Juni 25, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Tausende stehen in Sri Lanka Schlange, um Benzin und Benzin zu bekommen, inmitten von Warnungen vor Lebensmittelknappheit

Tausende stehen in Sri Lanka Schlange, um Benzin und Benzin zu bekommen, inmitten von Warnungen vor Lebensmittelknappheit

COLOMBO (Reuters) – Tausende von Menschen standen am Freitag in Sri Lankas Handelshauptstadt für Kochgas und Benzin an, und Premierminister Ranil Wickremesinghe warnte vor Lebensmittelknappheit, als der Inselstaat mit einer verheerenden Wirtschaftskrise zu kämpfen hatte.

In vielen Teilen von Colombo, einer Stadt mit etwa 900.000 Einwohnern, haben sich Schlangen gebildet, da die Einwohner versuchten, Treibstoff zu horten, der größtenteils importiert wird und in ernsthafter Knappheit ist, da der Regierung die Devisen ausgehen.

„Es wurden nur etwa 200 Zylinder geliefert, obwohl etwa 500 Leute da waren“, sagte Mohamed El-Shazly, ein Teilzeitfahrer, der für den dritten Tag ansteht, in der Hoffnung, Kochgas für seine fünfköpfige Familie zu bekommen. Hunderte weitere standen Schlange, daneben leere Zylinder.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

„Ohne Gas und ohne Kerosinöl können wir nichts tun“, sagte El-Shazly. „Die letzte Option. Was? Ohne Essen werden wir sterben. Es wird hundertprozentig passieren.“

Das vom Tourismus abhängige Sri Lanka, in dem Indien und China um Einfluss wetteifern, sieht sich einem ernsthaften Mangel an Devisen, Treibstoff und Medikamenten gegenüber, und die Wirtschaftstätigkeit hat sich dramatisch verlangsamt.

Die öffentlichen Verkehrsmittel sind erschöpft und der Verkehr ist gering, da die meisten Menschen aufgrund der Benzinknappheit zu Hause bleiben.

Wickremesinghe, der auch vor einer Nahrungsmittelkrise warnte, versprach, genug Dünger für die nächste Pflanzsaison zu kaufen, um die Produktivität zu steigern und den Nahrungsmittelbedarf seiner 22 Millionen Einwohner zu decken.

Die Entscheidung von Präsident Gotabaya Rajapaksa im April letzten Jahres, alle chemischen Düngemittel zu verbieten, hat die Ernteerträge drastisch reduziert, und trotz der Aufhebung des Verbots durch die Regierung hat noch kein nennenswerter Import stattgefunden.

Siehe auch  Nachrichten aus der Ukraine und Russland: Selenskyj sagt, die Ukraine sei „bereit“, über Neutralität zu diskutieren

„Obwohl möglicherweise keine Zeit bleibt, den Dünger für die Yala-Saison (Mai-August) zu besorgen, werden Schritte unternommen, um ausreichende Vorräte für die Maha-Saison (September-März) sicherzustellen“, sagte der Premierminister in einer späten Twitter-Nachricht. Donnerstag.

„Ich fordere alle aufrichtig auf, den Ernst der Lage zu akzeptieren …“

Das japanische Außenministerium, das langjährige wirtschaftliche Beziehungen zur Insel unterhält, sagte, es werde einen Notfallzuschuss von 3 Millionen Dollar für Medikamente und Lebensmittel bereitstellen.

Als ein Lastwagen mit frischen Vorräten an einem Verteilungszentrum für Kochgas ankam, bewachten Soldaten mit automatischen Gewehren das Fahrzeug, während die Leute in der Schlange klatschten.

Die Vorsitzende Vigetha Hirath sagte gegenüber Reuters, dass das staatliche Litro Gas hofft, bis Samstag mit dem Vertrieb von 80.000 Flaschen pro Tag beginnen zu können, aber es muss sich anstrengen, um geschätzte 3,5 Millionen Flaschen auf den Markt zu bringen.

