August 17, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Warum steht der britische Premierminister Boris Johnson vor seiner größten Krise, und wie geht es weiter?

Warum steht der britische Premierminister Boris Johnson vor seiner größten Krise, und wie geht es weiter?

Johnson hat während seiner Amtszeit als Premierminister mehrere Stürme überstanden, aber diese eine Krise könnte zu viele sein.

Hier ist, was Sie wissen müssen.

Die unmittelbare Ursache der Krise waren die Folgen des Rücktritts von Vizepräsident Webb Chris Pincher am vergangenen Donnerstag, inmitten von Vorwürfen, er habe am Abend zuvor zwei Gäste bei einem privaten Abendessen begrapscht.

Aber was Johnson in noch größere Schwierigkeiten brachte, waren die Verzerrungen, in die Pressevertreter der Downing Street eintraten, als sie versuchten zu erklären, warum Pincher überhaupt an der Regierung war.

Als neue Berichte über Pinchers historisches Verhalten angesichts seines Rücktritts auftauchten, bestritt Downing Street zunächst, dass der Premierminister Kenntnis von den Vorwürfen hatte, die sich auf Pinchers Zeit als Außenminister bezogen.

Als sich herausstellte, dass dies nicht halten würde, sagte Johnsons Team, es sei sich der historischen Vorwürfe bewusst, aber sie seien „gelöst“.

Als sich herausstellte, dass eine der zuvor nicht gemeldeten Anschuldigungen gegen Pincher bestätigt worden war, stellte Johnsons Sprecher klar, dass „gelöst“ bedeuten könnte, dass sie bestätigt wurde.

Dann, am Dienstagmorgen, enthüllte Simon MacDonald, der ehemalige leitende Beamte des Außenministeriums, dass Johnson persönlich über das Ergebnis der Untersuchung von Pinchers Verhalten informiert worden war, was den ganzen Tag über eine Flut von Rücktritten auslöste.

Was ist danach passiert?

Boris Johnson hat immer noch die Kontrolle über sein Schicksal … vorerst.

Die Regeln der Konservativen Partei schreiben vor, dass ein Führer, der ein Vertrauensvotum gewinnt, zwölf Monate lang gegen eine weitere Herausforderung immun ist. Johnson überlebte die Vertrauensabstimmung vom 6. Juni.

Die aktuelle Krise ist jedoch so tief, dass es möglich ist, dass ein Komitee konservativer Abgeordneter von 1922 die Regeln neu schreibt, um den Premierminister loszuwerden.

Siehe auch  In der Ukraine gefangene Briten treten im russischen Fernsehen auf und fordern einen Austausch mit Putins Verbündeten

Das Komitee trat am Mittwoch zusammen und beschloss, am Montag Wahlen für eine neue Führung abzuhalten. Nach seiner Wahl wird der neue Vorstand des Ausschusses entscheiden, ob er die Regeln ändert und mit einem weiteren Vertrauensvotum fortfährt – eine Abstimmung, die Johnson wahrscheinlich verlieren wird.

Bis zu diesem Zeitpunkt war die Frage gewesen, wie viel öffentliche Demütigung Johnson ertragen konnte. Dutzende Abgeordnete sind aus der Regierung ausgetreten, und am Mittwochabend kam eine Delegation von Kabinettsmitgliedern in die Downing Street, um den Premierminister zum Rücktritt aufzufordern.

Eine Quelle in der Nähe von Patel sagte CNN, dass einer von ihnen – die britische Innenministerin Priti Patel – Johnson sagte, dass die allgemeine Meinung der Partei sei, dass er gehen sollte.

Weitere Minister der Regierung werden mit ziemlicher Sicherheit zurücktreten, und Quellen der Opposition sprechen von der Möglichkeit von Austritten.

Was passiert, wenn Johnson zurücktritt?

Im Vereinigten Königreich führt der Rücktritt des Premierministers nicht automatisch zu Neuwahlen.

Wenn Johnson zurücktritt, wird die Konservative Partei eine interne Wahl abhalten, um einen neuen Führer zu wählen, der dann Premierminister wird.

Johnson wird voraussichtlich bis zur Wahl seines Nachfolgers im Amt bleiben, wie es seine Vorgänger Theresa May und David Cameron taten, als sie im Mai 2019 bzw. Juni 2016 zurücktraten.

Vorbehaltlich eines weiteren Rücktritts oder einer vorgezogenen Wahl wird der neue Premierminister das Vereinigte Königreich bis zu den nächsten Wahlen führen, die für 2024 geplant sind.

Wie die britische Konservative Partei einen neuen Vorsitzenden wählt
Wie die britische Konservative Partei einen neuen Vorsitzenden wählt