Mai 31, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Russland ruft nach iranischen Angriffen auf Israel zur Zurückhaltung auf

Russland ruft nach iranischen Angriffen auf Israel zur Zurückhaltung auf

Weltnachrichten

Russland sagte am Sonntag, es sei zutiefst besorgt über die iranischen Angriffe auf Israel und forderte alle Parteien zur Zurückhaltung auf, sagte jedoch, dass die Spannungen hoch bleiben würden, bis der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern gelöst sei.

Das russische Außenministerium sagte in einer Erklärung zu den iranischen Angriffen: „Wir bringen unsere tiefe Besorgnis über eine weitere gefährliche Eskalation in der Region zum Ausdruck.“ Er fügte hinzu: „Wir rufen alle Beteiligten zur Zurückhaltung auf.“

Russland wies darauf hin, dass Teheran erklärt habe, der Angriff sei im Rahmen des Rechts auf Selbstverteidigung nach dem israelischen Angriff auf das iranische Konsulat in Damaskus erfolgt, den Moskau verurteilte.

Russland, das enge Beziehungen zum Iran unterhält, sagte, der Westen habe im UN-Sicherheitsrat Versuche blockiert, auf den israelischen Überfall auf das Konsulat zu reagieren.

Iranische Drohnen erhellen den Nachthimmel während ihres Angriffs auf Israel am 14. April 2024. AFPTV/AFP über Getty Images
Der frühere russische Präsident Dmitri Medwedew sagte, der Krieg zwischen Israel und dem Iran werde die Chancen von Joe Biden auf eine Wiederwahl zum Präsidenten der Vereinigten Staaten verschlechtern. AP

Das Ministerium erklärte: „Wir haben wiederholt davor gewarnt, dass die zahlreichen ungelösten Krisen im Nahen Osten, insbesondere in der palästinensisch-israelischen Konfliktzone, die oft durch unverantwortliche Provokationen angeheizt werden, zu erhöhten Spannungen führen werden.“

Der Kreml hat sich bisher nicht öffentlich geäußert.

Eine Karte, die den Angriff des Iran und seiner Stellvertreter auf Israel detailliert darstellt.

Der ehemalige russische Präsident Dmitri Medwedew sagte jedoch, dass der Krieg zwischen Israel und dem Iran die Chancen von Joe Biden auf eine Wiederwahl zum Präsidenten der Vereinigten Staaten verschlechtern würde.

Medwedew sagte über die Telegram-Anwendung: „Amerika will keinen großen Krieg im Nahen Osten.“ Die Morde in Gaza verschlechtern Bidens Wahlchancen, und ein Krieg zwischen Israel und Iran würde zu weiterer Unsicherheit führen.

Siehe auch  Hamas veröffentlicht weitere Videos, die lebende amerikanische und israelische Geiseln zeigen

Mehr laden…




https://nypost.com/2024/04/14/world-news/russia-calls-for-restraint-after-iranian-strikes-on-israel/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign=site%20buttons

Kopieren Sie die Freigabe-URL