August 10, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Zwei Einwohner von Bangalore fliegen aus Deutschland, Govind Positive – The New Indian Express

Von Express-Nachrichtendienst

BANGALORE: Die Anwesenheit von Govt-19 wurde bei zwei Einwohnern von Bangalore überprüft, die am frühen Mittwochmorgen mit einem Lufthansa-Flug aus Deutschland auf dem internationalen Flughafen Kempegowda landeten. Der eine war ein 60-jähriger Mann, der aus Deutschland angereist war, der andere ein 43-jähriger. Erwachsener Rüde aus Schweden über Deutschland. Beide waren doppelt geimpft, asymptomatisch und wurden in das Bowring Hospital eingeliefert, das heute für Omigran-positive Patienten bestimmt ist.

Laut Gesundheits- und PPMP-Beamten kamen beide mit einem negativen Testbericht nach Bangalore, wurden aber bei der Ankunft positiv getestet. „Wir testen, wie sie das Virus bekommen haben“, sagte er. Beides sind bahnbrechende Infektionsfälle. Wir sprechen mit ihnen und erfahren, wie sie sich mit dem Virus infiziert haben. Da es sich um internationale Reisende handelt, wurden ihre Proben zur genetischen Sortierung geschickt “, sagte BBMP-Chefkommissar Gaurav Gupta.

PPMP-Sonderbeauftragter, Gesundheit, Dr. K.V. Trilok Chandra sagte, sie würden genau überwacht.Regierungsquellen im Kriegsraum teilten TNIE mit, dass beide Einwohner von Bangalore seien – einer aus der westlichen Region und der andere aus Pommanahalli. Sie. Auf dem Lufthansa-Flug waren 366 Passagiere. Flughafenbeamte sagten, die Testberichte anderer Passagiere an Bord seien negativ, würden aber genau überwacht und in der Praxis erneut überprüft.

„Früher, als bei der Ankunft Proben genommen wurden, verließ ein Passagier den Flughafen, bevor seine Berichte eintrafen. Es entstand Panik unter den Gesundheitsbeamten, die, als ihre Daten entdeckt wurden, die falsche Standortadresse angegeben hatten. Dies alarmierte uns und wir fuhren fort.“ Wir haben unsere Suche intensiviert und ihn gefunden und sofort zur Isolation ins Bowring Hospital gebracht “, sagte ein Gesundheitsbeamter.

Siehe auch  Verschwörungstheoretiker erkunden überflutete Gebiete in Deutschland, Beamte warnen