Mai 17, 2022

Finon.info

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Deutsche Unternehmen nutzen jetzt den Service, um Arbeitsabläufe zu modernisieren

Frankfurt, Deutschland – (Geschäftsdraht) – Deutsche Unternehmen, die bereits stark prozessorientiert sind, setzen zunehmend ServiceNow-Workflow-Lösungen ein, um die digitale Transformation zu erreichen, so ein neuer Forschungsbericht, der heute von der Information Services Group veröffentlicht wurde.ISG) (Nasdaq: III), einem weltweit führenden Technologieforschungs- und Beratungsunternehmen.

2022 ISG Provider Lens அறிக்கை ServiceNow Environmental Partners Report to Germany Beschleunigt das Geschäft für ServiceNow und sein deutsches Partner-Ökosystem, da Unternehmen nach intelligenteren, agileren und KI-gestützten Arbeitsabläufen suchen. Trotz eingespielter Geschäftsprozesse beschäftigen sich viele deutsche Unternehmen mit der digitalen Transformation, um den Veränderungen durch die COVID-19-Epidemie und anderen Trends gerecht zu werden.

„Viele deutsche Unternehmen waren in den letzten Jahren gezwungen, ihre Abläufe neu zu gestalten“, sagte Yatu Singh, EMEAs Leiter für digitale Plattformen und Lösungen bei ISG. „Sie wollen flexibler und widerstandsfähiger sein, um auf Herausforderungen wie Epidemien zu reagieren.“

Unternehmen in Deutschland, wie auch anderswo, stehen Veränderungen in vielen Bereichen gleichzeitig gegenüber, heißt es in dem Bericht. Die Epidemie hat viele Unternehmen dazu veranlasst, dauerhafte hybride Arbeitsvereinbarungen einzuführen und die Cloud-Migration zu beschleunigen. Low-Code-/Non-Code-Entwicklungstools verwandeln eine große Anzahl von Nicht-IT-Mitarbeitern in Bürgerentwickler. In der EU müssen Unternehmen auf neue Vorschriften vorbereitet sein, die sich auf Arbeitsabläufe auswirken, einschließlich des bevorstehenden Lieferkettengesetzes.

Diese Änderungen schaffen eine Gelegenheit für Unternehmen, von Standardregistrierungssystemen zu Cloud-fähigen Engagement-Systemen zu wechseln, ein Schritt, der ServiceNow zugute kommen könnte, sagt ISG. Beispielsweise werden verbesserte Engagement-Workflows Unternehmen und ihre Organisationen empathischer und menschenzentrierter machen.

Die meisten ServiceNow-Prozesse in Deutschland beginnen immer noch mit dem IT Service Management (ITSM), dem häufigsten Ausgangspunkt für intelligente Workflows. Kostenbewusste deutsche Unternehmen betrachten ihre ServiceNow-Rankings jedoch über IDSM hinaus und entwerfen breitere Geschäftsszenarien, um die Kapitalrendite zu maximieren, heißt es in dem Bericht.

Darüber hinaus untersucht dieser Bericht die neuesten Trends im ServiceNow-Anbieterökosystem und beleuchtet die Anbieterlandschaft in Deutschland, wobei Herausforderungen und Chancen für lokale und globale Anbieter identifiziert werden.

Die ISG Provider Lens 2022 für Deutschland bewertet die Fähigkeiten von 29 Anbietern in drei Kategorien: ServiceNow Environmental Partners Report, ServiceNow Consulting Services, ServiceNow Implementation and Integration Services und ServiceNow Managed Services Partners.

Der Bericht listet Accenture, agineo, Capgemini, HCL, Infosys und T-Systems/OS als Leader in jeder der drei Kategorien auf. Es nennt Atos, Cognizant, KPMG und Tech Mahindra als führende Unternehmen in jeweils zwei Segmenten. Deloitte und EY werden jeweils als Leader in einem Quartett genannt.

Darüber hinaus werden Devoteam, Fujitsu und Wipro vierteljährlich als Rising Stars ausgezeichnet – Unternehmen mit einem „vielversprechenden Portfolio“ und „hohem Zukunftspotenzial“ nach ISG-Definition.

Kundenspezifische Versionen des Berichts sind verfügbar D-Systeme / OS.

2022 ISG-Anbieterlinse für Deutschland கிடைக்கும் ServiceNow Environmental Partners Report Verfügbar für Abonnenten oder zum einmaligen Kauf Website.

Über ISG Provider Lens Research

Die ISG Provider Lens ட் Quadrant Research Series ist die einzige Dienstleisterbewertung, die empirische, datenbasierte Forschung und Marktanalyse mit den praktischen Erfahrungen und Beobachtungen des globalen Beratungsgremiums von ISG kombiniert. ISG-Berater verwenden Berichte, um ihre eigenen Marktkenntnisse zu überprüfen und Empfehlungen an die Firmenkunden von ISG zu geben, während Unternehmen eine Fülle umfassender Daten und Marktanalysen verwenden, um sie bei der Auswahl der richtigen Ressourcenpartner für sich selbst zu unterstützen. Diese Studie umfasst derzeit Anbieter weltweit, ihre Dienstleister in ganz Europa, den Vereinigten Staaten, Kanada, Brasilien, Großbritannien, Frankreich, Penelux, Deutschland, der Schweiz, Skandinavien, Australien und Singapur/Malaysia, wobei weitere Märkte hinzugefügt werden sollen. In der Zukunft. Weitere Informationen zur Kontaktlinsenforschung von ISG-Anbietern finden Sie hier Website.

Eine ergänzende Research-Reihe, ISG Provider Lens Arcade Reports, bietet eine erstklassige Bewertung von Anbietern aus spezifischer Käuferperspektive.

Über ISG

ISG (Information Services Group) (Nasdaq: III) ist ein weltweit führendes Technologieforschungs- und Beratungsunternehmen. Als vertrauenswürdiger Geschäftspartner für mehr als 800 Kunden, darunter mehr als 75 der 100 weltweit führenden Unternehmen, engagiert sich ISG dafür, Unternehmen, Unternehmen des öffentlichen Sektors sowie Dienst- und Technologieanbieter dabei zu unterstützen, operative Exzellenz und schnelles Wachstum zu erreichen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf digitale Transformationsdienste, einschließlich Automatisierung, Cloud und Datenanalyse; Ressourcenberatung; Verwaltete Verwaltungs- und Risikodienste; Netzbetreiberdienste; Strategie und operatives Design; Managementwechsel; Marktinformationen und technische Forschung und Analyse. ISG wurde 2006 gegründet und hat seinen Sitz in Stamford, Connecticut. ISG beschäftigt über 1.300 digital vorbereitete Fachleute, die in mehr als 20 Ländern tätig sind – ein globales Team mit innovativem Denken, Markteinfluss, fundierter Branchen- und Technologieexpertise und Weltklasse-Ruf. Recherche- und Analysefähigkeiten basierend auf den umfassendsten Marktdaten der Branche. Weitere Informationen finden Sie unter www.isg-one.com.

Siehe auch  Deutscher Geheimdienstchef in der Ukraine während russischer Invasion gefangen