Juli 24, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Fortnite spendet alle Einnahmen der nächsten zwei Wochen für Hilfsmaßnahmen in der Ukraine

Fortnite spendet alle Einnahmen der nächsten zwei Wochen für Hilfsmaßnahmen in der Ukraine

Da die russische Invasion in der Ukraine nun seit fast einem Monat andauert, wächst die Zahl der Unternehmen aus der ganzen Welt Geld spenden Bis zur letzten Nation, um sie aus der Ferne zu unterstützen. Jetzt hat sich ein weiteres großes Unternehmen der Mischung angeschlossen.

Epische Spiele angekündigt Alle Einnahmen aus dem äußerst beliebten Battle-Royale-Shooter-Spiel Fortnite werden vom 20. März bis 3. April an Direct Relief, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen und den Hohen Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen gespendet, um die Ukraine zu unterstützen.

Epic sagt, dass die Erlöse aus allen Echtgeldkäufen, einschließlich V-Buck-Paketen, Fortnite-Crew-Paketen, geschenkten Kampfkarten und Premium-Kosmetikpaketen, an die oben genannten Organisationen gehen werden. Xbox arbeitet auch mit Epic zusammen, um alle Erlöse aus Fortnite-bezogenen Inhalten im Microsoft Store ebenfalls an die Ukraine zu spenden.

Es ist erwähnenswert, dass die Verwendung bereits verdienter V-Bucks nicht auf diese Spenden angerechnet wird, da sie nach dem heutigen Datum mit echtem Geld erworben werden müssen.

Diese Spendenaktion könnte zu keinem besseren Zeitpunkt kommen, da Epic gerade erst gestartet ist Fortnites neueste Inhaltssaison Heute, was bedeutet, dass viele Leute V-Bucks kaufen, um die neuen Battle Pass-Inhalte zu erhalten, was wiederum zu mehr Spenden führt.

Siehe auch  Nintendo Switch Online Game Boy, SNES & NES Service wird um vier weitere Titel erweitert