April 25, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Totale Sonnenfinsternis: Was Sie während der Veranstaltung im April 2024 erwartet

Totale Sonnenfinsternis: Was Sie während der Veranstaltung im April 2024 erwartet

Melden Sie sich für den Wissenschaftsnewsletter „Wonder Theory“ von CNN an. Entdecken Sie das Universum mit Neuigkeiten über faszinierende Entdeckungen, wissenschaftliche Fortschritte und mehr.



CNN

Himmelsbeobachter In ganz Nordamerika werden sie den 8. April genießen, wenn eine totale Sonnenfinsternis vorübergeht Mexiko, die Vereinigten Staaten und Kanada.

Die Veranstaltung wird für Millionen sichtbar sein – inkl Allein in den Vereinigten Staaten leben 32 Millionen Menschen – Wer auf dem Weg lebt, den der Mondschatten während der Sonnenfinsternis zurücklegt, der als Weg der Totalität bekannt ist. Für diejenigen, die in Gebieten leben, in denen es zu einer totalen Sonnenfinsternis kommt, wird der Schatten des Mondes die Sonne vollständig verdecken. Laut der Verge-Website werden Menschen entlang der Mittellinie des Pfades eine Sonnenfinsternis erleben, die zwischen 3½ und 4 Minuten dauert. NASA.

der nächste Totale Sonnenfinsternis Es wird in den angrenzenden Vereinigten Staaten erst im August 2044 wieder sichtbar sein. (Seitdem sind mehr als sechs Jahre vergangen Die große amerikanische Sonnenfinsternis von 2017.) Die ringförmige Sonnenfinsternis wird in diesem Teil der Welt erst im Jahr 2046 wieder auftreten.

Hier finden Sie alles, was Sie über die bevorstehende Sonnenfinsternis wissen müssen.

Eine totale Sonnenfinsternis tritt auf, wenn der Mond zwischen der Erde und der Sonne vorbeizieht und dabei die Oberfläche der Sonne vollständig verdeckt.

Diejenigen, die sich auf dem Pfad der Totalität befinden oder Orte, an denen der Schatten des Mondes die Sonne vollständig bedeckt, werden Zeuge einer totalen Sonnenfinsternis. Menschen außerhalb des Pfades der Totalität werden immer noch in der Lage sein, eine partielle Sonnenfinsternis zu sehen, bei der der Mond nur einen Teil der Sonnenoberfläche verdeckt.

Idris Latif – Reuters

Die totale Sonnenfinsternis 2017 wurde über Mitchell, Oregon, beobachtet.

Während einer totalen Sonnenfinsternis verdunkelt sich der Himmel wie in der Morgen- oder Abenddämmerung, und es gibt mehrere Phasen der Sonnenfinsternis, die Himmelsbeobachter erwarten können.

Der Mond erscheint nicht plötzlich zwischen der Erde und der Sonne, sondern das Ereignis beginnt mit einer partiellen Sonnenfinsternis, bei der der Mond scheinbar einen „Bissen“ von der Sonne nimmt, wodurch die Sonne einer Sichel ähnelt. Abhängig von Ihrem Standort kann die partielle Sonnenfinsternis zwischen 70 und 80 Minuten dauern NASA.

Siehe auch  Aktuelle Wetterbedingungen auf dem Weg der Totalität

Wenn der Mond beginnt, sich vor der Sonne zu bewegen, leuchten die Strahlen des Sterns um die Täler am Mondhorizont herum und erzeugen leuchtende Lichttröpfchen um den Mond herum, ein Phänomen namens Bailey's Beads.

Wenn die Fertigstellung näher rückt, verschwinden die Bailey-Perlen schnell, bis nur noch ein einziger Lichtpunkt übrig bleibt, der einem riesigen, leuchtenden Diamantring ähnelt.

Aubrey Gemignani/NASA

Die Wirkung von Baileys Perlen ist zu beobachten, als der Mond während einer totalen Sonnenfinsternis am 21. August 2017 über Madras, Oregon, seine letzte Bewegung über die Sonne macht.

Der Diamantring verschwindet, wenn die totale Sonnenfinsternis eintritt, und es gibt keine Anzeichen von direktem Sonnenlicht. Helle Sterne oder Planeten können am dunklen Himmel leuchten und die Lufttemperatur sinkt, wenn die Sonne verschwindet. Plötzliche Dunkelheit beruhigt die Tiere.

