Dezember 2, 2021

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Um die deutsche S’pore als „hohes Risiko“ einzustufen, dürfen geimpfte Reisende weiterhin die Isolation vermeiden, Europe News & Top Stories

SINGAPUR-Deutschland wird Singapur am Sonntag (24. Oktober) als eine der „gefährlichsten“ Govt-19-Regionen einstufen, teilte die staatliche Gesundheitsbehörde Robert Koch mit.

Singapur und vier weitere Länder – Bulgarien, Kamerun, Kroatien und die Republik Kongo – werden in die Liste aufgenommen, wobei ein gemeinsamer Bericht des deutschen Gesundheitsministeriums, des Auswärtigen Amtes und des Innenministeriums zitiert wird. Und die Community wurde am Freitag freigelassen.

Nach Angaben der Deutschen Botschaft in Singapur dürfen vollständig geimpfte Passagiere ohne Rassentrennung, aber digitale Registrierung nach Deutschland einreisen einreiseanmeldung.de Es ist jetzt obligatorisch, bevor Sie nach Deutschland kommen.

Passagiere, die die digitale Aufzeichnung eingeben, müssen einen Impfstoff, ein negatives Ergebnis des Covit-19-Tests oder eine Genesung vom Virus vorlegen.

Die Botschaft sagte jedoch, dass ungeimpfte Kinder unter 12 Jahren nach ihrer Ankunft fünf Tage lang isoliert werden sollten.

Deutschland ist eines von 11 Ländern, die in Singapur ein Vaccine Travel Lane (VTL)-Programm eingerichtet haben, bei dem Reisende, die in die Republik zurückkehren, von der Isolation ausgenommen werden, wenn sie bei der Einreise – Ausreisetest negativ auf Covit-19 getestet werden.

Der Gemeinsame Ministeriumsbericht stuft Hochrisikogebiete für neue Fälle in Deutschland als „besonders hoch“ ein, insbesondere wenn die durchschnittliche siebentägige Govt-19-Infektionsrate pro 100.000 Menschen mehr als 100 beträgt.

Die von der Weltgesundheitsorganisation veröffentlichten und veröffentlichten Schengen-Visa-Daten geben die Rate der neu registrierten Fälle pro 100.000 Einwohner in Singapur in den letzten sieben Tagen mit 396,42 an, was 90,26 mehr ist als Deutschlands bevorzugtes Gateway und seine eigene Inzidenzrate.

Der Umzug erfolgt nur wenige Tage, nachdem Deutschland Singapur mit seinen Krankheitskontroll- und Präventionszentren auf den höchsten Punkt gebracht hat. Die Vereinigten Staaten, die VTL-Verbindungen mit Singapur unterhalten, empfehlen, Reisen in ausgewiesene Gebiete mit einem „hohen Govt-19“-Risiko der Stufe 4 zu vermeiden.

Siehe auch  Alexander Sverev gewann olympisches Gold für Deutschland und schlug Karen Kachanov aus Russland

Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Govt-19 wurde letzte Woche in Singapur gemeldet, da die Neuinfektionen täglich anstiegen.