Mai 21, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

NWSL Challenge Cup: Das mutige North Carolina besiegt Washington Spirit und holt sich den Pokal in einem verletzungsgeplagten Finale

NWSL Challenge Cup: Das mutige North Carolina besiegt Washington Spirit und holt sich den Pokal in einem verletzungsgeplagten Finale

In einem Spiel, das von Verletzungen auf beiden Seiten des Balls überschattet wurde, sind die North Carolina Braves die Meister des NWSL Challenge Cup 2022, nachdem sie Washington Spirit am Samstag beim Weekend Soccer Plex in Cary, North Carolina, mit 2:1 besiegt haben. Keroline traf für Courage, der auch von einem Eigentor von Taylor Elmer profitierte. Ashley Hatch punktete für die Seele.

Das bleibende Bild dieses Spiels wird nicht eines der drei gesetzten Tore sein, sondern Jordan Paget, der in der Nachspielzeit nach einem Zusammenstoß mit Dbinha vom Feld ging.

Die Verletzung kam, nachdem Keroline Torhüter Aubrey Kingsbury und Spirit rund um die Uhr kurz hintereinander vom Feld schickte. Ein schwieriger Tackle im Strafraum von Spirit-Verteidiger Sam Staab auf Kerolin führte zu keinem Einsatz im Strafraum. Als Keroline aus dem Spiel geworfen wurde, fand Courage den Matchwinner mit dem anschließenden Eckball mit einem Seelentreffer. In dem Spiel traf Kingsbury den Pfosten und wurde für kurze Zeit behandelt, blieb aber im Spiel.

Einer zerrissenen zweiten Halbzeit folgte ein 45-minütiger energiegeladener Auftakt. Mut gab sofort den Ton für das Tor an, als das brasilianische Duo Debenha und Keroline – die im Challenge Cup-Finale als MVP bezeichnet wurden – in der 11. Minute zum Führungstreffer trafen Debenha beförderte den Ball mit einem Sieg über den Flügel Kelly O’Hara, bevor sie den Ball an Keroline weitergibt.

Die Courage-Mannschaft dominierte eine halbe Stunde lang, bevor das Fehlen eines umstrittenen Anrufs wegen eines möglichen Handspiels im Strafraum zu einem spirituellen Ausgleich in der 35. Minute führte, als Trinity Rodman Hatch verband. Das bedeutet, dass beide Seiten trotz des Mutes, der den Geist übertraf, mit 15:5 ausgeglichen in die erste Halbzeit eintraten.

Siehe auch  Alexis „Scrappy“ Hopkins wird die erste Frau, die von einem professionellen Baseballteam rekrutiert wird

Dann fingen die Verletzungen an. Die zweite Halbzeit war anstrengend, als beide Teams in einer kurzen Pause, die am Mittwoch das Halbfinale verließ, um den Titel kämpften. Die Art und Weise, wie das Spiel endete, mit Pagets Verletzung und den Aktionen ihrer Teamkollegen, um die medizinische Versorgung zu beschleunigen, würde das unauslöschliche Bild des Spiels sein, aber Minuten später ertönte der Schlusspfiff und Tapferkeit hob den Pokal und machte sie zum Meister des Challenge Cup 2022. Das erste Mal in der Vereinsgeschichte.

Spieler-Updates

Chris Ward hat Spirit und das Team in einer 20-Spiele-Serie ohne Niederlagen vor dem Challenge Cup-Finale trainiert. Aber da die reguläre Saison näher rückt, müssen einige Spirit-Spieler nach mehreren schwierigen Momenten auf dem Spielfeld während des gesamten Spiels, insbesondere nach Pagets Abgang mit dem Krankenwagen, fortlaufend medizinisch untersucht werden. Ward sagte nach dem Spiel, dass es derzeit keine weiteren Updates gibt.

„Ich weiß nur, dass sie gegangen sind. Vor ein paar Minuten, es war kurz vor Ende des Spiels. Wir fahren ins Krankenhaus und wir werden es überprüfen. Aber das ist leider alles, was ich jetzt wirklich weiß.“ ”

Die Liga hat Gehirnerschütterungsprotokolle, einschließlich zusätzlicher Auswechslungen, obwohl Ward bestätigte, dass sein Torhüter weiter untersucht werden würde.

„Wir führen mit unserem medizinischen Personal einen Gehirnerschütterungs-Scan durch. Ich war mir zunächst nicht sicher, ob sie einen separaten Job machen würden, am Ende haben sie es nicht getan. Aber unsere Trainer sind da wirklich akribisch“, fügte Ward hinzu wir werden es jetzt überprüfen.

„Aber als ich vorbeiging und ihr zuhörte, schien es ihr gut zu gehen und sie reagierte auf den ersten Test. Wir werden jetzt nachsehen, ob es eine Verzögerung bei den Symptomen oder irgendetwas gibt. Aber ja, das war ich nicht zunächst sicher, aber auch hier machen die Trainer einen tollen Job und ich hoffe, dass es mir gut geht.“

Siehe auch  MLB-Lockout-News: Live-Updates, während die Gespräche mit dem Baseball-Eröffnungstag in Libra vor Ablauf der Frist fortgesetzt werden

Sean Nahas, Cheftrainer von Couragem, sagte, er habe mit Keroline gesprochen, nachdem sie sich eine Knöchelverletzung zugezogen hatte, und dass sie im Spiel bleiben wolle.

„Ich denke, es gibt Möglichkeiten, wie sie gefallen ist und es abgewinkelt hat, aber sie wollte wieder hinein. Als wir sie wieder nach draußen gebracht haben, hat Dr. [O’Sullivan]Merritt [Mathias] und tief [Debinha] Nahas sagte, sie könne nicht gehen, also nahmen wir eine Änderung vor. „Sie hatte nicht vor, auszugehen, wir hatten nicht vor, sie mit jemand anderem auszuführen. Aber wir haben uns auf andere Weise verfestigt. Also hoffe ich, dass es dir gut geht.“

Die mutige Verteidigerin Carson Beckett sicherte sich nach ihrer Neubesetzung im Jahr 2016 ihren ersten Titel in der Premier League. Die Außenverteidigerin erspielte sich während des Spiels drei Chancen und erzielte zwei Schüsse. Sie lobte die Mannschaft dafür, dass sie das Spiel mit mehreren Verletzungen beendet hatte.

„Ich denke, das ist ein professioneller Sport“, sagte Beckett. „Egal was passiert, wir sind darauf trainiert, den Kopf im Spiel zu behalten und uns leider nicht um äußere Dinge zu kümmern.“

„Natürlich ein positives Feedback an die Spielerin aus Washington senden und hoffen, dass sie sich erholt. Verletzungen passieren, und das passiert nur im Profisport, insbesondere im Fußball. Daher denke ich, dass es wichtig war, mit dieser wenigen verbleibenden Zeit im Spiel zu versuchen, gemeinsam die Fassung zu bewahren und beende das Spiel“.