Juli 24, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Darvin Hamm sagt, er habe Unterstützung für die Mannschaft der Lakers – „Wir sind alle im Bunde“

Darvin Hamm sagt, er habe Unterstützung für die Mannschaft der Lakers – „Wir sind alle im Bunde“

LOS ANGELES – Da sich der Rekord seines Teams unter .500 der Zwischensaisonmarke nähert, reagierte Darvin Ham, Trainer der Los Angeles Lakers, am Freitag auf Spekulationen über seinen Jobstatus, indem er sagte, er habe immer noch die Unterstützung der Entscheidungsträger der Franchise.

„Ich bin stark“, sagte Hamm, bevor die Lakers zu Hause mit 127:113 gegen die Memphis Grizzlies verloren. „Meine Gouverneurin, Jeannie Buss, Frau Präsidentin, und unser Präsident, Robert Pelinka – wir sind uns alle einig. Solange sie es nicht sagen, denke ich, dass es mir gut geht. Und ich weiß, was sie für mich empfinden und.“ die Situation, in der wir uns gerade befinden.

Die Niederlage am Freitagabend war die vierte in Folge für die Lakers und senkte ihren Rekord auf 17-19, ein halbes Spiel hinter den Golden State Warriors auf dem zehnten Platz.

Berichte wie der Artikel vom Donnerstag in The Athletic, in dem anonyme Quellen zitiert wurden, die behaupteten, es bestehe eine „tiefe Diskrepanz“ zwischen dem Trainer im zweiten Jahr und der Umkleidekabine der Lakers, „passen einfach mit dem Territorium“, sagte Hamm.

Hamm, der im Mai 2022 einen Vierjahresvertrag als Nachfolger von Frank Vogel unterzeichnete, hatte jedoch Einwände gegen die Art des Berichts.

„Es erinnert mich daran, wie ich in den 1980er Jahren mit meinem Vater 60 Minutes geschaut habe. Und in einer bestimmten Sendung sprachen sie über La Cosa Nostra und die Mafia, und diese Jungs begannen, vor Gericht zu stehen, und ihre Kronzeugen tauchten auf und er kam mit einem schwarzen Kartoffelsack über dem Kopf und einer Sonnenbrille herein“, sagte Hamm. Und aus Angst kann der Name nicht wirklich veröffentlicht werden.‘“ Und das scheint nun der Berichtsstandard für die NBA zu sein. Menschen im Internet und alles andere.

Siehe auch  Zack Wheeler Heads Up und die Fledermäuse werden heiß, als die Phillies die Serie gegen die Rockies antreten

„Und nicht alle Reporter – ich möchte niemanden im Raum respektlos behandeln – aber wenn Sie sagen, dass die Quelle freiwillig anonym ist und sie ihren Namen nicht auf etwas setzen möchten, aber sie möchten Ihnen die Informationen geben.“ Und dann nimmt man die Informationen und jetzt hat jeder die Chance, sie zu analysieren und auf seine eigene Weise zu verbreiten, das ist eine Art… Täuschung. „Und ich hoffe, wir kommen an einen Punkt, an dem die Menschen standhaft genug sind, für das einzustehen, was sie wollen“, sagen wir, „und dann können wir vielleicht einen echten Dialog führen und dorthin gelangen.“

Hamm (50) fügte hinzu, dass er ein „hohes Maß“ an Kommunikation mit den beiden Anführern von Los Angeles – LeBron James und Anthony Davis – aufrechterhielt, während das Team eine schwierige Phase durchlief.

Seit dem Sieg beim Saisonauftakt letzten Monat haben die Lakers nur 3:10 verloren und sind in der Western Conference-Wertung auf den 11. Platz zurückgefallen.

Für ein Team, das aus dem Conference-Finale hervorging, mit James und Davis zwei gesunde Mitglieder des 75-Jahre-Jubiläumsteams der NBA aufstellte und sich die zehnthöchste Gehaltssumme der Liga von mehr als 168 Millionen US-Dollar sicherte, waren die Erwartungen hoch.

„Es macht mir nichts aus, wenn Leute meine Arbeit kritisieren“, fuhr Hamm fort. „Alles, was ich tun werde, ist, den Kopf gesenkt zu halten und meinen Job so lange zu machen, bis ich ihn nicht mehr machen kann. Seien Sie also standhaft bei dem, was Sie sagen, und verwechseln Sie es bitte auch nicht mit persönlichen Angriffen.“ . Also, das ist es, was ich getan habe.“ Ich habe mich dafür angemeldet, als ich beschlossen habe, Trainer zu werden, und ich war mit einigen großartigen Leuten zusammen, die gut damit zurechtkamen, und mit einigen Trainern, die damit nicht so gut zurechtkamen Okay. Aber ich? Ich bin ein starker Mann. Ich habe in meinem Leben viele Dinge durchgemacht und das ist ein Kinderspiel. Vertrau mir.“

Siehe auch  Sacramento hat sich als Spitzenkandidat für die Ausrichtung der Oakland A's von 2025 bis 2027 herausgestellt

Hamm sagte, die Schwierigkeiten des Teams hätten ihn dazu veranlasst, „nach innen zu schauen und zu sehen, was ich besser machen kann“, erwähnte aber auch die Verletzungen, die die Saison der Lakers geplagt haben.

„Es erinnert mich daran, wie ich in den 1980er Jahren mit meinem Vater 60 Minutes geschaut habe. Und in einer bestimmten Sendung sprachen sie über La Cosa Nostra und die Mafia, und diese Jungs begannen, vor Gericht zu stehen, und ihre Kronzeugen tauchten auf “ mit einem schwarzen Kartoffelsack über dem Kopf und seinen Schatten. Aus Angst kann der Name nicht wirklich verraten werden. Und das scheint jetzt der Standard der Berichterstattung in der NBA zu sein.“

Lakers-Trainer Darvin Hamm spricht über anonyme Quellen

Los Angeles hat am Freitag mit D'Angelo Russell (Steißbeinprellung), Rui Hachimura (linke Wadenzerrung) und Gabe Vincent (Operation am linken Knie) ein Drittel seiner Neun-Mann-Rotation auf die Straße gebracht.

„Verletzungen gehören zum Profisport dazu“, sagte Hamm. „Und unser Leistungsteam arbeitet hart daran, sicherzustellen, dass unsere Spieler verfügbar sind und auf hohem Niveau spielen können. Aber Spieler haben manchmal körperliche Probleme … Während wir spielen – ich denke, wir haben die besten Athleten von.“ Immer im Sport auf der ganzen Welt – man wird seinen Körper Problemen aussetzen.“ Sicher.

Das Duell mit den Grizzlies am Freitag war für die Lakers das zweite Spiel in elf von zwölf Spielen in Los Angeles.

„Du musst positiv bleiben, Mann“, sagte Hamm. „Es gibt eine Verlierermentalität und eine Siegermentalität. Wenn Sie eine Verlierermentalität haben, machen Sie einfach Fehler und reden darüber, was passiert, was das Problem ist, und finden Ausreden. Wenn Sie eine Gewinnermentalität haben, werden Sie das Problem identifizieren.“ Analysieren Sie es, erkennen Sie es, versuchen Sie es zu ändern und profitieren Sie davon, sodass Sie denselben Fehler zweimal machen und ihn beheben.“