August 15, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Warum Steam Deck für Fortnite und Destiny 2 möglicherweise zu „unlocked“ ist

Warum Steam Deck für Fortnite und Destiny 2 möglicherweise zu „unlocked“ ist

Zoomen / Dampfoberfläche.

Ventil

bei Unser neuster Steam Deck Test Bei einer tragbaren Konsole von Valve ist uns aufgefallen, dass die ständigen Updates von Die Protonenkompatibilitätsschicht des Unternehmens Es würde vielen Spielen helfen, die für Windows entwickelt wurden, um auf Linux-basiertem SteamOS gut zu funktionieren. Bei einigen beliebten Online-Multiplayer-Spielen können die inhärenten Einschränkungen der Anti-Cheat-Unterstützung unter Linux die Kompatibilität mit SteamOS (und Vanilla Steam Deck) auf unbestimmte Zeit verhindern.

Dies scheint sicherlich der Fall zu sein Schicksal 2. Im letzten Update zu Hilfeseite zum Spielbemerkt Entwickler Bungie, dass „Schicksal 2 Die Ausführung auf Steam Deck oder auf einem System mit Proton von Steam Play wird nicht unterstützt, es sei denn, Windows ist installiert und läuft. Da die Installation von Windows derzeit keine Option auf Steam Deck ist (aufgrund einiger festgefahrener Treiberprobleme), Schicksal 2 Spieler werden zu diesem Zeitpunkt einfach von der Steam Deck Party disqualifiziert.

Darüber hinaus vertritt Bungie jedoch auch die extreme Position von „Spielern, die versuchen, sich zu überschreiben Schicksal 2 Unvereinbarkeit [on the Steam Deck] Das Spiel wird gesperrt.“ Dies weist darauf hin, dass hier mehr als geringfügige Funktionsprobleme mit Proton im Spiel sind.

Es ist ein elektronisches Spiel Ebenso entfernt er sich im Moment von Proton/SteamOS, wie Tim Sweeney, CEO von Epic Games zwitschern letzter Monat. In diesem Fall schon lange Die Rivalität zwischen Epic Games und Valve Es kann etwas mit dem Konflikt zu tun haben. „Epic wäre begeistert, Fortnite auf Steam zu bringen“, sagte Sweeney zwitschern. „Wir würden Steam nicht gerne 20-30 % seiner Einnahmen für das Franchise geben.“

Siehe auch  Das Videospiel „Diversity Space Tool“ von Activision löst eine Gegenreaktion aus

bei Schicksal 2Obwohl das Spiel Es ist seit Jahren auf Steamwar sogar Auf Linux-basierte Streaming-Server bei Stadia umgezogen Im Jahr 2020. Was gibt es?

Sicherheitsproblem

Während Bungie keine detaillierten Gründe für seine harte Anti-SteamOS-Haltung geliefert hat, sind Sweeneys Kommentare bzgl Es ist ein elektronisches Spiel Für Linux kann es einige Hinweise geben. Als Sweeney unter Druck gesetzt wurde, herauszufinden, warum Epic nicht an der Navigation interessiert war Es ist ein elektronisches SpielEr Er sagteWir sind nicht zuversichtlich, dass wir Cheaten in großem Umfang unter einer Vielzahl von Kernel-Konfigurationen, einschließlich benutzerdefinierter, bekämpfen können.

Angeblich ist Sweeneys Behauptung, Linux-Spiele seien nicht sicher vor Cheats, etwas verwirrend. Letzten November, Valve Bestätigt Der berühmte Anti-Cheat-Dienst in BattlEye (der in files Schicksal 2) in Proton und dass „der Entwickler nur Zugriff auf BattlEye benötigt, um seinen Spitznamen zu erhalten. Der Entwickler benötigt außer dieser Verbindung keine zusätzliche Arbeit.“ Damals kündigte Valve an, dass sechs BattlEye-Spiele mit SteamOS kompatibel sein würden, darunter die relativ beliebten Spiele wie Tag z Und das Arma 3.

Im Januar Valve Dieser Aussage bin ich gefolgt bis Durch das Posten von Anweisungen Umriss Wie können Entwickler auch Epics Easy Anti-Cheat (EAC, das in Es ist ein elektronisches Spiel) in ihre Proton-kompatiblen Adressen mit einem einfachen Schalter. Dies bedeutet, dass EAC-Spiele, die like Eldenring bekommen kann Das ist ein wertvolles verifiziertes Steam-Deck-Abzeichen Zeigt volle Kompatibilität an.

Siehe auch  Die besten Spiele in den Tagen von PlayStation zum Verkauf auf PS4 und PS5

Aber Valve Proton Anti-Cheat Support-Dokumentation Es scheint darauf hinzuweisen, warum einige Entwickler mit den aktuellen Anti-Cheat-Apps auf SteamOS nicht zufrieden sind. „Für beste Ergebnisse empfehlen wir die Verwendung von Anti-Cheat-Komponenten im Benutzerbereich, da sie normalerweise aktiviert werden können Wein Umgebung und das gleiche Maß an Funktionalität bieten“, schreibt Valve. Kernel-Space-Lösungen werden derzeit weder unterstützt noch empfohlen. „