Juni 21, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Tom Brady soll vorbehaltlich der Genehmigung der NFL Minderheitseigentümer der Las Vegas Raiders werden;  Mark Davis „Aufgeregt“

Tom Brady soll vorbehaltlich der Genehmigung der NFL Minderheitseigentümer der Las Vegas Raiders werden; Mark Davis „Aufgeregt“

Getty Images

Tom Brady könnte sich endlich zurückziehen NFLdiesmal „Für immer. „Aber das bedeutet nicht, dass er mit der Liga fertig ist. Weniger als zwei Wochen nachdem ESPN den Einstieg des langjährigen Quarterbacks bekannt gegeben hat.“Intensive DiskussionenUm Kommanditist der Raiders zu werden, haben Brady und Teameigentümer Mark Davis einen Deal vereinbart, der die ehemaligen Patriots und Buccaneers vorbehaltlich der Genehmigung durch die NFL zum Star-Minderheitseigentümer machen wird.

Davis sagte via ESPN. „Wir freuen uns, dass Tom den Raiders beitritt.“

Im März, kurz nach seinem zweiten Rücktritt in ebenso vielen Jahren, erwarb Brady eine Eigentumsbeteiligung an den Las Vegas Aces der WNBA, die Davis hauptsächlich kontrolliert. Nun hat dieser dem Verkauf einer Minderheitsbeteiligung an den Raiders an einen zukünftigen Hall of Famer zugestimmt und die Vereinbarung der NFL zur Genehmigung vorgelegt. Eine Abstimmung über den Deal werde es bei der Frühjahrstagung in dieser Woche allerdings nicht geben, heißt es Albert Brier von Sports IllustratedEs war ein bedeutender Schritt auf dem Weg von Brady zum CEO.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Brady Anstrengungen unternimmt, sich zu behaupten NFL-Team. Nachdem Brady sich nach der Saison 2021 zunächst von den Pirates zurückgezogen hatte, soll er es Berichten zufolge versuchen Er wurde Minderheitseigentümer der Dolphins, für den er offenbar auch spielen wollte. Miami wurde später von der NFL wegen unangemessener Kommunikation mit Brady sanktioniert, als dieser noch bei den Buss unter Vertrag stand.

Die Raiders haben mehrere bemerkenswerte Beziehungen zu den Patriots, die Brady natürlich für die ersten 20 Saisons seiner Karriere als QB engagierten. Cheftrainer Josh McDaniels ist einer der gefeiertsten Nachfolger von Bill Belichick, General Manager Dave Ziegler stammt aus der Personalabteilung von New England, und selbst der Freshman-Quarterback Jimmy Garoppolo begann seine Karriere bei den Pats und wurde Zweiter. – ein Draft-Pick – und potenzieller Brady-Nachfolger – im Jahr 2014.

Bevor er seinen Rücktritt zu Saisonbeginn ankündigte, wurde über den 45-jährigen Brady als potenzielles Ziel für die Raiders spekuliert, die gerade von Derek Carr abgelöst wurden und über Verbindungen nach New England verfügten.

Siehe auch  Die New York Yankees kaufen eine Minderheitsbeteiligung am AC Mailand