Die Sonnenatmosphäre oder ein Teil davon kann während einer totalen Sonnenfinsternis in einem dünnen rosa Kreis um den Mond leuchten, während die heiße äußere Atmosphäre der Sonne, die Korona, als weißes Licht erscheint.

Während der Mond seine Reise über die Sonne fortsetzt, erscheinen der Diamantring, die Bailey-Perlen und die partielle Sonnenfinsternis auf der dem Mond gegenüberliegenden Seite, bis die Sonne aufgeht. Es erscheint wieder vollständig.

Die totale Sonnenfinsternis wird in Teilen von Mexiko, Kanada und mehr als 10 amerikanischen Bundesstaaten sichtbar sein, während die Sonnenfinsternis die Form einer Sichel haben wird. Es wird mit einer partiellen Sonnenfinsternis gerechnet Auftritt in 49 Bundesstaaten – sofern das Wetter es zulässt.

Die Sonnenfinsternis wird zum ersten Mal über dem Südpazifik erscheinen und dann ihre Reise durch Nordamerika beginnen. Die mexikanische Pazifikküste ist der erste Endpunkt auf dem Weg und wird um 11:07 Uhr PT (14:07 Uhr ET) erwartet.

Die Route führt weiter durch Texas, Oklahoma, Arkansas, Missouri, Illinois, Kentucky, Indiana, Ohio, Pennsylvania, New York, Vermont, New Hampshire und Maine. Anschließend durchquert sie Kanada im Süden Ontarios, Quebec, New Brunswick, Prince Edward Island und Nova Scotia und endet um 17:16 Uhr (15:46 Uhr ET) an der Atlantikküste Neufundlands.

Nutzen Sie unsere Interaktive Karte Um zu bestimmen, wie die Sonnenfinsternis vom Beobachtungsort aus aussehen wird.

Die einzige sichere Zeit, die Sonne ohne Augenschutz zu sehen, ist laut Aussage eine „totale Sonnenfinsternis“ oder kurze Momente, in denen der Mond die Sonne vollständig verdeckt und kein Sonnenlicht sichtbar ist NASA.

Siehe auch  Studie: Die widersprüchlichen Werte der Hubble-Konstante sind nicht auf einen Messfehler zurückzuführen

Andernfalls tragen Sie vor und nach der totalen Sonnenfinsternis und jederzeit während einer partiellen Sonnenfinsternis eine ISO 12312-2-konforme Sonnenfinsternisbrille oder verwenden Sie einen tragbaren Solarprojektor.
Unabhängig davon können Sie die Sonne mit einem Teleskop, einem Fernglas oder einer Kamera mit Objektiv beobachten Spezieller Sonnenfilter auf der Vorderseitedie genauso funktionieren wie Eclipse-Brillen.

Direktes Starren in die Sonne kann zur Blindheit oder zum Doppeltsehen führen. Bei der totalen Sonnenfinsternis 2017 war es eine junge Frau Diagnose einer solaren RetinopathieSchädigung der Netzhaut durch Sonneneinstrahlung in beiden Augen, nachdem die Sonnenfinsternis mit einer Sonnenfinsternisbrille betrachtet wurde, die nach Ansicht der Ärzte nicht den Sicherheitsstandards entspricht. Es gibt keine Heilung für solare Retinopathie. Es kann besser oder schlechter werden, aber es ist ein Dauerzustand.

Sonnenbrillen ersetzen keine Sonnenfinsternisbrillen oder Solarprojektoren, die 100.000 Mal dunkler sind und internationalen Sicherheitsstandards entsprechen.

Bruce Bennett/Getty Images

Zuschauer beobachten die partielle Sonnenfinsternis mit Schutzbrillen über Garden City, New York, am 21. August 2017.

Die Linsen von Sonnenfinsternis-Brillen bestehen aus schwarzem Polymer oder einem mit Kohlenstoffpartikeln gefüllten Harz, das fast das gesamte sichtbare, infrarote und ultraviolette Licht blockiert Planetarische Gesellschaft. Sonnenbrillen blockieren keine Infrarotstrahlen.

