Dezember 6, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Celtics und Blake Griffin einigen sich pro Bericht auf einen Einjahresvertrag mit vollständiger Garantie

Celtics und Blake Griffin einigen sich pro Bericht auf einen Einjahresvertrag mit vollständiger Garantie

USATSI

Der erfahrene Stürmer Blake Griffin hat einem voll garantierten Einjahresvertrag zugestimmt Boston CelticsUnd die Laut Adrian Voinarowski. Der 33-jährige Griffin, mit dem er die letzten anderthalb Saisons verbracht hat Brooklyn-NetzwerkeEr war immer noch ein Free Agent, als Trainingslager in der gesamten Liga eröffnet wurden.

Die Celtics erlitten vor der Saison zwei schwere Verletzungen auf dem vorderen Platz. Danilo Gallinari hat sich beim Spielen für Italien in der Basketball-WM-Qualifikation seinen Kreuzbandriss zugezogen und wird wahrscheinlich die gesamte Saison verpassen, während Robert Williams III an seinem problematischen Knie operiert wurde und voraussichtlich mindestens 8-12 Wochen fehlen wird.

Auf dem Weg zum Camp waren Al Horford und Grant Williams die einzigen beiden echten Vorgartenoptionen für die Celtics, die in der vergangenen Saison eine besondere Zeit hatten. Es wird erwartet, dass Luke Kornet in Williams Abwesenheit eine größere Rolle spielen wird, aber er trat in der vergangenen Saison nur in 12 Spielen auf und es ist nicht klar, ob er eine größere Rolle spielen könnte. Vorauswahl für die erste Runde Mfuundu Kapengel unterzeichnete im Sommer einen Zwei-Wege-Vertrag mit der Mannschaft, während Noah Funley und Luka Samanic ins Trainingslager eingeladen wurden; Kabengele zeigte im Sommer Aufblitzen, aber es ist ein Fragezeichen, während Vonleh und Samanic möglicherweise nicht einmal im Team sind.

All das bedeutet, dass die Celtics etwas Hilfe im Frontalbereich brauchen. Was mehr ist, wenn man bedenkt, dass sie Gallinari zum großen Teil in die freie Hand aufgenommen haben, weil sie Horfords Last erleichtern wollten. Der 36-Jährige war letzte Saison fantastisch, hat aber zwischen der regulären Saison und den Playoffs 92 Spiele und 2.820 Minuten absolviert. Sie müssen ihn während der regulären Saison abkühlen, um ihn in den Playoffs wieder zu Höchstleistungen zu bringen, und das ist nach der Verletzung von Gallinari und Williams zu einer noch schwierigeren Aufgabe geworden.

Griffin wird dem neuen Trainer Joe Mazzola selbst zu diesem Zeitpunkt seiner Karriere eine Veteranenoption anbieten, die Minuten in die reguläre Saison fressen und Horford vermeiden kann. Wie effektiv es ist, muss sich jedoch noch zeigen. Die All-Six-Sterne erzielten im Durchschnitt 6,4 Punkte. 4,1 Rebounds und 1,9 Assists bei 42,5 % Schüssen vom Feld und 26,2 % von 3 Punkten am Boden in 56 Spielen der letzten Saison. Irgendwann hatte er so große Probleme, dass Nets-Trainer Steve Nash ihn nicht nur aus der Startaufstellung nahm, sondern auch ganz aufhörte, mit ihm zu spielen.

Aber selbst wenn es fast ein glanzloser Zustand ist (oder vielleicht schon ist), besteht der Vorteil für einen erfahrenen Spieler wie Griffin darin, dass Sie sich auf ein hohes Wettbewerbsniveau verlassen können. Er wird hart arbeiten, auf den Brettern antreten, den Ball in Bewegung halten und möglicherweise helfen, den Boden freizuräumen, wenn er seinen Schuss wieder findet. Außerdem könnte es angesichts all dessen, was dieses Team in den letzten Wochen durchgemacht hat, nicht schaden, der Umkleidekabine einen weiteren Veteranen hinzuzufügen.

Siehe auch  Padres Rally von 5 Runden, um die Cubs zu schlagen