April 25, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Abtreibungskontroverse und Öffentlichkeitsarbeit: Papst Franziskus enthebt den Bischof, der Politiker verteidigt hat

Abtreibungskontroverse und Öffentlichkeitsarbeit: Papst Franziskus enthebt den Bischof, der Politiker verteidigt hat

das neueSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

Papst Franziskus am Sonntag ernannt Wie der Kardinalbischof von San Diego, Robert W. McIlroy, hat sich ein römisch-katholischer Führer gegen Aufrufe von Bischöfen ausgesprochen, Pro-Choice-Politiker wie Präsident Biden und die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, wegen ihrer Positionen zur Abtreibung von der heiligen Kommunion auszuschließen.

Der Umzug folgt auf die Ankündigung von Erzbischof Salvatore Cordelion aus San Francisco Anfang dieses Monats, dass er dies tun würde. Pelosis Bar des Empfangs der Eucharistie Wegen ihrer Haltung zur Abtreibung. In McElroys Ernennung überholte Francis Cordillion, der einen höheren Rang innehat.

Die Erzdiözese San Diego hat bekannt gegeben, dass McIlroy, einer der 21 neuen Kardinäle, die am Sonntag von Papst Franziskus erklärt wurden, am 27. August im Petersdom in Rom inthronisiert wird.

Der Bischof von San Diego warnte vor der Idee, die Kommunion für Pro-Choice-Politiker im Jahr 2021 abzulehnen, als US-Bischöfe erwogen, ihre Politik zur Kommunion, die Katholiken auch Eucharistie nennen, zu ändern.

Robert W. McIlroy, Erzdiözese San Diego, trifft am Freitag, den 10. November 2017 zu einer Konferenz über nukleare Abrüstung im Vatikan ein.
(AP Photo/Andrew Medichini, Akte)

Durbin reagiert auf Pelosis Verbot der Teilnahme, sagt, das Gewissen einiger Bischöfe könne „in solchen Fragen nicht entscheiden“

„Der Vorschlag, dass katholische politische Führer, die die Wahl befürworten, von der Eucharistie ausgeschlossen werden sollen, ist ein falscher Schritt“, McIlroy schrieb im Jesuit Journal of America. „Es wird zu sehr verheerenden Ergebnissen führen – nicht wegen dem, was er über Abtreibung sagt, sondern wegen dem, was er über die Eucharistie sagt.“

Siehe auch  Xi besucht Hongkong, das durch die chinesische Unterdrückung verändert wurde

Der Bischof warnte davor[t]Die Eucharistie wird als Instrument der politischen Kriegsführung bewaffnet und propagiert. Das sollte nicht passieren.“

Cordelion, der verstorbene Papst Franziskus, gratulierte McIlroy zu seiner Ernennung.

Erzbischof von San Francisco Zuvor schrieb er an Pelosi„Sie dürfen sich nicht zur Heiligen Kommunion darbieten, und wenn Sie dies tun, werden Sie nicht zur Heiligen Kommunion zugelassen.“

Erzbischof Salvatore Cordelion sagte, Nancy Pelosi werde wegen ihrer Haltung zur Abtreibung von der Kommunion ausgeschlossen.

Erzbischof Salvatore Cordelion sagte, Nancy Pelosi werde wegen ihrer Haltung zur Abtreibung von der Kommunion ausgeschlossen.
(Reuters/Getty Images)

In der Öffentlichkeit „Eine Botschaft an die Gläubigen„Cordelion sagte, er habe die Maßnahmen ergriffen“, nachdem er mehrere Versuche unternommen hatte, mit ihr zu sprechen [Pelosi] Um ihr zu helfen, das schwere Übel zu verstehen, das sie begeht, den Skandal, den sie verursacht, und die Gefahr für ihre Seele.“

Der Kodex des Kirchenrechts der Katholischen Kirche besagt, dass Personen, die vom Gottesdienst ausgeschlossen wurden oder „in offenkundiger und schwerer Sünde hartnäckig verharren“, nicht zur heiligen Kommunion zugelassen werden.

DC ARCHDIOCES schweigen zum PELOSI-Kommunikationsverbot, E-Mail besagt, dass Medienanfragen „ignoriert werden“

Cordelion erklärte, sein Schritt habe „nichts zu tun“ mit dem Durchsickern des Gutachtenentwurfs des Obersten Gerichtshofs im Fall Dobbs v. Jacksons Women’s Health, der Roe v. Wade fallen lassen würde, sondern eher mit Pelosis Aufruf, „die Entscheidung von Roe in Bundesgesetz zu kodifizieren — es wird immer extremer und immer aggressiver.“

Trotz der offensichtlichen Proklamation von Cordelion empfing Pelosi am vergangenen Sonntag um 9 Uhr die Eucharistiefeier in der Heiligen Dreifaltigkeitsmesse im Stadtteil Georgetown in Washington, D.C.

Pelosi verteidigte ihre Position und verurteilte den Schritt von Cordelion in Bemerkungen am vergangenen Dienstag. Sie behauptete, dass es bei der Abtreibungsfrage nicht nur um den Schwangerschaftsabbruch gehe, weil Menschen, die ihre Legalität und Moral kritisieren, auch gegen Verhütungsmittel, Familienplanung und In-vitro-Fertilisation seien.

„Diese Entscheidung, die uns zu Privatsphäre und Präzedenzfällen führt, ist sehr gefährlich im Leben so vieler Amerikaner und steht wieder einmal im Widerspruch zu Matthews Evangelium“, sagte sie.

Nancy Pelosi verteidigt die Abtreibungssituation auf MSNBC und erreicht den ERZBISCHOF, indem sie sich auf die Bibel beruft

forderte die Redaktion des San Francisco Examiner Papst Franziskus entfernt die Kordelion für seinen Schritt, Pelosi an der Teilnahme zu hindern. Die Redaktion kritisierte den Erzbischof dafür, Pelosi zu „bestrafen“ und nicht „rechte Politiker“, die „[vote] gegen das Gesundheitswesen oder die Finanzierung der Armen.“

Die Demokraten unterstützten die Abtreibung nachdrücklich, nachdem der Gutachtenentwurf von Richter Alito in Dobbs gegen Jacksons Frauengesundheitsorganisation durchgesickert war – der Entwurf, der Roe zu Fall brachte. Obwohl Oberster Richter John Roberts bestätigt hat, dass der Entwurf echt ist, stammt er vom Februar und repräsentiert nicht die aktuelle oder endgültige Meinung des Gerichts.

Aktivisten Ziel sind römisch-katholische Kirchen Für Proteste am Muttertag.

Die Sabotage des Heiligen Herzens der Marienkirche.

Die Sabotage des Heiligen Herzens der Marienkirche.
(Mark Haas)

KLICKEN SIE HIER FÜR DIE FOX NEWS APP

Vandalen auch eine Kirche ins Visier genommen In Boulder, Colorado, wurden Anfang dieses Monats „Ban Our Bodies“ und „Body Optional“ auf das Gebäude gesprüht.