Es forderte die Regierung auch auf, im Rahmen einer größeren Kreditlinie von 1 Milliarde US-Dollar aus Indien für Kochgas im Wert von 120 Millionen US-Dollar zu bieten.

Allerdings sind die Preise für Kochgas sowie für Lebensmittel und andere Notwendigkeiten in die Höhe geschossen.

Der Preis für eine 12,5-kg-Kochgasflasche ist von 2.675 Rupien im April auf fast 5.000 Rupien (14 US-Dollar) gestiegen.

„Vielleicht bist du gar nicht hier“

„Es hat keinen Sinn, darüber zu reden, wie hart das Leben ist“, sagte APD Sumanavathi, eine 60-jährige Frau, die Obst und Gemüse auf dem Pettah-Markt in Colombo verkauft. „Ich kann nicht vorhersehen, wie die Dinge in ein paar Monaten sein werden, und bei diesem Tempo sind wir vielleicht noch nicht einmal hier.“

Siehe auch  Kaum zu glauben, dass das tatsächlich passiert: Shanghai hebt den COVID-Lockdown auf

Die Bank sagte, dass die Inflation in den nächsten zwei Monaten auf erstaunliche 40 % steigen könnte, aber sie wurde größtenteils von angebotsseitigem Druck angetrieben, und Maßnahmen der Zentralbank und der Regierung dämpften bereits die nachfrageseitige Inflation.

Die Inflation betrug im April 29,8 % und die Lebensmittelpreise stiegen im Jahresvergleich um 46,6 %.

Als sich die Wut gegen die Regierung ausbreitete, feuerte die Polizei am Donnerstag in Colombo Tränengas und Wasserwerfer ab, um Hunderte von studentischen Demonstranten abzuwehren. Demonstranten fordern den Sturz des Präsidenten und des Premierministers.

Die Wirtschaftskrise war auf das Zusammentreffen der COVID-19-Pandemie zurückzuführen, die den Tourismus, hohe Ölpreise und populistische Steuersenkungen durch die Regierung von Präsident Rajapaksa und seinem Bruder Mahinda traf, die letzte Woche als Premierminister zurückgetreten waren.

Kritiker werfen Wickremesinghe, der an seiner Stelle zum Premierminister ernannt wird, vor, ein Agent der Bruderschaft zu sein, was er bestreitet.

Neun neue Kabinettsmitglieder wurden am Freitag ernannt, darunter die Ministerien für Gesundheit, Handel und vitalen Tourismus. Aber niemand wurde ernannt, um das Finanzministerium zu leiten und Verhandlungen mit dem Internationalen Währungsfonds über die Rettungsaktion zu führen. Wickremesinghe wird wahrscheinlich die Brieftasche halten.

Ein IWF-Sprecher sagte, er verfolge die Entwicklungen genau und es werde erwartet, dass eine virtuelle Mission nach Sri Lanka die technischen Gespräche über ein mögliches Kreditprogramm am 24. Mai abschließt. Weiterlesen

Am Donnerstag sagten die Finanzchefs der Gruppe in einem Erklärungsentwurf, der von einem Treffen in Deutschland herausgegeben wurde, nachdem Sri Lanka mit seinen Staatsschulden in Verzug geraten war, dass die G7-Wirtschaftsnationen die Bemühungen unterstützen, Sri Lankas Schulden zu erleichtern. Weiterlesen

Siehe auch  Shanghai beginnt mit Chinas größter COVID-19-Sperre seit zwei Jahren

Der Chef der Zentralbank b.

„Wir befinden uns in einem Zustand proaktiven Scheiterns“, sagte er. „Unsere Position ist ganz klar, bis die Schulden umstrukturiert sind, können wir sie nicht zurückzahlen.“

(Dollar = 355.000 Sri-Lanka-Rupien)

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

(Berichterstattung von Uditha Jayasinghe und Devjyot Ghoshal), Zusätzliche Berichterstattung von Sudarshan Varadhan in Neu-Delhi und Kantaro Komiya in Tokio; Schreiben von Raju Gopalakrishnan; Herausgegeben von Chizu Nomiyama

Unsere Kriterien: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.