Februar 29, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Polen ist das erste Nato-Mitglied, das Kampfflugzeuge an die Ukraine spendet

Polen ist das erste Nato-Mitglied, das Kampfflugzeuge an die Ukraine spendet

WARSCHAU, Polen (AP) – Polens Präsident sagte am Donnerstag, sein Land plane, der Ukraine etwa ein Dutzend MiG-29-Kampfflugzeuge zur Verfügung zu stellen, und sei damit das erste NATO-Mitglied, das den immer dringender werdenden Forderungen der ukrainischen Regierung nachkomme. für Kampfflugzeuge.

Präsident Andrzej Duda sagte, dass Polen „innerhalb der nächsten Tage“ vier sowjetische Kampfflugzeuge liefern werde und dass der Rest Dienste benötige und später bereitgestellt werde. Das polnische Wort, das ich verwende, um die Gesamtzahl zu beschreiben, kann zwischen 11 und 19 bedeuten.

„Sie befinden sich in den letzten Betriebsjahren, aber sie funktionieren gut“, sagte Duda über das Flugzeug.

Er sagte nicht, ob andere Länder diesem Beispiel folgen würden, obwohl die Slowakei sagte, dass sie ihre eigenen aufgegebenen MiGs schicken würde. in die Ukraine. Polen war auch das erste NATO-Land, das in Deutschland hergestellte Leopard-2-Panzer an die Ukraine lieferte.

Am Mittwoch sagte der polnische Regierungssprecher Piotr Müller einigen anderen Ländern Er versprach auch, MiGs nach Kiew zu liefern, nannte sie jedoch nicht. Polen und die Slowakei haben beide erklärt, dass sie bereit sind, ihre Flugzeuge abzugeben, aber nur als Teil einer breiteren internationalen Koalition, die dasselbe tut.

Die Regierung des benachbarten Nato-Mitglieds Deutschland schien von Dudas Ankündigung überrascht.

„Bisher sind sich alle einig, dass es nicht der richtige Zeitpunkt ist, Kampfjets zu schicken“, sagte Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius gegenüber Reportern. „Ich habe noch keine Bestätigung aus Polen, dass das passieren wird.“

Das Weiße Haus bezeichnete Polens Bereitstellung ukrainischer Kampfflugzeuge als souveräne Entscheidung und lobte die Polen dafür, dass sie Kiew weiterhin „über ihre Kräfte schlagen“.

Siehe auch  Von der Ukraine gespendeter Granatwerfer trifft polnischen Polizeichef | Nachrichten über den Krieg zwischen Russland und der Ukraine

Die US-Regierung betonte jedoch, dass Polens Schritt keine Auswirkungen auf Präsident Joe Biden haben würde, der sich den Forderungen widersetzt hat, der Ukraine US-F-16 zu liefern.

Der Sprecher des Nationalen Sicherheitsrates des Weißen Hauses, John Kirby, sagte: „Unsere Meinung zu Kampfflugzeugen hat sich derzeit nicht geändert.“ Dies ist unsere souveräne Entscheidung. Hier sind wir, andere Länder können über ihre „Entscheidungen“ sprechen.

Vor der groß angelegten russischen Invasion hatte die Ukraine Dutzende von MiG-29, die sie beim Zusammenbruch der Sowjetunion geerbt hatte, aber es ist unklar, wie viele nach mehr als einem Jahr Kampf noch im Einsatz sind.

Diskussion Letztes Jahr begann die Lieferung von Kampfflugzeugen an die Ukraine, ein Nicht-NATO-Mitglied, aber NATO-Verbündete haben ihre Besorgnis über die eskalierende Rolle des Bündnisses in dem Krieg zum Ausdruck gebracht. Die Unentschlossenheit hielt an, selbst als der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj zunehmend lautstarke Appelle erhob Für westliche Unterstützer, ihre Kampfflugzeuge zu teilen.

Dudas Ankündigung erfolgte während einer gemeinsamen Pressekonferenz in Warschau mit dem Besuch des tschechischen Präsidenten Petr Pavel.

Duda sagte, die polnische Luftwaffe werde die Flugzeuge, die sie der Ukraine zur Verfügung stellt, durch südkoreanische FA-50-Jäger und in den USA hergestellte F-35 ersetzen.

Polen leistete der Ukraine während des Krieges entscheidende Unterstützung. Es beherbergt Tausende amerikanischer Truppen und hat während des durch die russische Invasion ausgelösten Massenexodus von Flüchtlingen mehr Ukrainer aufgenommen als jedes andere Land.

Das mitteleuropäische Land hat seit Jahrhunderten russische Invasionen und Besetzungen erlebt und fürchtet Russland immer noch, obwohl es ein NATO-Mitglied ist.

___Verfolgen Sie die Berichterstattung von AP über den Krieg unter https://apnews.com/hub/russia-ukraine

Siehe auch  Hu Jintao: Der ehemalige chinesische Führer führte unerwartet vom Parteitag