Februar 22, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Lakers zogen sich in einer emotionalen Zeremonie vom Tragen des Pau Gasol-Trikots zurück

Die Lakers zogen sich in einer emotionalen Zeremonie vom Tragen des Pau Gasol-Trikots zurück

In einer Feier, die die Emotionen widerspiegelt, mit denen er während seiner Karriere auf dem Feld gespielt hat, wurde Pau Gasol sein Trikot von den Lakers während des Spiels am Dienstag gegen die Grizzlies zurückgezogen. Als Fanfavorit während und nach seiner Zeit in LA verbrachten alle den Dienstag damit, Pau zu ehren und was er für das Franchise bedeutete.

Ein Mann, dessen Karriere eng mit der von Kobe Bryant verbunden war, die Stimmung war von Beginn der Halbzeitshow an offensichtlich, beginnend mit der Enthüllung seines Trikots neben Kobe.

Paos Beziehung zu Kobe und seiner Familie reichte weit über das Gericht hinaus und wurde seit Bryants Tod im Jahr 2020 deutlich. Vanessa Bryant, Kobes Witwe, nahm an der Zeremonie teil und war mit Pao und seiner Familie auf dem Hof.

In echter Gasol-Manier führte ihn seine Selbstlosigkeit dazu, allen an seiner Karriere Beteiligten zu danken, von Jenny Buss über Mitch Kupchak bis hin zu Phil Jackson. Er bedankte sich sicher auch bei seinen Teamkollegen, von denen viele an diesem Abend anwesend waren.

Gasol beendete seine Rede, indem er den Fans dankte und versprach, weiterhin anderen auf der ganzen Welt zu helfen, eine weitere Konstante für Bo während und nach seiner NBA-Karriere.

Vor dem Spiel sprach Gasol mit Reportern über eine Reihe von Themen, angefangen bei Kobe bis hin zu seinen Gefühlen über die Ehre an diesem Abend.

Insgesamt war es ein unvergesslicher und emotionaler Abend, wie alle erwartet hatten. Aber es war auch eine Nacht, in der Gasol gewann und die alle gerne feierten.

Folgen Sie Jacob auf Twitter unter @Mitarbeiter.

Weiterlesen

Siehe auch  Jeremy Fowler hörte das Gerücht vom „wilden“ Handel mit Jimmy Garoppolo 49ers beim NFL Scouting Combine