Dezember 2, 2021

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Deutschland: Hendrik Wஸ்ட்st führt das bevölkerungsreichste Bundesland an Nachrichten | DW

Der Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW) hat am Mittwoch den CDU-Politiker Hendrik Wust zum neuen Ministerpräsidenten der Region gewählt.

Der 46-Jährige löst seinen Parteikollegen Armin Lashett nach dessen gescheiterter Nachfolge von Bundeskanzlerin Angela Merkel ab. Die CDU und ihre bayerische Schwesterpartei CSU verloren die jüngste Bundestagswahl an Laschet als Präsidentschaftskandidat.

Was sagte Wüst zur Wahl zum Ministerpräsidenten?

Wüst wurde in die 197-sitzige Versammlung mit 103 Ja- und 90 Nein-Stimmen gewählt.

„Diese Wahl hat mich inspiriert und ich bin dankbar für das Vertrauen“, sagte Wüst in seiner Eröffnungsrede.

NRW verfüge unter anderem über den Umgang mit der Coronavirus-Infektion und den Wiederaufbau nach der Flutkatastrophe im Juli.

Der Anwalt der Branche gilt als Mitglied der konservativsten Fraktion der CDU.

Was bedeutet Arbeit?

Wüst, bereits zum neuen Parteivorsitzenden der CDU in NRW gewählt, ließ nicht lange auf sich warten. Im Mai nächsten Jahres steht er vor Landtagswahlen.

Das Amt des Premierministers des Staates umfasst Verwaltungsbefugnisse über die Staatsministerien für Qualifikationen wie Arbeit, Gesundheit, Finanzen, Verkehr, Inneres, Wirtschaft, Bildung, Justiz, Gemeinschaften und Kultur.

Ebenso sind Staatsoberhäupter an der Rekrutierung und Entlassung von Kabinettsmitgliedern beteiligt. Sie führen auch einige Machtteilungszeremonien durch, die von einem Staatsoberhaupt durchgeführt werden.

Andere Bereiche wie Außenpolitik, Sicherheit und Währung liegen ausschließlich in der Verantwortung des Bundes.

Mit knapp 18 Millionen Einwohnern hat NRW eine größere Einwohnerzahl als das durchschnittliche EU-Land.

rc/wd (AFP, dpa)

Siehe auch  Eine große deutsche Gewerkschaft kämpft für den Schutz nationaler Lohnstandards