Januar 22, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Das in der Türkei heimische Kovit-19 gilt nicht für Deutschland

Türken, die die volle empfohlene Dosis des inländischen Impfstoffs TURKOVAC erhalten, sind gemäß den aktualisierten COVID-19-Richtlinien des Landes, Daily Sözcü, nicht zur Einreise nach Deutschland berechtigt Gemeldet Am Freitag.

Ausländische Staatsangehörige, die nach Deutschland einreisen, müssen einen der zugelassenen Impfstoffe der Hersteller Moderna, Bioendech, AstraZeneca oder Jansen vollständig bezahlen. Paul-Ehrlich-Institut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel.

Ausländer, die nicht über die erforderlichen Impfstoffe verfügen, dürfen nicht in das Land einreisen, auch wenn sie einen negativen PCR-Test vorlegen. Nicht geimpfte Bewerber dürfen nach einer Zeit der Isolation, z. B. als Zeuge vor Gericht, nach Deutschland einreisen, wenn sie einen triftigen Einreisegrund haben.

Bürger aus Drittstaaten können ein Schengen-Visum von Deutschland aus beantragen, jedoch erst nach vollständiger Impfung.

Türkis wurde von der zugelassenen Liste der in China und Russland entwickelten Impfstoffe gestrichen.

Der deutsche Sender ARD äußerte letzte Woche „Zweifel“ an der Leistung des türkischen Jobs und sagte, er habe keine offiziellen Daten.

Turkov könne „Türken anziehen, die nationalistische Töne akzeptieren“, ARD-Istanbul-Korrespondent Oliver Meyer-Ruth Schrieb, Und zitiert Bedenken von türkischen Ärzten und der Turkish Medical Association (TTB).

Am 4. Januar hat Mohamed Seihan, Leiter der Abteilung für Pädiatrie, University of Hassett, Sagte Eine Impfung gegen Turkov könne nicht „empfohlen“ werden, da hierzu generell keine Daten vorliegen.

TTB-Generalsekretär Vedat Bullet sprach am 5. Januar über den Mangel an Daten zu Turkov und sagte: „Es gibt keinen nennenswerten Impfstoff.“

„Es gibt eine Lösung, die ein Impfstoff sein soll“, sagte Bult und forderte die Veröffentlichung der abgeschlossenen Studien.