Username
Passwort
Passwort vergessen?
JETZT GRATIS Registrieren!
Suchen
Buchstabe A Buchstabe B Buchstabe C Buchstabe D Buchstabe E Buchstabe F Buchstabe G Buchstabe H Buchstabe I Buchstabe J Buchstabe K Buchstabe L Buchstabe M Buchstabe N Buchstabe O Buchstabe P Buchstabe Q Buchstabe R Buchstabe S Buchstabe T Buchstabe U Buchstabe V Buchstabe W Buchstabe X Buchstabe Y Buchstabe Z
Nominalbetrag
Begriffe mit N
 
Nachboerse
Namensaktien
Namenspapier
NEMAX
Nennwert
Nennwert der Aktie
Nennwertlose Aktie
Nettodividende
Nettoinventarwert
Neuemission
nicht-notierte-Aktien
Nikkei-Index
Nominalbetrag
Nominalwert
Nonvaleurs
Null Kupon Anleihe
NYSE
Der Nominalbetrag ist der Betrag, der auf einem Wertpapier (Aktien oder Anleihen) aufgedruckt wird. Der Nominalbetrag zeigt bei Aktien den Anteil am Grundkapital einer Aktiengesellschaft an, der auf die einzelnen Aktien kommt. Das Aktienkapital (die Summe der Nennwerte) kommt dem Grundkapital gleich. Der momentane Mindestnennwert für Aktien liegt in Deutschland bei 1 €. Seitdem der Euro eingeführt wurde, kann man Quoten und Stückaktien (nennwertlose Aktien) emittieren. Der Nennwert kommt dem Teilbetrag der Gesamtschuld bei Schuldverschreibungen gleich. Er zeigt den Betrag an, den der Inhaber eines Wertpapieres vom Emittent einer Anleihe bei Fälligkeit zurückgezahlt bekommt.

 



 

 


Bei Problemen oder Fragen teilen Sie uns diese bitte HIER mit.
Copyright © 2008 - finon.info
alle Rechte vorbehalten.

Impressum
Finanzforum | Finanzblog | Finanzlexikon | Kredit |IBAN-Rechner | Kreditrechner | Währungsrechner | Versicherungen | Kreditkarten | Bausparen

Wichtiger Hinweis aus rechtlichen Gründen: Für die Informationen auf dieser Seite wird keine Haftung übernommen. Alle bereitgestellten Informationen sind ausschließlich Privatmeinungen der jeweiligen Autoren und können keines falls als Anregungen für bestimmte Handlungen verstanden werden.