Februar 22, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Will Wright macht NFT-Spiel „Metaverse“ auf Blockchain

Will Wright macht NFT-Spiel „Metaverse“ auf Blockchain

Will Wright

Bildschirmfoto: Youtube

Der legendäre Spieledesigner Will Wright, der nicht nur die Entwicklung leitete Sim City aber das Original Sims Außerdem haben sie seit 2008 kein wirklich großes Videospiel mehr gemacht Spore. Er ist jedoch im Jahr 2022 zurück und arbeitet an etwas namens VOXVers.

Es ist ein soziales Spiel, in dem Sie Dinge abbauen, Dinge bauen und mit Leuten sprechen. Und jeder ist ein wenig voxelabhängiger Charakterhocker. Es wird auch Immobilien zum Kaufen und Besitzen geben, und ich denke, Sie können sehen, wohin das führt.

Das Projekt kreuzt jedes Kästchen von etwas an, das im Mai 2021 hätte angekündigt und dann 12 Monate später stillschweigend zurückgestellt werden sollen Der Esel fiel vom Markt. Es ist auf der Blockchain, wirft Lizenzen darauf, verwendet das Wort „Metaverse“ und sein Gesamtdesign sieht aus wie etwas, das nur dazu gedacht ist, die Jungs zu beeindrucken, die am Vorstandstisch von Web3 Startup sitzen.

Foto des Artikels mit dem Titel Sims, SimCity-Legende Will Wright macht ein A'  Metaverse & # 39;  NFT-Spiel auf Blockchain

Bildschirmfoto: Youtube

Oh, und es hilft auch beim Verkauf von NFTs. Das Spiel wurde von Galllium Games entworfen, einem Studio, das sich auf Blockchain-Spiele konzentriert (gegründet von Wright and Carmen San Diego Lauren Elliott), aber die „Vox“-Charaktere im Mittelpunkt des Projekts sind nicht neu, Es handelt sich um eine bestehende Reihe von NFTs, die zusätzliche Links enthält, die von Dingen wie lizenziert wurden Trolle Und die DIe laufenden Toten. Vox-Charaktere werden von der Kryptofirma Gala Games verkauft, die 25 Millionen Dollar für die Finanzierung ausgegeben hat VOXVers.

In Interview Axios Wright distanziert sich ein wenig von der NFT-Seite der Dinge und sagt: „Ich möchte nicht wirklich NFTs verkaufen“ und sein Hauptinteresse an der Blockchain sei „Ich möchte sichere Transaktionen für die Ersteller von Inhalten haben“. Axios Stefan Totilo Hinzufügen Obwohl Mitbegründer Elliott während dieses Teils des Interviews wohlwollend eingriff, dass einige Aspekte des VoxVerse-Projekts technisch gesehen NFTs sind.

Unten können Sie das Spiel in Aktion sehen und Wright darüber sprechen hören, wie es funktioniert.

Der erste Link in der Beschreibung dieses Videos ist der Verkauf von NFTs

Sehen Sie, vielleicht kann Wright dem Projekt etwas Magie verleihen, und einige der interoperablen Teile – wie das Beziehungssystem – wären interessant. Aber ich weiß nicht, Mann, ihn all diese weißen Flecken für Blockchain-Spiele wiederholen zu hören und das Spiel in Aktion zu sehen, das Ganze kotzt mich wirklich an.

Siehe auch  Horizon Forbidden West Patch 1.14 fügt viele coole Features hinzu