Juni 26, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Altbundespräsident Schröder verliert Zugeständnisse an Russland

BERLIN (AP) – Deutschlands drei Regierungsparteien planen, das Büro und die Mitarbeiter des ehemaligen Präsidenten Heart Schrder zu verdrängen, da es seine langjährigen Beziehungen zu Russland nach dem Krieg in der Ukraine aufrechterhält und aufrechterhält..

Schröders eigene Sozialdemokraten sagten am Mittwoch, die Abgeordneten im parlamentarischen Haushaltsausschuss hätten sich darauf geeinigt, einige der Zugeständnisse des ehemaligen Bundespräsidenten mit echten Verpflichtungen zur Ablösung des ehemaligen Bundespräsidenten zu verbinden.

Sie planen, dem Gesetzgeber am Donnerstag einen Plan vorzulegen.

Schrder wurde in den letzten Monaten zunehmend isoliert, weil er für staatlich kontrollierte russische Energieunternehmen arbeitete.

Der 78-Jährige ist Vorsitzender des Aufsichtsgremiums des russischen staatlichen Energiekonzerns Rosneft und an den Gaspipeline-Projekten Nortstream und Nortstream 2 beteiligt.

Seine Amtsträger verließen Anfang dieses Jahres das Amt und Schröder sah sich einem neuen Aufschrei ehemaliger politischer Verbündeter gegenüber, die die New York Times auf die Notwendigkeit hinwiesen, das Massaker an Zivilisten in Bucha zu „untersuchen“, aber er glaubte nicht, dass er Befehle erhalten hatte. Von einem langjährigen Freund des russischen Präsidenten Wladimir Putin.

___

Verfolgen Sie alle AP-Nachrichten über Russlands Krieg gegen die Ukraine unter https://apnews.com/hub/russia-ukraine

Siehe auch  Deutscher Turner unidirektionaler Körper löst Gespräch über Kulturwandel im Sport aus