April 25, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Kia ruft mehr als 427.000 Telluride-SUVs zurück, weil diese im geparkten Zustand rollen könnten

Kia ruft mehr als 427.000 Telluride-SUVs zurück, weil diese im geparkten Zustand rollen könnten

Kia ruft mehr als 427.000 Telluride-SUVs aufgrund eines Defekts zurück, der dazu führen könnte, dass die Autos im geparkten Zustand umkippen.

NEW YORK – Kia ruft mehr als 427.000 seiner Telluride-SUVs aufgrund eines Defekts zurück, der dazu führen könnte, dass die Autos im geparkten Zustand umkippen.

Laut von der National Highway Traffic Safety Administration veröffentlichten Dokumenten sind die Mittelsäule und die rechte vordere Antriebswelle einiger Telluride-Modelle der Jahre 2020–2024 möglicherweise nicht vollständig eingerastet. Dies kann im Laufe der Zeit zu „unbeabsichtigten Fahrzeugbewegungen“ auf dem Parkplatz führen, was das potenzielle Kollisionsrisiko erhöht.

Kia of America hat Anfang dieses Monats beschlossen, alle Modelle von 2020 bis 2023 und ausgewählte Telluride-Modelle von 2024 zurückzurufen, wie NHTSA-Dokumente zeigen. Zu diesem Zeitpunkt wurden keine Verletzungen oder Unfälle gemeldet.

Es wird vermutet, dass ein falscher Zusammenbau die Ursache für das Problem mit dem Welleneingriff ist – der Rückruf betrifft Telluride-Modelle der Baujahre 2020–2024, die zwischen dem 9. Januar 2019 und dem 19. Oktober 2023 gebaut wurden. Kia America schätzt, dass 1 % von dem Defekt betroffen sind.

Um das Problem zu beheben, heißt es in Rückrufdokumenten, dass Händler die Software der elektronischen Feststellbremse für betroffene Fahrzeuge aktualisieren und alle beschädigten Zwischenwellen kostenlos ersetzen werden. Auch Eigentümer, denen bereits Reparaturaufwendungen entstanden sind, werden entschädigt.

Unterdessen werden die Fahrer des betroffenen Telluride gebeten, vor dem Verlassen des Fahrzeugs manuell die Notbremsung zu betätigen. Fahrer können auch bestätigen, ob ihr spezifisches Fahrzeug von diesem Rückruf betroffen ist, und weitere Informationen auf der NHTSA-Website und/oder der Rückruf-Suchplattform von Kia finden.

Siehe auch  Jack Dorsey verliert nach dem Hindenburg-Bericht 526 Millionen Dollar an Nettoarbeitsstunden

Die Benachrichtigungsschreiben an den Vermieter werden am 15. Mai verschickt, die Benachrichtigung des Maklers beginnt einige Tage vorher.

Die Associated Press wandte sich am Sonntag an Kia America mit Sitz in Irvine, Kalifornien, um weitere Kommentare abzugeben.