem zusätzlichen Skater. Ich vermute, dass die Offiziellen am Freitag nicht so tief pfeifen werden wie in Spiel 4. Hedman und seine Crew müssen einen Vorteil daraus ziehen, wenn der Anruf ihren Weg geht.

anvertrauen: Gib mir einen Satz Ross ColtonUnd die Ondrej BalatUnd die Antonius CirelliUnd die Pierre Edouard BellemareUnd die Michail Sergetschew …viele Möglichkeiten hier. Ich denke, viele Leute werden Vasilevskiy so nennen Nikita Kutscherow und Stamkos, aber wenn Lightning Spiel 5 gewinnen würde, wäre ihre Tiefe meiner Meinung nach der größte Faktor. Sie benötigen alle 4 Streaks, um die Lawine zu stoppen und diesen Streak fortzusetzen


Wird der Pokal nach Spiel 5 überreicht oder geht es zurück nach Tampa?

Shelton: Lightning Game 4 startete heiß und verpuffte dann hart. Colorado hat sich von einem plattfüßigen Mann zu einem Höhenflug entwickelt. Was hat Tampa Bay im Stausee gelassen? Vasilevskiy war bisher wirklich gut darin, Lightning zu halten, während Kuemper in Spiel 4 seine beste Leistung nach der Saison zeigte. Die Stars scheinen sich mit Colorado zusammenzuschließen, um in Spiel 5 zu Hause auf dem Eis die Trophäe zu gewinnen.

Ich denke, sie können es schaffen: 4-3 in OT, Lawine über Blitz.

Wyshynski: Um Kristens Frage zu beantworten, ich glaube nicht, dass der Blitz viel in seinem Schrank hinterlassen hat, oder zumindest nicht genug, um in diesem Moment mit der Denver-Lawine fertig zu werden. Die Verlängerung von Spiel 5 sah verdächtig genauso aus wie die Spiele 1 und 2, wobei Colorado das Spiel in Bezug auf Schussversuche und Zonenzeit hielt, während Lightning verzweifelt auf einen Gegenschlag hoffte. Die Lawine setzt ihre Streichhölzer jetzt mit der letzten Änderung, was bedeutet, dass sie es bekommen können Nathan McKinnon Weg von Antonius Cirelli – Wenn der Checkpost spielt, denn er ist einer der vielen verletzten Lightning Walker – und zurück über den Stamkos Streak, dessen Lawine in den ersten beiden Spielen in Vergessenheit geraten war.

Ich denke, es endet mit Spiel 5 und überzeugend: eine 4: 1-Lawine, um den Stanley Cup zu gewinnen.

Siehe auch  Xander Shaveli gewann die Scottish Open für seinen vierten Sieg in den letzten 12 Monaten

Mathias: Es ist schwer, sich gegen Stamkos & Co zu entscheiden, nachdem der Club in den letzten zwei Jahren alles erreicht hat, aber Lightning sah bis auf die erste Periode von Spiel 4 wie das Underdog-Team aus – ein Wettbewerb, den sie unbedingt gewinnen mussten. Und während alle immer noch das Richtige sagen, ist die Aussicht, drei Spiele in Folge gegen ein hochkarätiges Lawinenteam zu gewinnen, schon Sollte sich schlecht fühlen. So sehen Blitze seit geraumer Zeit aus.

Während ich Spiel 6 will – weil es Spaß macht! Freitag wird wahrscheinlich das Ende der Qualifikationsstraße 2021-22 sein: 5-2 Lawine.

anvertrauen: Herzlichen Glückwunsch an Colorado Avalanche, den Stanley Cup-Champion 2022


Wer ist jetzt Coon Smith deiner Wahl?

Shelton: Hauptquartier. Ich weiß einfach nicht, wer von Spiel zu Spiel mithalten kann, was McCar in den Playoffs nach Colorado gebracht hat. McKinnon war definitiv gut. Aber nicht auf dem gleichen Niveau wie Makar. Der Verteidiger bringt es in jeder Situation auf durchschnittlich über 27 Minuten eisiger Zeit in einem Match, dabei scheint er unermüdlich zu sein. Wenn die Lawine am besten ist und Möglichkeiten abseits des Ansturms schafft, beginnt Makar viel davon vom hinteren Ende. Er war der beständigste und zuverlässigste Lawinenspieler, während er sich einigen der härtesten Kämpfe stellte (z Conor McDavid Und die Leon Drystel) Diese Qualifikanten mussten sich einreichen. Was ist wertvoller als das?

Wyshynski: Hauptquartier. Hier gibt es drei Möglichkeiten. Nazim Kadri Jetzt hat er zwei der inspirierendsten Leistungen in den Stanley Cup Playoffs, mit einem Hattrick in St. Louis, nachdem er sich der unangenehmen Gegenreaktion für seinen Zusammenstoß mit ausgesetzt hatte Jordan Bennington; Und mit dem Overtime-Sieger in Spiel 4 gegen Tampa Bay, in seinem ersten Spiel nach der Daumen-OP. Aber wenn der Avalanche-Stürmer den Zuschlag erhält, ist es zweifellos McKinnon, der bessere Zahlen hat und ihn als Colorados harten Off-Ice-Kapitän auszeichnet. Aber auch nicht die Zahlen von Makar, der sich auch defensiv ausgewirkt hat (wie gegen Conor McDavids Streak) und in der Nachsaison Rekorde für die Verteidigung der Männer aufgestellt hat. Der Gewinner von Norris nimmt auch Conn.

Mathias: Die langweilige und richtige Antwort ist die gleiche wie die andere Antwort, Makar. Zusammen mit Partner Devon TozeDer junge Verteidiger hat einige der besten Spieler des Spiels effektiv erstickt. Hinzu kommt seine eigene Torbilanz von sieben Toren und 20 Assists in 18 Spielen. In den nächsten Tagen muss viel passieren, damit ein weiterer großer Anwärter auftaucht.

anvertrauen: Ich habe es oben gesagt, aber es ist Makar – er ist ein Star. Vergleiche Bobby Orr. Dies sollte Ihnen alles sagen, was Sie wissen müssen.