September 17, 2021

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Verschwörungstheoretiker der Bundesregierung erschweren den Weg zur Bundestagswahl

Es ist ein ruhiger Montagabend in Sur Quelle und Stammgäste diskutieren noch immer über den 15-minütigen Ruhm.

Frei übersetzt als “zur Quelle”, ist Quell eine aussterbende Art der Berliner Rinde, die lange Holztresen, weiche Lichter und unverwechselbare Charaktere auf beiden Seiten der Theke hat.

Ein dreißigjähriger blonder Mann gibt zu, dass er nur in seiner alten Form “geht”. Am anderen Ende jammert der Frieda Terrier in Einsamkeit.

Ihr Chef und ihre Freunde sind wieder in der Raucherabteilung, am Samstag vor zwei Wochen neu organisiert und dann, wie jemand sagte, “gegen die Raserei zurückgezogen”.

Berlin war die Bühne für eine weitere Demonstration von Quartenger, den sogenannten “Seitendenkern” – einem losen Bündnis von deutschen Verschwörungstheoretikern, Anti-Impfstoff-Aktivisten, abschließenden Kritikern und zufälligen Helmen.

Als sie zum nahegelegenen Regierungsviertel gingen, begannen viele, die Wachtel als inoffizielle öffentliche Einrichtung zu nutzen.

„Sie wollten alle Lao benutzen, niemand wollte eine Maske tragen, sie fingen an, uns zu belästigen“, sagt Formite Pete. “Wir haben die Tür abgeschlossen.”

Vom Fenster aus begann Quelle Regular Jens in breitem Berliner Akzent eine Diskussion mit einem Passanten und behauptete, die Govit-19-Epidemie sei ein “großer Drogenkonsum”.

“Ah, lass den Verschwörungs-Unsinn fallen, ich habe keine Zeit dafür, es wird das Virus nicht zerstören”, sagte Jens in einem Clip, der von einem Demonstranten gefilmt wurde.