Informationen zu sicheren Herstellern und Verkäufern von Eclipse-Brillen und Filtern für optische Geräte, einschließlich Kameras und Smartphones, finden Sie unter Liste gesponsert von der American Astronomical Society.

Setzen Sie Ihre Sonnenfinsternisbrille auf, bevor Sie nach oben schauen, und denken Sie daran, sich von der Sonne zu entfernen, bevor Sie sie wieder abnehmen. Beaufsichtigen Sie stets alle Kinder, die eine Sonnenfinsternisbrille tragen, um sicherzustellen, dass sie diese nicht abnehmen, während sie in die Sonne schauen.

Wenn Sie normalerweise eine Brille tragen, behalten Sie diese auf und setzen Sie eine Sonnenfinsternis-Brille darüber oder halten Sie einen tragbaren Projektor davor, so die American Astronomical Society.

Betrachten Sie die Sonne nicht durch ein ungefiltertes optisches Gerät – ein Kameraobjektiv, ein Teleskop oder ein Fernglas –, während Sie eine Sonnenfinsternisbrille tragen oder einen tragbaren Sonnenbetrachter verwenden NASA.

Sonnenstrahlen können trotz der Fokussierung durch ein optisches Gerät immer noch durch den Filter der Brille oder des Betrachters brennen und schwere Augenschäden verursachen.

Siehe auch  Fangen Sie die Fluke-Fußmatte mit Blue Snapper

Wenn Sie eine Sonnenfinsternis-Brille gekauft haben, um den „Ring des Feuers“ zu sehen, bewahren Sie die Sonnenfinsternis-Brille und den Betrachter für die Beobachtung der totalen Sonnenfinsternis im April auf, indem Sie sie bei Raumtemperatur in einem Umschlag oder in der Originalverpackung aufbewahren, um Kratzer zu vermeiden.

Finsternis Wir bieten Wissenschaftlern die Möglichkeit, die Sonne und ihre Wechselwirkungen mit der Erde auf einzigartige Weise zu untersuchen Die NASA hat mehrere Projekte ausgewählt Zur Finanzierung während einer totalen Sonnenfinsternis.

„Wissenschaftler nutzen Sonnenfinsternisse seit langem, um wissenschaftliche Entdeckungen zu machen“, sagte NASA-Programmwissenschaftlerin Kelly Couric in einer Erklärung. „Es half uns beim ersten Nachweis von Helium, gab uns Hinweise auf die allgemeine Relativitätstheorie und ermöglichte uns, die Wirkung der Sonne auf die obere Erdatmosphäre besser zu verstehen.“

NASA

Die totale Sonnenfinsternis 2017 war für Astronauten an Bord der Internationalen Raumstation sichtbar.

Ein Projekt wird sich darauf verlassen, dass das Höhenforschungsflugzeug der NASA Bilder der Sonnenfinsternis aus 50.000 Fuß (15.240 Metern) Höhe über der Erdoberfläche aufnimmt, um bisher ungesehene Details in der Sonnenkorona einzufangen. Die Bilder könnten Wissenschaftlern auch bei der Suche nach Asteroiden helfen, die nahe an der Sonne kreisen.

Amateurfunker werden während ringförmiger und totaler Sonnenfinsternisse ein Experiment durchführen, um herauszufinden, wie diese Phänomene die Art und Weise verändern, wie sich Radiowellen ausbreiten. Betreiber an verschiedenen Standorten zeichnen die Stärke ihrer Signale und die Entfernung auf, die sie zurücklegen. Wissenschaftler sind daran interessiert, diese Entfernung zu verfolgen Weil die Sonne die obere Atmosphäre oder Ionosphäre der Erde direkt beeinflusst, wodurch die Funkkommunikation größere Entfernungen zurücklegen kann. Aber wenn der Mond die Sonne verdeckt, kann sich das ändern.

Wissenschaftler und Bürgerwissenschaftler planen, während beider Finsternisse mit dem Goldstone Apple Valley Radio Telescope die aktivsten Regionen der Sonne zu beobachten, während der Mond über ihnen vorbeizieht.

Die Sonne nähert sich jetzt Sonnenmaximum später in diesem JahrWissenschaftler möchten diesen Höhepunkt der Aktivität durch eine Vielzahl von Beobachtungen einfangen, die nur während einer Sonnenfinsternis möglich sind.