Juli 25, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

„Piraten stimmen dem Domingo-Deal mit der deutschen Minor League zu“

„Piraten stimmen dem Domingo-Deal mit der deutschen Minor League zu“

20:46 Uhr: Wenn er sich einen Platz im MLB-Kader sichert, berichtet Mackey, dass das Grundgehalt des Deutschen für die kommende Saison tatsächlich 1,25 Millionen US-Dollar betragen wird (X-Verbindung) verfügt außerdem über eine Cluboption für 2025 mit einem Basiswert von 2,25 Millionen US-Dollar. Der Deutsche kann sich in beiden Spielzeiten zusätzliche Leistungsprämien verdienen.

19:57 Uhr: Die Piraten sind einverstanden Domingo ist DeutscherWie erstmals von Mike Rodriguez berichtet (In X) von Jason Mackey von der Pittsburgh Post-Gazette Tweets Es handelt sich um einen Minor-League-Vertrag. Jon Heyman von der New York Post Tweets Der Rechte wird eine Einladung zum Major-League-Camp verdienen.

Erreichte den deutschen Markt, nachdem die Yankees ihn komplett aufgegeben hatten. Damit endete ein sechsjähriger Lauf in der Bronx, der eine ganze Reihe von Höhepunkten beinhaltete, aber von Problemen außerhalb des Spielfelds geprägt war. German schaffte 2019 seinen Durchbruch als Major-League-Starter, als er in 143 Innings einen ERA von 4,03 erzielte.

Im September dieses Jahres beurlaubte die MLB German, weil er angeblich seine Freundin bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung angegriffen hatte. MLB schloss seine Ermittlungen in dieser Saison ab und sperrte ihn für die ersten 81 Spiele der Saison 2020. Dieses Jahr wurde durch die Grippe abgebrochen, sodass die MLB ihn wieder einsetzte, nachdem er den 60-Spiele-Plan verpasst hatte.

German kehrt 2021 zu den Yankees zurück. Er verpasste Teile der nächsten beiden Saisons wegen Schulterproblemen und erreichte einen ERA von 4,17 in 170 2/3 Innings. Anfang letzten Jahres sicherte er sich einen Platz in der New Yorker Rotation. Der Start des Deutschen in das Jahr verlief neutral und er wurde Mitte Mai für zehn Spiele gesperrt, nachdem er einen Test auf Fremdstoffe nicht bestanden hatte.

Siehe auch  Tampa Bay Buccaneers sollen 2022 Heimspiele in Deutschland bestreiten

Bei seinen ersten 14 Auftritten Ende Juni in Oakland erzielte er einen ERA von 5,10. German hatte an diesem Abend im Coliseum ein glorreiches Spiel und warf das 24. perfekte MLB-Spiel. Felix Hernandez Im Jahr 2012 verlassen. Der Deutsche legte im Juli bei fünf Starts einen ERA von 4,61 nach.

Am 2. August gaben die Yankees bekannt, dass sie ihn auf die Sperrliste setzen würden, damit er sich wegen Alkoholismus in einer stationären Behandlungseinrichtung melden könne. Lindsay Adler vom Wall Street Journal Später geriet der betrunkene Deutsche Berichten zufolge im New Yorker Clubhaus in einen Streit mit Teamkollegen und Trainern, wobei er während der Auseinandersetzung eine Couch umwarf. New York setzte ihn auf die Sperrliste und verließ ihn am Ende der Saison.

Pittsburgh wird dem 31-Jährigen eine weitere Chance geben, in die großen Ligen zurückzukehren. Hinter dem Ass des Pirates-Stabs steht ein offener Rotationsmix Mitch Keller. Die Bucs fügten weiche Linkshänder hinzu Martin Perez (über Free Company) und Marco Gonzalez (durch Handel) während der Saison. Diese Doppel passen perfekt in die Rotationsschlitze Luis Ortiz Wahrscheinlich auch in der Mischung. Bailey Falter, Josh Fleming Und Ersteres ist die beste Aussicht Roancy Contreras Alle konkurrieren um Swing-Rollen, aber keiner aus dieser Gruppe ist im Jahr 2023 besonders erfolgreich. Gelegenheiten Quinn ist Priester Und Jared Jones (Letzterer steht nicht auf der 40-Mann-Liste) kann ebenfalls um Arbeitsplätze kämpfen.

Deutsch schließt sich an Eric Lauer, Chase Anderson, Willy Peralta Und Michael Blassmeyer Als Nicht-Kaderspieler mit Erfahrung in der Major League. Wenn die Bucs sich nicht für jemanden wie diesen außerhalb der Organisation entscheiden, könnten zwei Mitglieder dieser Gruppe Platz haben, um Jobs für die Saisoneröffnung zu ergattern. Michael Lorenson Oder Mike Clevinger Zu diesem Zeitpunkt im Winter. German hat mehr als fünf Jahre in der Major League auf dem Buckel und könnte sich nicht dafür entscheiden, ohne seine Zustimmung in die Minor League zurückzukehren, wenn die Bucs ihn zu irgendeinem Zeitpunkt einberufen würden.

Siehe auch  Arbeitgeber müssen nun Arbeitszeiten erfassen