Juni 21, 2024

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Der Bundestrainer erklärt die Gründe für die Einberufung von Milan-Verteidigerin Thea

Der Bundestrainer erklärt die Gründe für die Einberufung von Milan-Verteidigerin Thea

Bundestrainer Hansi Flick hat seine Gründe erklärt, warum er Verteidiger Malik Dia vom AC Milan zum ersten Mal in die A-Nationalmannschaft berufen hat.

Auf seiner Pressekonferenz vor dem ersten Spiel der Länderspielpause (via Mailand Nachrichten) wurde der ehemalige Trainer des FC Bayern München zu seiner Entscheidung für Thea befragt.

Der junge Verteidiger hat noch nie für die deutsche A-Nationalmannschaft gespielt und wurde 2023 einberufen, nachdem er plötzlich von Stefano Pioli in den Kader berufen wurde, der sich gut eingelebt hat.

Nach der enttäuschenden Leistung Deutschlands bei der WM 2022, bei der Deutschland in der Gruppenphase ausgeschieden war, suchte der Trainer nach weniger bekannten und weniger erfahrenen Spielern für den Kader, daher die Berufung von Thea.

„Uns ist wichtig, dass wir für die EM im Inland eine gute Mannschaft haben und dafür brauchen wir Ersatz. Wir müssen Ersatz suchen und ihm Zeit geben, sich zu entwickeln“, erklärte Flick.

Diaw kam am Ende des Sommer-Transferfensters 2022 vom FC Schalke 04 zu Mailand und hatte wie erwartet einen verhaltenen Start in seine Zeit in Italien.

Siehe auch  Mögliche XIs, Spielprognosen, Spielfeldberichte, Wettervorhersagen und Live-Streaming-Details