September 17, 2021

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Biden gab die Wahl des US-Botschafters in Deutschland bekannt

Biden hat Amy Goodman laut einer Erklärung des Weißen Hauses zur Kandidatin für die Top-Botschafterin in Berlin ernannt.

Der Präsident hat Virginia Palmer als Botschafterin in Ghana, Jeffrey Howenier für den Kosovo und Chandel Wong, den US-Direktor der Asiatischen Entwicklungsbank, gewählt.

Goodman wurde von Deutschlands oberstem US-Botschafter – der ersten Wahl für G7-Botschafter – für den Besuch von Präsidentin Angela Merkel im Weißen Haus, der ihre letzte Präsidentschaft sein könnte, nominiert. Auch Außenminister Anthony Blingen reiste in den vergangenen Wochen nach Berlin, wo er sich mit Merkel und Außenminister Heiko Moss traf, um die Stärke der deutsch-amerikanischen Beziehungen zu betonen.

Im Falle einer Bestätigung wird Goodman nach dem Rücktritt von Rick Grenell im vergangenen Juni eine seit mehr als einem Jahr vakante Position besetzen. Der von Trump ernannte Grenell diente auch als Exekutivdirektor des nationalen Geheimdienstes und war eine bekannte Polarfigur bei der Entsendung von Verbündeten.

Goodman, derzeit Präsidentin der University of Pennsylvania, war die erste Frau, die als US-Botschafterin in Deutschland diente. Zu Beginn des Holocaust verließ sein Vater Nazi-Deutschland.

Laut Quellen aus der Nähe der Angelegenheit entwickelte sich Ben Bidens Beziehung zu Biden während seiner Amtszeit als Vizepräsident, als er beim Aufbau eines Zentrums für diplomatisches und globales Engagement half. Er leitet seit 2004 die Ivy-League-Schule und ist ausgebildeter Politikwissenschaftler, hat sich aber schon immer für Außenpolitik interessiert, hieß es aus Quellen.

Palmer, Bidens Wahl zum Botschafter in Ghana, ist derzeit stellvertretender Sekretär des Büros für Energieressourcen des Außenministeriums. Hovenier, der zum Hochkommissar des Kosovo gewählt wurde, ist derzeit Vizepräsident der US-Botschaft in Ankara, Türkei. Beide sind professionelle Außendienstoffiziere.

Siehe auch  Während die Bundestagswahl in Deutschland näher rückt, gehen die richtigen Dinge schief

Biden hat weitere Kandidaten für Karriere und politische Botschafter angekündigt, seine Auswahl für mehrere Schlüsselpositionen, darunter London, Neu-Delhi und Peking, jedoch noch nicht veröffentlicht. Er wird voraussichtlich den Bürgermeister von Los Angeles, Eric Corsetti, zum Botschafter Indiens ernennen. Obwohl Corsetti am Freitag zur Feier der Los Angeles Dodgers im Weißen Haus war, wurde sein Name nicht in die letzte Runde der Botschafter aufgenommen. Auch Nick Burns wird voraussichtlich nicht für China ausgewählt.