Februar 25, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Ölpreise steigen, als ein iranisches Kriegsschiff ins Rote Meer eindringt

Die Ölpreise steigen, als ein iranisches Kriegsschiff ins Rote Meer eindringt

Ein Foto, das während einer organisierten Huthi-Rebellenreise durch den Jemen am 22. November 2023 aufgenommen wurde, zeigt das Frachtschiff Galaxy Leader, das sich dem Hafen im Roten Meer vor dem jemenitischen Gouvernement Hodeidah nähert.

-| AFP | Getty Images

Die Ölpreise stiegen am Dienstag, nachdem der Iran ein Kriegsschiff ins Rote Meer geschickt hatte, da die Situation auf der wichtigen Wasserstraße für globale Lieferungen weiterhin angespannt ist und es zu Angriffen auf Schiffe durch jemenitische Huthi-Rebellen kam.

Brent-Rohöl, die globale Benchmark, stieg um 1,6 % auf 78,27 $ pro Barrel, während US-Rohöl West Texas Intermediate während der asiatischen Handelszeiten um 1,42 % auf 72,67 $ pro Barrel stieg.