März 5, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Overwatch 2-Fans können nicht glauben, was Blizzard im Koop-Modus der versprochenen PS5- und PS4-Fortsetzung getan hat

Overwatch 2-Fans können nicht glauben, was Blizzard im Koop-Modus der versprochenen PS5- und PS4-Fortsetzung getan hat

In einer weiteren Wendung in der laufenden Overwatch 2-Meta-Story hat Blizzard bekannt gegeben, dass der lang erwartete Helden-Koop-PvE-Modus abgesagt wurde. Und das, obwohl seit Jahren versprochen wurde, dass es enthalten sein würde, mit Fertigkeitsbäumen und Vorteilen obendrein.

Der ausführende Produzent Jared Noyce stellte die Geschichte bei A.I. vor letzter Stream (Danke, Eurogamer) und räumte ein, dass „die Entwicklung des PvE-Erlebnisses nicht die Fortschritte gemacht hat, die wir erhofft hatten“. Während das Team „eine Menge erstaunlicher Inhalte“ entwickelt hat, erklärte Ness, dass „der Aufwand, der erforderlich ist, um alles zu einem Erlebnis in Blizzard-Qualität zusammenzuführen, das wir Ihnen liefern können, enorm ist und ein Ende wirklich nicht in Sicht ist …“

„Wir stehen vor einer weiteren schwierigen Entscheidung: Werden wir weiterhin all diese Anstrengungen in das PvE stecken, in der Hoffnung, dass wir es irgendwann in der Zukunft erreichen können, oder bleiben wir bei diesen Werten? Bin ich dem Live beigetreten?“ Spiel und konzentrierte sich darauf und konzentrierte sich darauf, euch allen zu dienen?“ erklärte Neuss. ?

Die Gesellschaft hat erwartungsgemäß nichts davon. Aufrichtige Mitglieder brachten unterschiedliche Versionen der gleichen Meinung zum Ausdruck: Blizzard wurde zu viel versprochen und nie geliefert, und die entwickelten PVE-Inhalte schienen wahrscheinlich verworfen und saisonal verteilt zu werden. Streamer KarQ Auf Twitter fasste er die Situation recht treffend zusammen:

Was halten Sie von dieser neuesten Entwicklung? Haben Sie auf den versprochenen Koop-Modus von Overwatch 2 gehofft? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Siehe auch  Deal Alert: Alienwares leistungsstärkster Gaming-Laptop unter 1800 $