Februar 23, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Brock Purdy-Offensive der 49ers steht im Showdown gegen die Verteidigung der Ravens vor einer großen Bewährungsprobe – NBC Sports Bay Area und CA

Die Brock Purdy-Offensive der 49ers steht im Showdown gegen die Verteidigung der Ravens vor einer großen Bewährungsprobe – NBC Sports Bay Area und CA

SANTA CLARA – Das Personal, mit dem die 49ers-Offensive am Montagabend konfrontiert wird, ist eine Herausforderung für sich.

Aber Quarterback Brock Purdy und der Rest der Offensive der 49ers werden gegen die Baltimore Ravens auch auf andere Weise auf die Probe gestellt.

„Sie werden es das ganze Spiel über durcheinander bringen, also stellt es alle Ihre Schutzmaßnahmen auf die Probe“, sagte 49ers-Trainer Kyle Shanahan. „Aber das Schwierigste ist, wie man die Leute dazu bringt, sich zu öffnen. Wenn sie sieben in der Berichterstattung haben, sind sie sehr solide.“

Die Ravens haben oft sieben Defensivspieler an der Scrimmage-Linie, um den Anschein eines Blitzangriffs zu erwecken. Sie versuchen zu verbergen, welche Spieler den Pass überstürzen und welche Spieler in Deckung geraten.

Wie Shanahan betonte, machen es die Defensive Backs der Ravens den Receivern nicht leicht, in die Offensive zu kommen.

„Sie stellen definitiv Herausforderungen dar, deshalb ist es ein großer Teil ihres Spiels“, sagte Trent Williams. „Für die Mannschaft ist es wirklich schwer zu entscheiden, wer kommt und wer nicht. Sie leisten gute Arbeit, um Sie dazu zu bringen, Ihre Qualifikationen zu behalten (wegen der Sperre).“

Purdys NFL-MVP-Kandidatur steht in dieser Saison vor ihrer größten Bewährungsprobe – und dazu gehört auch der mentale Aspekt.

„Wir haben unseren Plan und unsere Sachen, und wir werden einfach weiter unseren Spielstil spielen“, sagte Purdy. „Natürlich gibt es einige Dinge, auf die man vorbereitet sein muss und die man bei jedem Spiel mit seinen Spielern und dem, was wir zu tun versuchen, berücksichtigen muss.

„Wir werden unser Ballspiel spielen und müssen verstehen, worauf wir uns mit ihrer Verteidigung einlassen.“

Siehe auch  Mets, um die Option von Carlos Carrasco zu übernehmen

Die Ravens gehen am Montagabend mit 50 Sacks punktgleich an die Spitze der NFL, angeführt von Defensive Tackle Justin Madubuike mit 12 Sacks. Baltimores Verteidigung steht bei den erlaubten Punkten an erster Stelle und bei den erlaubten Yards an zweiter Stelle.

Purdy wird herausgefordert sein zu erkennen, wohin die Ravens ihren Druck bei Passspielen lenken und wo er den offenen Receiver gegen die enge Deckung der Ravens finden kann.

Seine Fähigkeit, die Verteidigung schnell zu erkennen und ihre Fortschritte zu verfolgen, hat es ihm ermöglicht, eine MVP-ähnliche Saison zusammenzustellen. Purdy führt die NFL mit einer Passerbewertung von 119,0 mit 29 Touchdown-Pässen und sieben Interceptions an. In 14 Spielen wurde er nur 26 Mal vom Platz gestellt.

Purdy lässt sich scheinbar nicht von Abwehrkräften ausbremsen, die versuchen, ihn mit Blicken vor dem Snap in die Irre zu führen, bevor er zu einem Pass-Rush wechselt, oder Coverages, die ihn verwirren sollen.

„Dies wird nicht das erste Mal sein, dass er es sieht, und es wird sicherlich nicht das letzte Mal sein“, sagte Williams über Purdy. „Wenn man ihm beim Spielen zuschaut, denke ich, dass er einen sehr guten Job macht.“

Laden Sie den 49ers Talk Podcast herunter und folgen Sie ihm