April 21, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Warum wird die totale Sonnenfinsternis im April in den Vereinigten Staaten ein historisches Ereignis sein?

Warum wird die totale Sonnenfinsternis im April in den Vereinigten Staaten ein historisches Ereignis sein?

„Eclipse Across America“ wird am Montag, 8. April, ab 14:00 Uhr ET live auf ABC, ABC News Live, National Geographic Channel, Nat Geo WILD, Disney+, Hulu sowie auf Social-Media-Plattformen ausgestrahlt.

Wenn der Mond am 8. April vor der Sonne vorbeizieht, werden Teile Nordamerikas in Dunkelheit versinken, was ein seltenes Himmelsphänomen darstellt, das erst in Jahrzehnten wiederkehren wird.

„Wenn die Sonnenscheibe vollständig vom Mond bedeckt ist, verwandelt sich das Tageslicht innerhalb von Sekunden plötzlich von hellem Sonnenlicht in eine sehr seltsame Dämmerung“, sagt Fred Espenak, ein ehemaliger Astrophysiker vom Goddard Space Flight Center der NASA und Autor von The Road Atlas von Planet Erde. . „Totale Sonnenfinsternis im Jahr 2024“, sagte ABC News.

„Es wird dunkel genug, um die hellen Sterne und Planeten zu erkennen, also ist es sehr aufregend und sehr erstaunlich“, sagte Espenak. „Die meisten Menschen reagieren sehr emotional, wenn sie eine totale Sonnenfinsternis sehen.“

Die letzte totale Sonnenfinsternis in Amerika fand im August 2017 statt, aber der siebenjährige Unterschied zwischen den beiden Finsternissen ist laut Espinak „trügerisch“.

„Wenn man vor 2017 zurückblickt, war das letzte Jahr 1979“, sagte Espenak. „Es täuscht also ein wenig, dass diese beiden Finsternisse innerhalb von sieben Jahren auftraten.“

Siehe auch  Gavin Ramjohn, Gewinner des Celebrity Mastermind Award, trat für seinen Vater auf

Die nächste totale Sonnenfinsternis in den angrenzenden Vereinigten Staaten wird erst im August 2044 in Montana und North Dakota stattfinden, und die nächste Sonnenfinsternis von Küste zu Küste ist für 2045 geplant. Laut NASA.

Relativ gesehen ist die totale Sonnenfinsternis im Jahr 2024 „besser“ als 2017, da der gesamte Pfad etwa 60 % breiter und die Dauer der Sonnenfinsternis etwa 60 % länger ist, so Espenak, der erklärte, dass dies an einigen Orten innerhalb des Pfads der Fall sein wird Sehen Sie bis zu viereinhalb Minuten einer Sonnenfinsternis. .

Der Weg des Mondschattens über die Erdoberfläche wird als Weg der Totalität bezeichnet. Um die totale Sonnenfinsternis vom 8. April zu sehen, müssen sich die Betrachter innerhalb des 115 Meilen breiten Weges befinden.

In den Vereinigten Staaten beginnt der Weg der totalen Sonnenfinsternis in Texas und führt durch Oklahoma, Arkansas, Missouri, Illinois, Kentucky, Indiana, Ohio, Pennsylvania, New York, Vermont, New Hampshire und Maine. Kleine Teile von Tennessee und Michigan werden ebenfalls Zeuge einer totalen Sonnenfinsternis sein. Laut NASA.

Angesichts der Tatsache, dass die totale Sonnenfinsternis im April die letzte ihrer Art in Nordamerika seit 20 Jahren sein wird, wird erwartet, dass es sich im Jahr 2024 um das größte Massenreiseereignis in den Vereinigten Staaten handelt, sagte Michael Zeller, ein erfahrener Sonnenfinsternis-Kartograph, sagte ABC News. .

Zeller verglich die Reise am Tag der Sonnenfinsternis mit „50 gleichzeitigen Super Bowls im ganzen Land“ und sagte, dass voraussichtlich vier Millionen Menschen anreisen würden, um die Sonnenfinsternis zu sehen.

„Wenn man sich die Anzahl der Menschen ansieht, die voraussichtlich auf dem Weg einer totalen Sonnenfinsternis ankommen, schätzen wir, dass diese Zahlen ungefähr 50 gleichzeitigen Super Bowls im ganzen Land, von Texas bis Maine, entsprechen“, sagte er.

Siehe auch  Entdeckung im Hinterhof von Paläontologen enthüllt Hinweise auf frühe Menschen in Nordamerika

In Erwartung der historischen Sonnenfinsternis bereitet sich ein kleiner Landkreis in Texas aufgrund der großen Zahl erwarteter Touristen auf den Ausnahmezustand vor

Im Februar gab der Richter des Bell County, David Blackburn, eine örtliche Katastrophenerklärung heraus, in der es hieß, die Zahl der 400.000 Touristen im County werde sich voraussichtlich verdoppeln.

Texas ist der Hauptreiseort für Verfolger von Sonnenfinsternissen, da es auf dem Pfad der Totalität liegt und am Tag der Sonnenfinsternis die besten Chancen auf einen klaren Himmel hat, sagte Zeller.

„Man möchte möglichst lange in der Mitte der Spur bleiben“, erklärte Zeller. „Wenn Sie einen Freund oder Verwandten an der Rennstrecke in Texas haben und 12 Millionen Texaner auf der Strecke sind, sollten Sie hierher gehen, denn dort ist die Wettervorhersage am besten.“

Von der jahrzehntelangen Seltenheit der Sonnenfinsternis bis hin zu ihrer erstaunlichen Dauer und ihrem Verlauf bietet der 8. April eine aufregende Gelegenheit, die sich Himmelsbeobachter laut Espenak nicht entgehen lassen sollten.

„Ich denke, eine totale Sonnenfinsternis zu sehen, sollte auf der Wunschliste eines jeden stehen, und der nächste April ist einfach eine goldene Gelegenheit“, sagte Espenak. „Es ist ein erstaunliches Ereignis, an das sich die Menschen für den Rest ihres Lebens erinnern werden. Sie werden ihren Enkelkindern von der totalen Sonnenfinsternis erzählen, die sie im April 2024 gesehen haben, wenn sie es auf den Weg der Totalität schaffen und gutes Wetter genießen können.“

„Deshalb wünsche ich allen im nächsten April einen klaren Himmel“, fügte Espenak hinzu.

Siehe auch  SpaceX schickt 40 OneWeb-Internetsatelliten in die Umlaufbahn – Spaceflight Now