April 21, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Drei Beobachtungen zum 2:1-Sieg Deutschlands gegen die Niederlande

Drei Beobachtungen zum 2:1-Sieg Deutschlands gegen die Niederlande

Deutschlands Leistung reichte aus, um die Fans vom Debüt eines ihrer fragwürdigsten Auswärtstrikots aller Zeiten abzulenken.

Julian Nagelsmann scheint seine Formel gefunden zu haben

Müsste man auf dem Papier Deutschlands stärkste Startelf auslosen, sähe es in den letzten beiden Spielen nicht wie Nagelsmann aus. Dies ist eine der durchschnittlicheren Mannschaften mit einer Mischung aus Namen, von denen Gelegenheitsfußballfans noch nie gehört haben, und Spielern, die uneinheitlich spielen. Die Mannschaft ist seit Kurzem ins Spiel gekommen. Dennoch ist es am besten, Fußball nicht auf dem Papier zu spielen.

Diese deutsche Mannschaft hat ein Attribut, das an ein Meme erinnert, das nach der FIFA-Weltmeisterschaft 2014 entstand. Darin heißt es: „Messi ist in Argentinien. Portugal hat Ronaldo. Neymar ist in Brasilien. Deutschland hat ein Team. Es ist lange her, dass Deutschland so geeint wirkte und eine klare Fußballidentität hatte.

Ob es an der neu zusammengestellten Mannschaft liegt oder an der Taktik des 36-jährigen Nagelsmann: Deutschland fängt wieder an, wie eine echte Mannschaft zu spielen.

Maximilian Mittelstadt ist die Antwort auf Deutschlands chronische Linksverteidigerprobleme

Für Maximilian Mittelstadt war es kein toller Start. In der vierten Minute ließ der Stuttgarter Linksverteidiger den Ball fallen, was schließlich zum Führungstreffer von Joey Weermann für die Niederlande führte.

Mittelstädt schaffte es gut, sich zu erholen, indem er von der Strafraumgrenze aus ein wunderbares Tor mit dem linken Fuß erzielte und das Spiel zum 1:1-Ausgleich machte. Er stellte sein Können in Verteidigung und Angriff unter Beweis und lieferte eine vielseitige Leistung ab.

Es ist kein Geheimnis, dass es in Deutschland eine Lücke auf der linken Seite gibt. Frühere Versuche, die Position mit Leuten wie David Ramm und Benjamin Heinrichs in Verbindung zu bringen, scheiterten. Allerdings scheint Nagelsmann mit zwei starken Leistungen auf dem Konto in Maxi Mittelstadt seine Ergänzung auf der linken Seite gefunden zu haben.

Siehe auch  Linsley Freshman erhält die Möglichkeit, in Deutschland zu studieren | Nachrichten, Sport, Jobs

Bayer Leverkusen und Stuttgart favorisieren Deutschland

Noch vor nicht allzu langer Zeit wäre man schockiert gewesen, wenn die deutsche Aufstellung weniger als fünf Bayern-München-Spieler umfasst hätte. Während der Mangel an Möglichkeiten für die formstarken Spieler anderer Mannschaften einige frustriert hat, war es immer sinnvoll, dass die Bayern weiterhin die dominierende Mannschaft in Deutschland sein würden. Rückblickend könnte die Dominanz der Bayern oder das Fehlen anderer Titelanwärter die Qualität des deutschen Fußballs beeinträchtigt haben.

Spulen wir vor zu den letzten beiden Spielen, jetzt mit zwei Bayern-Spielern (Joshua Kimmich und Jamal Musiala), die die Startaufstellung erweitern, und Deutschland spielt seinen besten Fußball seit Jahren. Das heißt aber keineswegs, dass die Bayern-Spieler für die schlechte Form Deutschlands in den letzten Jahren verantwortlich sind. Stattdessen hat der Aufstieg von Leverkusen und Stuttgart Deutschland mehr Tiefe, Qualität und Talent verliehen als in den Vorjahren.


Suchen Sie nach weiteren Gedanken und Analysen zum gewaltigen 2:1-Sieg Deutschlands gegen die Niederlande und wie es unter Julian Nagelsmann weitergehen könnte? Schauen Sie sich an, was Sailer und Chuck in unserem Bavarian Podcast Works – Postgame Show zu sagen hatten. Spotify oder darunter: