Oktober 6, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Dennis Eckersley verbrennt Piraten während Red Sox-Übertragung

Dennis Eckersley verbrennt Piraten während Red Sox-Übertragung

Dennis Eckersley verlässt bald den Stand der Red Sox. Als normaler Fan wird er wahrscheinlich nicht viele Pirates-Spiele sehen.

Der Hall of Fame-Loyalist, 67, setzte die „erbärmliche“ Liste der Piraten während des 5: 3-Sieges von Boston am Dienstagabend in Brand.

„Sie sprechen von einem No-Name-Kader. Es gibt kein Team wie dieses“, sagte Eckersley. „Das ist eine Mischung aus Nichts. Es ist dumm. Ist es wirklich.“

Eckersley und sein Sendepartner Dave O’Brien haben den Wiederaufbau der Piraten negativ mit denen verglichen, die von Mitgliedern der königlichen Familie umgesetzt wurden.

„Es ist lächerlich. Das ist es wirklich. Es ist erbärmlich“, sagte Eckersley, als die Red Sox in der zweiten Halbzeit bereits mit 5: 0 führten.

Die Buccaneers sind in dieser Saison zwischen 45 und 71 Jahre alt und in den letzten drei Saisons zwischen 194 und 306 Jahre alt.

Zum Glück für die nächste Legende A wird dies wahrscheinlich die letzte Serie sein, die ich gezwungen bin, Piraten spielen zu sehen. Eckersley gegenüber dem Boston Globe Er wird den NESN-Stand nach der Saison verlassen.

Dennis Eckersley wurde am 21. September 2019 mit einem A geehrt.
Getty Images
Der Pirat befindet sich mitten in einem massiven Wiederaufbauprozess.
Der Pirat befindet sich mitten in einem massiven Wiederaufbauprozess.
Getty Images

„Enkelkinder in der Bay Area zu haben und sie in der Nebensaison zu besuchen, hat mich wirklich vorangebracht“, sagte Eckersley. „Ich habe gerade gelernt, dass man mit den Kindern zusammen sein muss. In diesen prägenden Jahren muss man da sein.“

Siehe auch  Juan Soto "pumpte", um sich dem gestapelten Kader der San Diego Padres anzuschließen, die die Colorado Rockies bei ihrem Slugger-Debüt besiegten