Mai 21, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

„Von Deutschland aus kann ich die deutsche Mentalität in den Kern Mahia bringen“ – Spear

Der neue Core Mahia-Trainer Andreas Spear hat versprochen, deutsche Stimmung in den Verein zu bringen.

Das europäische Land ist dafür bekannt, seine Disziplin und seine harte Arbeit und seine Juniorfähigkeiten im Fußballspiel zu entwickeln, das seit vielen Jahren sowohl im Inland als auch international eine erfolgreiche Strategie für sie ist.

Der ehemalige technische Direktor des Teams Harambi Stars fügte hinzu, dass er bereit sei, mit jungen Spielern zusammenzuarbeiten, um sie zum Sieg zu führen.

Der 59-Jährige sprach auch von der Verantwortung der Technischen Bank, dafür zu sorgen, dass Fans und die Community glücklich sind.

Was hat der neue Trainer gesagt?

„Ich freue mich sehr über diese Gelegenheit, Core Mahia zu trainieren, und ich weiß, dass dies ein Verein mit einer Tradition und einer Geschichte des Fußballs ist“, sagte Spear. Das Ziel.

„Ich kenne den fünften Platz, den sie haben [on the table] Spiegelt nicht den Ehrgeiz des Vereins wider. Als technische Bank werden wir unser Bestes geben …

„Ich weiß, dass dies eine junge Mannschaft ist, aber wir können eine Situation lösen, in der wir versuchen können, junge Spieler zu pushen und sofort Ergebnisse zu erzielen.

Core Mahia-Spieler feiern.

„Wir sind unseren Fans und der Community gegenüber verantwortlich, also müssen wir sie respektieren und glücklich sein. Ich verspreche ihnen, dass wir attraktiven Fußball spielen und tun, was wir können.“

„Es wird ein gutes taktisches Training mit guter Motivation, aber die Einstellung der Spieler wird einen großen Einfluss haben.

„Ich bin nicht zum ersten Mal in Kenia. Ich war von 2016 bis 2018 hier. Ich kenne die Situation. Es wird schwierig, weil wir gute Mannschaften haben, aber wir werden gewinnen.

Siehe auch  Der Sparkurs von Angela Merkel verurteilte den Untergang Europas und Deutschlands

„Von Deutschland aus hoffe ich, dass ich etwas Disziplin und deutsche Mentalität ins Team bringen kann.

„Ich möchte mit jungen Spielern arbeiten und diejenigen motivieren, die es verdient haben, für die Nationalmannschaft gute Leistungen zu erbringen und mit Core Mahia Meister zu werden.“

Spear trainierte zuvor den Army Patriotic Rwandas Football Club (APR) in Ruanda und die ruandische Frauenfußballnationalmannschaft.

Wenn er am Sonntag mit den Posta Rangers zusammenstößt, könnte der Taktiker für K’Ogalo verantwortlich sein.