Februar 23, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Fans von Apex Legends werfen den Entwicklern vor, in FF7 Rebirth KI-Kunst zu verwenden

Fans von Apex Legends werfen den Entwicklern vor, in FF7 Rebirth KI-Kunst zu verwenden

Philip Trahan

AFans von pex Legends haben in den sozialen Medien den Entwicklern des Spiels vorgeworfen, während des Final Fantasy 7 Rebirth-Events KI-Kunst für einige Werbematerialien verwendet zu haben.

Apex Legends gab während der 2023 Video Game Awards am 7. Dezember 2023 eine Kooperationsveranstaltung mit Final Fantasy 7 Rebirth bekannt.

Da die Veranstaltung am 6. Januar 2024 beginnt, hat das Entwicklungsteam Werbematerialien veröffentlicht, um die Fans für das zu begeistern, was sie erwartet.

Einige Fans haben jedoch behauptet, dass die Entwickler in einigen dieser Werbematerialien KI-Kunst verwendet hätten, und haben die angebliche Praxis in den sozialen Medien angeprangert.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Apex Legends-Fans kritisieren den angeblichen Einsatz von KI-Kunst im Koop-Modus FF7 Rebirth

Die Diskussion über Kunst mit künstlicher Intelligenz begann, als Art Director und Designer Thorsten Denk Beschuldigt Das Entwicklungsteam nutzte KI, um während eines kürzlich erschienenen Trailers Interstitial-Artwork zu erstellen.

In einem Beitrag auf X sagte Dink: „Apex Legends/EA nutzt KI, anstatt Künstler für ihre Werbegrafiken zu bezahlen, ist äußerst frustrierend.“ Die Büchse der Pandora wurde wirklich geöffnet, und es scheint mir, dass wir gemeinsam beschlossen haben, den menschlichen Geist aus Profitgründen abzuwerten.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Der Digitalkünstler hat zwei Screenshots von Kunstwerken aus Apex Legends x FF7 Rebirth geteilt Traktor, mit Walküre und Watson. In seinem Beitrag kreiste Dink mehrere Elemente des Kunstwerks ein, um den angeblichen Einsatz künstlicher Intelligenz aufzuzeigen.

Mehrere Künstler und Mitglieder der Gaming-Community antworteten auf den ersten Tweet und äußerten ihre Gedanken zur Situation.

Der Community-Künstler von Rainbow Six Siege legt die Messlatte für KOOBI höher Er sagte„Davon habe ich noch nichts gehört 🙁 Es ist so seltsam zu sehen, wenn man weiß, dass sie in der Vergangenheit mit talentierten Künstlern wie IFrAgMenTIx zusammengearbeitet haben.“

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Tatsächlich der offizielle Account für Apex Legends Teilnehmer Kunstwerk erstellt von Fragment am 5. Januar 2024.

Der Einsatz von KI ist nach wie vor ein heißes Thema in der Videospielbranche, wobei Spiele wie „The Finals“ bereits während der Entwicklung auf den Einsatz von KI setzen.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels haben weder Entwickler Respawn Entertainment noch Publisher EA diese Behauptung anerkannt.