Oktober 6, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Top-Golfer gehen eine „beispiellose“ Tourverpflichtung und einen zukünftigen Zeitplan ein

Top-Golfer gehen eine „beispiellose“ Tourverpflichtung und einen zukünftigen Zeitplan ein

Als herausragende Tour der Welt entwickelt sich die PGA TOUR ständig weiter, um Spielern, Fans, Sponsoren und Medienpartnern besser zu dienen.

Dies wurde am Mittwoch bei den TOUR Championships erneut deutlich, als PGA TOUR Commissioner Jay Monahan weitere Verbesserungen der Tour und ihres Zeitplans ankündigte. Vier Hauptelemente hoben die Ankündigung vom Mittwoch hervor, die auf Innovationen aufbaut, die Anfang dieses Jahres eingeführt wurden, um die oft besten Spieler des Spiels zusammenzubringen. Zusätzliche High-Events für 2023 angekündigt, Verpflichtung von Top-Spielern, an mindestens 20 PGA TOUR-Events pro Jahr teilzunehmen, Erweiterung des Player Impact-Programms und garantierte niedrigere Ligaeinnahmen für Vollmitglieder der TOUR.

Die Hinzufügung von vier erhöhten Veranstaltungen erhöht die Gesamtzahl auf 12 für die kommende Saison. Commissioner Monahan gab bekannt, dass Top-Spieler eine beispiellose Verpflichtung eingegangen sind, alle 12 Events sowie die vier Majors und das Turnier von THE PLAYERS zu spielen und drei PGA TOUR-Events ihrer Wahl in ihren Zeitplan aufzunehmen.

„Unsere Top-Spieler stehen stark hinter der Tour und helfen uns dabei, unseren Fans ein unvergleichliches Produkt zu liefern, die alle garantiert sehen werden, wie unsere Top-Spieler während der Saison bei 20 oder mehr Events gegeneinander antreten“, sagte er.

Zusätzliche zusätzliche Events – die sich dem von Mastercard angebotenen Sentry of Champions, Genesis Invitational, Arnold Palmer Invitational, dem von Workday angebotenen Memorial Tournament, World Golf Championships – Dell Technologies Match Play und den drei FedExCup Playoff-Events (FedEx St. Championship, Championship BMW und Tournament TOUR) – wird in den kommenden Wochen bekannt gegeben und verfügt über Portfolios von mindestens 20 Millionen US-Dollar.
Das Expanded Player Impact Program und die Einführung des Revenue Guarantee Program waren Teil der Ankündigung.

Siehe auch  NBA-Playoffs: Ergebnisse und Live-Updates mit der Rückkehr von Luka Doncic; Raubvögel überleben. Wir freuen uns auf das Netz umzukehren

Ab diesem Jahr wird sich Player Impact verdoppeln, um 100 Millionen US-Dollar an 20 Spieler zu vergeben, die bei Fans und Medien am meisten Anklang finden. Es werden auch neue Metriken implementiert, um sowohl Stamm- als auch Kernfans besser auf sich aufmerksam zu machen.

Das Revenue Guarantee-Programm ersetzt das zuvor angekündigte „Play15“-Programm. Alle Absolventen der Korn Ferry Tour und höher in der TOUR-Prioritätsrangliste, die an mindestens 15 Events teilnehmen, verdienen jährlich mindestens 500.000 US-Dollar, da die Tour die Lücke für Spieler füllt, die dieses Kriterium nicht erfüllen. Für nicht befreite Mitglieder (Spieler 126-150 und darunter) wird auch ein Reisestipendienprogramm eingeführt. Diese Spieler erhalten 5.000 $ zur Deckung der Reise- und Turnierkosten, wenn sie den Rabatt verpassen. Gehälter wirken sich nicht auf die Turniergeldbeutel aus.

Weitere Änderungen umfassen zusätzliche Qualifikationsvorteile für die TOUR-Meisterschaft und Verbesserungen am Sentry Tournament of Champions. Ab diesem Jahr führt die Qualifikation für das TOUR-Turnier zu einer zweijährigen Befreiung und qualifiziert Spieler für den Sentry of Champions des folgenden Jahres. Sentry vergibt außerdem 550 FedExCup-Punkte an den Gewinner, wodurch es mit von Spielern veranstalteten Einladungen (Genesis Invitational, Arnold Palmer Invitational von Mastercard, Memorial Tournament von Workday) und weltweiten Golfturnieren – Dell Technologies Match Play – kompatibel ist. Schließlich erhalten die Spieler eine lebenslange Mitgliedschaft, sobald sie 20 Siege erreicht haben (wodurch die 15-jährige Mitgliedschaftsvoraussetzung entfällt).

„Heute ist der Höhepunkt einer starken Partnerschaft zwischen der Tour und den Spielern und zwischen den Spielern selbst“, sagte Commissioner Monahan. „Das ist für unsere Tour beispiellos und ein Beweis dafür, wer diese Jungs sind und woran sie glauben.“

Siehe auch  Hinweise zum Befall: Kopech, Pasquantino, Ashcraft, Tigers

Hier ist ein genauerer Blick auf die Ankündigungen vom Mittwoch:

1. Top-Spieler halten sich an einen PGA-Tour-Zeitplan mit mindestens 20 Events (vorausgesetzt, sie qualifizieren sich), der Folgendes beinhaltet:
a. 12 gehobene Veranstaltungen
1. FedExCup-Qualifikation
FedEx St. Meisterschaft Jude – 20 Millionen Dollar
BMW Championship – 20 Millionen Dollar
C-TOUR-Meisterschaft / FedExCup-Bonuspool – 75 Millionen US-Dollar
2. Das Genesis Invitational – 20 Millionen Dollar
3. Arnold Palmer Invitational von Mastercard – 20 Millionen Dollar
4. Workday Memorial Tournament – ​​20 Millionen US-Dollar
5. WGC-Dell-Matchplay-Meisterschaft – 20 Millionen US-Dollar
6. Watchmen’s Tournament of Champions – 15 Millionen Dollar
7. Noch bekannt zu geben: Vier zusätzliche Veranstaltungen – Portfolios von jeweils mindestens 20 Millionen US-Dollar
B – Players Championship – 25 Millionen Dollar
C. Das Masters-Turnier, PGA Championship, US Open, The Open Championship
3 zusätzliche FedExCup-Events (Wahl des Spielers)

2. Für die Saison 2022/23 wird der „Spieler des Jahres“ definiert als:
A. Spieler, die sich unter den Top 20 des aktuellen Player Impact-Programms platziert haben, und Spieler, die sich gemäß den überarbeiteten PIP-Kriterien unter den Top 20 platziert haben

3. Player Impact-Erweiterung
A – Belohnen Sie insgesamt 20 Spieler (erhöht von 10) für 2022 und 2023
B. Gesamtbonuspool von 100 Millionen US-Dollar (zuvor mit 50 Millionen US-Dollar angekündigt) in den Jahren 2022 und 2023
C – Für 2022 erhält jeder Spieler in der überarbeiteten Kriterienliste, der nicht auf der aktuellen Kriterienliste steht, eine Auszahlung in Höhe des 20. Platzes (höchstwahrscheinlich zwei oder drei Spieler).
DR.. Spieler erhalten am Ende der Saison einen PIP-Bonus, nachdem sie an 12 High-Events und 3 Not-High-Events teilgenommen haben, wie oben gezeigt.

Siehe auch  MLB Wild Card: JT Realmuto und Kyle Gibson führen die Phillies zum sechsten Sieg in Folge

4. Einführung des Gewinnsicherungsprogramms
a. Für vollständig befreite Mitglieder (Korn Ferry Tour-Klasse und höher)
B. Eine regelmäßige Mindestgarantie von 500.000 $ pro Spieler (TOUR finanziert etwaige Einnahmelücken)
Neue und wiederkehrende Mitglieder erhalten das Geld im Voraus
Sie müssen an 15 Veranstaltungen teilnehmen
E. Ersetzt das Programm „Play15“.

5. Reisestipendienprogramm
A – Für nicht befreite Mitglieder (Klassen 126-150 und darunter)
B. Erhalten Sie $5000 für jeden verlorenen Gegenstand
C. Reise- und turnierbezogene Ausgaben unterstützt
D. Das Turnier wirkt sich nicht auf Wallets aus