Dezember 2, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Ingrid Landmark Tandrifold stürzt in das erschreckende Spektakel der Olympischen Spiele 2022 ein

Ingrid Landmark Tandrifold stürzt in das erschreckende Spektakel der Olympischen Spiele 2022 ein

Eine norwegische Olympionikin brach Sekunden vor Erschöpfung zusammen, nachdem ein Eurosport-Kommentator sie fälschlicherweise zur Bronzemedaillengewinnerin im 10-km-Biathlon erklärt hatte, einer Sportart, die Skilanglauf mit Gewehrschießen kombiniert.

Auf dem Weg zur Medaille stürzte Ingrid Landmark Tandrifold vor Erschöpfung. Zunächst blieb sie stehen, andere Athleten zogen vorbei. Am Ende konnte Tandrevold wieder mit dem Skaten beginnen und war auf dem Weg zum 14. Platz, als sie an der Ziellinie einen schrecklichen Stolperer hatte.

Als die 25-Jährige auf dem Boden aufschlug, eilten ihr ihre Mitsportler zu Hilfe. Die Sanitäter behandelten sie im Schnee, bevor sie sie abtransportierten.

Der norwegische Mannschaftsarzt Lars Kolsrud sagte der Presse, dass Tanrevold von dem, was passiert sei, beunruhigt sei und durch Erschöpfung verursacht worden sei.

Tandrifold brach an der Ziellinie des Rennens zusammen.
AFP über Getty Images
Ingrid Landmark Tandrifold
Tandrifold wurde für den Rest der Winterspiele vom Wettbewerb ausgeschlossen.
AFP über Getty Images

„Sie ging leer auf einen Hügel und schaffte es kaum bis zur Ziellinie. Als sie dort ankam, war sie sehr traurig und bedauerte, weil sie diese Medaille verloren hatte und sie völlig leer war“, sagte Claesrod. „Sie war nicht bewusstlos, aber sie war sehr erschöpft. Sie sagte nichts außer: ‚Ich habe alles vermasselt.'“

Nach ihrem Zusammenbruch teilte Tanrevold der Presse am Montag mit, dass sie nach Norwegen zurückkehre und für nicht teilnahmeberechtigt befunden worden sei.

Ingrid Landmark Tandrifold
Tandrifold brach vor Erschöpfung zusammen.
DeFodi-Bilder über Getty Images

„Ich glaube, ich habe meine Grenzen in der Körpergröße und in einem harten Rennen überschritten, aber da ich zu Beginn meiner Karriere Probleme mit meinem Herzen hatte, müssen wir vorsichtig sein und das weiter überprüfen“, sagte sie laut Associated Press .

„Ich darf nicht mehr an diesen Olympischen Spielen teilnehmen, also gehe ich zurück nach Hause nach Norwegen.“

Ingrid Landmark Tandrifold
Ingrid Landmark Tandrivold trat für Norwegen beim 10-km-Biathlon an.
NurPhoto über Getty Images
Siehe auch  St. Peter vervollständigt die massive March Insanity-Überraschung und verblüfft den zweiten Seed Kentucky