September 29, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Kommentar | Deutschlands Erfolgsgeschichte in schwierigen Zeiten ist eine Inspiration

Kommentar

Psychologen sagen uns, dass Menschen eine „Negativitätsneigung“ haben – was bedeutet, dass wir empfindlicher auf schlechte Nachrichten reagieren. Heutzutage gibt es viel davon: den Krieg in der Ukraine, die demokratischen Probleme in Amerika, Flut In Pakistan, Dürre In China (neben anderen ergreifenden Geschichten). Aber wir verpassen oft gute Nachrichten, besonders wenn sie nicht in Form einer Veranstaltung kommen. Einer der auffallendsten positiven Trends in der Welt dieser Tage ist Deutschlands demokratische Stärke, Charakter und Führung.

Daran wurde ich erinnert, als ich ein Buch von Bundeskanzler Olaf Scholes las Rede In Prag versprach er diese Woche, dass sein Land für die Ukraine „zuverlässig und so lange wie nötig“ sei. Er erklärte, dass Deutschland bei der Bereitstellung von Militärhilfe für die Ukraine „einen grundlegenden Wandel durchgemacht“ habe. Er bekräftigte Deutschlands Unterstützung für ein stärkeres, stärker integriertes Europa, das neue Mitglieder willkommen heißt, die die demokratischen Werte und Ideale Europas teilen. All dies ist Teil seiner Berufung Zeidenwende In der deutschen AußenpolitikZeitwende.“

Auf einer Ebene ist dies in der Tat eine dramatische Veränderung. Dennoch war es eine Fortsetzung der bemerkenswert konsequenten deutschen Herangehensweise an Europa und die Welt seit 1945. Stellen Sie sich vor, wie anders die Welt wäre, wenn wir dieses mächtigste Land im Herzen Europas nicht hätten. Ein riesiger Nettozahler der EU – voll und ganz den demokratischen und liberalen Werten verpflichtet und bereit, dafür Opfer zu bringen. Deutschland ist heute der Fels, auf dem ein neues Europa errichtet wird.

Siehe auch  Der kanadische Verteidigungsminister reist nach Deutschland und in die USA, um über die Unterstützung der Ukraine zu sprechen

Und die Opfer sind echt und tief. Die Erdgaspreise sind gestiegen Zehnfach In Europa im Vergleich zum Vorjahr. Die Stromkosten sind für 2023 hoch 15 mal Einer Schätzung zufolge mehr als in den vergangenen Jahren. Wladimir Putin erhöht den Druck, indem er langsamer wird und stoppt Ausfuhr von Erdgas Nach Deutschland, weil er glaubt, es besser zu wissen Es gab jahrelange Dienstzeit im KGB.

Aber Deutschland kapitulierte nicht. Angesichts dieser massiven Herausforderungen löste es sich geduldig von der Abhängigkeit von Russland und versuchte, noch mehr zu investieren. Grüne Technologiekaufen Verflüssigtes ErdgasWiedereröffnung Kohleverbrennungsanlagen Und es wird sogar darüber debattiert, ob seine letzten drei Kernkraftwerke länger laufen sollen als geplant. (Es sollte.) Die Europäische Union hat empfohlen 15 Prozent Der Erdgasverbrauch sinkt in diesem Winter. Deutschland bemüht sich um a 20 Prozent Sicherheitshalber schneiden. Die deutsche Industrie ist einfallsreich in Sachen Energieeffizienz, und Unternehmen denken darüber nach, Ressourcen mit Wettbewerbern zu teilen, um die Krise zu bewältigen.

Scholes galt zunächst als Leichtgewicht, das an Charisma und Führungsqualitäten seiner Vorgängerin Angela Merkel nicht heranreichen konnte. Aber Merkel Als er an die Macht kam, wurde er genauso gesehen. Im Laufe der Zeit entwickelte sie Fähigkeiten und einen Status, der ihr Respekt von allen Seiten einbrachte. Er hat sich vielleicht geirrt, als er versuchte, eine herzlichere Beziehung zu Moskau aufzubauen, aber als Russland 2014 in die Ukraine einmarschierte, war er an vorderster Front dabei, Europa zu drängen, es zu verurteilen. aufzuerlegen Ein ehrgeiziges Projekt Hindernis. Er versprach seinem Land, die Welt bei der Reaktion auf die syrische Flüchtlingskrise anzuführen erklärt, „Wir können das schaffen.“ Bis Mitte 2021 beherbergt Deutschland mehr als das 1,2 Millionen Flüchtlinge, die Hälfte davon aus Syrien. Tatsächlich ist Deutschland dieses erstaunliche Kunststück gelungen Integration mit weniger Komplikationen.

Wir unterschätzen immer das moderne Deutschland und seine Führung. Die Bundesrepublik hat in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg eine bemerkenswerte Führungsriege hinter sich, von ihrem ersten Bundeskanzler Konrad Adenauer über Willy Brandt über Helmut Schmidt bis hin zu Merkel – und nun, hoffen wir, Scholz. Kann irgendein anderes Land in den letzten sieben Jahrzehnten mithalten?

Ich erinnere mich an Helmut Kohls Reaktion wurde eingeladen „Der farblose Mann aus den Stöcken“, weil er nicht aus der Eliteklasse des Landes stammte. Dennoch gelang es ihm, Deutschland fest im Westen verankert wieder zu vereinen. Die Deutschen haben für diese Integration in einem fast unvorstellbaren Ausmaß investiert und bezahlt 2 Billionen Euro Einer Schätzung zufolge zwei Jahrzehnte im Osten.

[NiemandhättevorausgesagtdassDeutschland1945sowohlhabendseinwürdewieesvölligzerstörtausdemKrieghervorgegangenwarseineStädteumseineMenschenherumdemErdbodengleichgemacht[1945இல்ஜெர்மனியைப்போலவேவளர்ச்சியடையும்என்றுயாரும்கணித்திருக்கமாட்டார்கள்அதுமுற்றிலும்அழிக்கப்பட்டபோரிலிருந்துவெளியேவந்ததுஅதன்நகரங்கள்தட்டையானதுஅதன்மக்கள்பட்டினிசுற்றி12 Millionen Aus anderen Ländern vertriebene germanische Völker strömten nach Deutschland. Schließlich war das Nachkriegsdeutschland gezeichnet vom brutalen Erbe Adolf Hitlers und dem Holocaust. Aber das Land hat einen Weg gefunden, seine Vergangenheit zu überwinden, um mit den Worten von Henry Kissinger „ein gewöhnliches Land … mit einem außergewöhnlichen Gedächtnis“ zu werden. Die große Zeitenwende ist eine der größten guten Nachrichten unserer Zeit.